News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Karlsruher Forscher: Schmetterlingsart nach Jahrzehnten wiedergefunden

Schmetterlingsforscher haben nach 86 Jahren in Bosnien-Herzegowina eine seltene Schmetterlingsart wiederentdeckt.

Seltenes Naturphänomen: hohe Chancen auf Polarlichter in Karlsruhe

Mit etwas Glück können die Menschen in Baden-Württemberg Anfang der Woche Polarlichter sehen. Die Chance für das seltene Naturphänomen steht besonders im Südosten gut. Denn dort soll es klare Nächte geben.

Psychische Belastungen im Job: Neues Programm für Pädagogen & Lehrer

Es geht um weniger Stress und mehr Widerstandsfähigkeit: Damit das Personal in Kindergärten, Kitas und Schulen für die Belastungen im Berufsalltag gewappnet werden kann, gibt es neue Angebote. Das Programm, das dahinter steckt, richtet sich auch an Eltern.

Nach Schuss am Bundesverfassungsgericht: 41-Jähriger in U-Haft

Der Vorfall sorgte für Aufsehen am Wochenende: Ausgerechnet in der Nähe des Bundesverfassungsgerichts springt ein bewaffneter Mann aus einem Gebüsch und läuft auf Polizisten zu. Der Verdächtige ist für die Beamten kein unbeschriebenes Blatt.

Verurteilter Mörder auf der Flucht: Polizei fahndet weiter

Die Polizei ist weiterhin auf der Suche nach einem verurteilten Mörder, der aus einem Gefängnis in Baden-Württemberg geflohen ist. Das sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamts (LKA) am Montagmorgen.

Sturmtief fegt über Baden-Württemberg - aber kaum Schäden

Das erste große Sturmtief in diesem Herbst hat viel Laub von den Bäumen geschüttelt, ist aber unter den Erwartungen des Deutschen Wetterdienstes geblieben. Beruhigung ist in Sicht.
Geld Münzen

Gemeinden im Land wollen Lösung bei Flüchtlingskosten

Seit Monaten warnen Gemeinden im ganzen Land, dass sie bei der Aufnahme von Geflüchteten an der Grenze des Machbaren sind. Aus ihrer Sicht braucht es nun dringend Lösungen, sonst drohe die Überforderung der Gesellschaft.

Zustrom minderjähriger Flüchtlinge ebbt nicht ab

Immer mehr unbegleitete minderjährige Ausländer kommen nach Baden-Württemberg. Und nach wie vor geben einige von ihnen eine falsche Altersangabe an. Das wird im Zweifel überprüft und häufig bemerkt.

Noch kein Wohnungsbau auf Flächen des Grundstücksfonds

Oft hat eine Kommune nicht genug Geld, um ein Baugrundstück zu kaufen. Hier kann der Grundstücksfonds des Landes einspringen. So soll Bodenspekulation verhindert und Wohnungsbau gesichert werden.

Imker in Baden-Württemberg ernten mehr Honig

Der Herbst ist da, nun bereiten sich die Bienen auf den Winter vor. Die Zahlen zur Honigernte sehen vielversprechend aus. Wer sich ein Glas Deutschen Honigs kaufen will, muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen als zuvor.

Land rechnet mit steigenden Müllgebühren im kommenden Jahr

Seit Jahren kennen die Preise für die Müllabholung vor allem eine Richtung: nach oben. Das dürfte auch im kommenden Jahr so weitergehen, prognostiziert das Land - und nennt Gründe.

Unis, Theater & mehr: Vorbereitungen auf Warnstreiks

Die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg müssen sich in den kommenden Wochen auf Warnstreiks der Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder einstellen.

Sturm kommt auf Baden-Württemberg zu: Böen im Schwarzwald

Gemütliche Sonntagsspaziergänge werden wohl nicht möglich sein - im Land wird es stürmisch. Der Wetterdienst mahnt zur Vorsicht, besonders wenn Bäume in der Nähe sind.

Feuer in Karlsruher Hochhaus: Frau aus brennender Wohnung gerettet

Eine Frau ist bei einem Hochhausbrand in Karlsruhe am Freitag schwer verletzt worden.

Karlsruher Fachleute: Nach nassem Oktober bald Grundwasserneubildung

Insbesondere in der zweiten Oktoberhälfte hat es in Baden-Württemberg viel geregnet. Das hat auch Folgen für die Grundwasserstände im Land. Ganz so schnell ist das aber noch nicht zu spüren.

Vorgeschmack auf den Winter: Erste Schneeflocken auf dem Feldberg

Für eine Schlittenfahrt reicht es bei weitem noch nicht, doch auf dem Feldberg sorgen zumindest ein paar erste Schneeflocken für ein bisschen Winterstimmung. Verdrängen lässt sich der Herbst laut Meteorologen aber nicht so leicht.

Festgenommener springt in Rastatt aus Fenster von Arztpraxis und stirbt

Ein festgenommener Mann ist beim Toilettengang aus dem Fenster einer Arztpraxis im zweiten Stock in Rastatt gesprungen und gestorben.

KIT-Wissenschaftler teilen mit: Hälfte der Einfamilienhäuser in Europa könnte autark sein

Karlsruher Wissenschaftler haben Potenziale für energie-autarke Einfamilienhäuser europaweit unter die Lupe genommen. Die Studie gibt auch Antwort darauf, ob sich eine Unabhängigkeit bei Strom und Wärme finanziell lohnen könnte.

Freilaufende Pferde auf A5 und A8: Tier stirbt nach Unfall

Freilaufende Pferde haben in Baden-Württemberg für zwei Notfälle auf Autobahnen gesorgt.

Abgeordnete und Bürgermeister werden häufiger angefeindet

Morddrohungen, Rempeleien, Schmierereien und Beleidigungen auf der Straße oder im Internet: Bürgermeister, Abgeordnete und Stadträte werden oft angegriffen. Die Zahl der gemeldeten Taten ist stark gestiegen. Nun wird die Meldestelle ausgebaut.