News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

"Antonia" bringt Orkanböen: Gefahr in Nacht zu Montag

Mit dem Tief «Antonia» droht in der Nacht zu Montag der nächste schwere Sturm in Baden-Württemberg.

Schunkelkurs zur Fastnacht: Umzüge dürfen doch stattfinden

Narri! Narro! Na was denn nu? Lange war unklar, ob die Fasnetfans endlich wieder durch die Straßen ziehen dürfen. Nun, kurz vor dem «Schmotzigen Dunschtig», wird klar: Sie dürfen. Aber nicht richtig.
Pflegeheim Altersheim Seniorenheim Rollator

Zu wenig Kontrolle in Rastatter Pflegeheim vor Corona-Ausbruch

15 Menschen sind bei dem Corona-Ausbruch in einem Rastatter Pflegeheim gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung. Die Heimaufsicht hätte frühzeitig Mängel erkennen können, meint die SPD - wären die Prüfer nur da gewesen.

Wirtschaftsministerin gegen Recht auf Homeoffice

Endet mit dem Frühlingsbeginn die Zeit von Homeoffice? Die Wirtschaftsministerin lehnt eine gesetzliche Regelung für das Recht zuhause zu arbeiten ab.

Verband fordert sichere Finanzierung kommunaler Bäder

Lukrativ sind Bäder für Städte schon in normalen Zeiten nicht. Die Ausfälle wegen Corona treffen kommunale Betreiber mit voller Wucht. Sie brauchen langfristig Hilfe. Es geht nicht nur ums Schwimmen.

Karlsruhe lädt wieder zu Händel-Festspielen

Überall in Karlsruhe sind dieser Tage wieder goldene Büsten des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel zu finden. Die Stadt will nach einer coronabedingten Unterbrechung an die Festivaltradition anknüpfen. Die Leitung hat ein alter Bekannter inne.

Baden-Württemberg öffnet: Lockern ja, aber nicht mit einem Knall

Baden-Württemberg macht wieder auf, noch schneller als der Bund und lange vor Ostern. Selbst die Narren sollen auf den Straßen tanzen dürfen. Die Opposition wirft Kretschmann einen Schlingerkurs vor.

"Einfach nur toll": Karlsruher Sonnenbad startet Außen-Saison

Corona-Masken ab und rein ins Wasser: Im Karlsruher Sonnenbad ist die Freibad-Saison eröffnet. Die Freude beim Anbaden war groß. Grund zum Jubeln gibt es bei kommunalen Bädern ansonsten nicht.

Vulcan Energie tüftelt in neuem Karlsruher Labor an Lithiumgewinnung

Das Unternehmen Vulcan Energie baut sein Vorhaben aus, Lithium in industriellem Stil aus Thermalwasser im Oberrheingraben zu gewinnen.

Deutlich mehr Privatpleiten im vorigen Jahr

Die Zahl der Privatinsolvenzen im Südwesten ist stark gestiegen. In diesem Jahr dürften vor allem die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie viele Menschen in finanzielle Bedrängnis bringen, meint die Auskunftei Crif.

Sensibler, digitaler, sportlicher: Bessere Polizeiausbildung

Wer für die Polizei künftig auf baden-württembergischen Straßen unterwegs ist, soll auf eine bessere Ausbildung vertrauen können. Das gilt auch für den Umgang mit sensiblen politischen Themen. Die Polizeiführung ist begeistert, die Gewerkschaft entsetzt.

Versunkenes Luxusauto erfolgreich aus dem Neckar gezogen

Ein im Neckar untergegangener Luxuswagen ist am Donnerstag bei Gundelsheim aus dem Fluss geborgen worden.
Wetter Wind Sturm

Sturmtief "Ylenia": Keine größeren Schäden in Baden-Württemberg

Es ist ungemütlich gewesen: Sturmtief «Ylenia» ist zum Teil mit Orkanböen über Deutschland hinweggezogen. Größere Schäden hinterließ es in Baden-Württemberg nicht. Aber der nächste Sturm ist bereits unterwegs.

Baden-Württemberg geht mit stufenweiser Öffnung mit: Aber Vorbehalte

In gut vier Wochen sollen so gut wie alle Corona-Schutzmaßnahmen wegfallen. Baden-Württemberg trägt das zwar mit. Aber Kretschmann warnt vor einer «Öffnung ohne Absicherung» und dringt auf Nachbesserungen.

Frei oder Schule? Eltern können wegen Unwetter entscheiden

Vor dem erwarteten Unwetter mit Orkanböen in Teilen Baden-Württembergs können Eltern in betroffenen Regionen am Donnerstag selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken.

Diebe stehlen mehr als 60 Paletten mit Corona-Schnelltests in Rheinstetten

Unbekannte sind in eine Lagerhalle in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) eingebrochen und haben mehr als 60 Paletten mit Corona-Schnelltests gestohlen.

Jagdtrieb aus der Steinzeit: Über 100 Fälle von Wilderei

Wildern ist auch im Südwesten kein unbekanntes Phänomen. Das Landeskriminalamt registrierte 115 Fälle im Jahr 2020, ein Höchststand in den vergangenen Jahren.

Warnung vor orkanartigen Böen - Karlsruhe sagt Wochenmärkte ab

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Orkanböen in Teilen Baden-Württembergs in der Nacht zu Donnerstag sowie am Freitag.

A8 bei Karlsbad: Laster schiebt Auto auf Leitplanke

Durch einen Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen ist auf der Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) der Fahrer des Autos leicht verletzt worden.

Kretschmann wirbt für Vorsicht - Strobl warnt

Ist das Ende der Corona-Maßnahmen absehbar? Wenn die Ampel im Bund nichts mehr ändert, sind die Länder ab 20. März machtlos. Das will Kretschmann nicht hinnehmen und beim Kanzler protestieren.