News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Steuerzahlerbund wirft Landesregierung Hamsterpolitik vor

Der Steuerzahlerbund hat einen Experten damit beauftragt, die Schuldenpolitik von Grün-Schwarz unter die Lupe zu nehmen. Das Ergebnis gleicht einer Abrechnung.

Erdbebenforscher brauchen Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern

Erdbeben gib es im Südwesten immer wieder - besonders häufig am südlichen Oberrhein, auf der Zollernalb und am Bodensee. Wer etwas spürt, kann mit wenigen Klicks den Landeserdbebendienst erreichen.

Wäscherei-Großbrand in Walldorf: Suche nach Ursache beginnt

Am Dienstag bricht ein Brand in einer Wäscherei aus. Einen Tag später ist das Feuer noch nicht vollständig gelöscht. Die Ursachensuche wird eine Weile dauern - noch dürfen die Ermittler nicht in das Gebäude.

Brennender Laster auf A5 bei Karlsruhe: Unfälle am Stauende

Auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe hat am Mittwoch ein Lastwagen eines 52-Jährigen gebrannt - dabei entstand ein Schaden von etwa einer halben Million Euro. Durch den Stau kam es zu zwei weiteren Lastwagen-Unfällen mit einem Schwerverletzten, wie die Polizei berichtete.

Nach Regen werden nächste Tage trocken bis heiter

Nach einem im Südwesten stellenweise regnerischen Tag der Deutschen Einheit wird es im Land ab der zweiten Wochenhälfte wieder trockener.

Immer mehr wohnungslose Menschen kommen in Notunterkünfte

Wer seine Wohnung verliert, hat Anspruch auf eine Notunterkunft. Im Südwesten ist die Zahl der betroffenen Menschen gestiegen. Vor allem der Anteil von Frauen und Minderjährigen wird größer.

KI-Update für die Wirtschaft - Land macht sich Hoffnung

Baden-Württemberg erhofft sich durch Künstliche Intelligenz einen Schub für den Wirtschaftsstandort. Dabei soll Gründerförderung und Vernetzung mit den Hochschulen helfen. Doch die Interessen von Wirtschaft und Forschung gehen jedoch nicht immer Hand in Hand.

Innenministerium warnt: Großer Anstieg bei Verbreitung pornografischer Inhalten

Die Fallzahlen im Bereich Pornografie steigen kontinuierlich. Ein Großteil der Ermittlungen beruht dabei auf Hinweisen einer US-Organisation.

Bis zu 35 Euro für Parken: Straßburg will kein Verkehrschaos am Feiertag

Den Feiertag für einen Ausflug ins Elsass nutzen - in Straßburg kann das für Autofahrer schnell teuer werden. Die Stadt möchte mehr Besucher in der Tram sehen - und die fährt schon in Deutschland los.

Ampeln, Tunnel & mehr gingen nicht: Stromausfall in Rastatt

Vermutlich schadhafte Verbindungsstücke zwischen Stromleitungen haben am Montagvormittag in Rastatt zu einem Stromausfall geführt.

Pfefferspray auf Kerwe versprüht: Fünf Menschen verletzt

Ein Unbekannter hat auf der Kerwe in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) Pfefferspray versprüht.

Handgranate an Landstraße im Landreis Rastatt entschärft

Eine Handgranate ist bei Mäharbeiten in Lichtenau (Landkreis Rastatt) an der Landstraße 75 gefunden worden.

Großbrand zerstört dreistöckiges Mehrfamilienhaus in Weingarten

Bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses im Landkreis Karlsruhe ist nach ersten Schätzungen ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden.

Wenn's mal länger dauert: Offene Verfahren bei Staatsanwaltschaften stauen sich

Mehr Kriminalität, mehr Polizisten, mehr Verfahren - und nur wenige Juristen: Bei den Staatsanwaltschaften in Baden-Württemberg türmen sich die Akten. Nun schlagen Richter und Staatsanwälte Alarm. Denn die Arbeit staut sich nicht nur, sie wächst.

Baustellen-Funde: Archäologie auf Abruf - Rettungsgrabungen im Land

Wenn Baufirmen anfangen in die Tiefe zu graben, hat auch die Archäologie ein Wort mitzureden. Mit Rettungsgrabungen sichern die Experten geschichtliche Funde, die sonst im Abraum verloren gehen würden.

Spätsommerlicher Wochenstart - Feiertag mit Schauern

Nur kurz kommen die Wolken zurück, dann dürfte über Baden-Württemberg wieder tagelang der blaue Himmel stehen. Die Aussichten für die zweite Wochenhälfte sind gut - der Spätsommer bleibt noch.

Warnung vor "Deadline" bei Deutschlandticket

Das Deutschlandticket ist ein Erfolgsmodell. Doch es könnte bereits wieder auf der Kippe stehen. Die Länder fordern ein klares Bekenntnis des Bundes zur weiteren Finanzierung. Doch der Verkehrsminister winkt ab. Der Stuttgarter Verkehrsverbund warnt vor einem Scheitern.

Fachkräftemangel: Handwerk will vom Land mehr Geld für Bildungszentren

Das Handwerk wünscht sich zeitgemäße Bildungsstätten. Das Land soll mehr Mittel bereitstellen - auch wegen des Fachkräftemangels.

September in Baden-Württemberg so warm wie noch nie seit Messbeginn

Eigentlich soll Herbst sein, doch der September ist dieses Jahr eher ein Sommermonat gewesen.

Arbeitslosigkeit im September leicht gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg ist im September leicht gesunken. Landesweit verringerte sich die Arbeitslosenquote von 4,1 Prozent auf 4,0 Prozent, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Freitag in Stuttgart mitteilte.