News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

"Direkteinstieg Kita": Mit Quereinsteigern zum Erfolg gegen Personalmangel

Ungenügend beaufsichtigte Kinder und kranke Mitarbeitende: Der Personalmangel in Kitas und seine Auswirkungen sind seit Jahren Thema. Das Land bietet neue Ausbildungswege an, feiert einen Erfolg - und doch wirkt es nur wie ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Umleitungsstrecken: Bahn-Gewerkschaft fürchtet Busfahrermangel

Mit der Generalsanierung wichtiger Schienenkorridore kommen in den nächsten Jahren weitreichende Einschränkungen auf Fahrgäste zu. Sie müssen dann auf Hunderte Ersatzbusse umsteigen. Die Bahn-Gewerkschaft EVG befürchtet dabei einen entscheidenden Engpass.

Waldrappteam legt mit Jungtieren 1600 Flugkilometer zurück

14 Menschen versuchen seit einem Monat, mehr als 30 Waldrappen den Weg in den Süden Spaniens zu zeigen. Mit Autos und zwei Ultraleichtflugzeugen begleiten sie die seltenen Zugvögel. Das Ziel ist nicht mehr weit.

Bahnverkehr: Mehr Puffer im Fahrplan soll Anschlusssicherheit verbessern

Durch mehr Puffer im Fahrplan sollen Pendler und Bahnreisende im Südwesten künftig ihren Anschluss zuverlässiger erreichen.

Tabakbauern in Baden-Württemberg erwarten gute Ernte

Der Südwesten ist eine der letzten Tabakhochburgen in Deutschland. Aber auch hier ächzen viele Bauern unter der Kostenentwicklung. Bei der Ernte sieht es dieses Jahr aber gut aus.

Esel im Einsatz für den Artenschutz in Walldorf

Dass Nutztiere im Wald alles kahlfressen, ist vor über 100 Jahren verboten worden. Doch für seltene Flora und Fauna war der Hunger von Weidetieren mitunter gar nicht schlecht. Daher gibt es heute wieder Ausnahmen im Sinne des Artenschutzes.

Corona-Soforthilfen: Ministerium erhöht Druck

Existenzbedrohte Unternehmen profitierten im Frühjahr 2020 von Corona-Soforthilfen. Wer nicht so viel Hilfe brauchte, soll das Geld nun zurückzahlen. Zehntausende Betriebe allerdings melden sich nicht. Das Wirtschaftsministerium warnt.

Baden-Württemberg trainiert Szenario eines Cyberangriffs

Baden-Württemberg trainiert von diesem Mittwoch an mit dem Bund und weiteren Bundesländern für den Fall eines großen Cyberangriffs auf Regierung und Verwaltung.

GEW: Hunderte demonstrieren in Baden-Württemberg für bessere Bildung

Hunderte Menschen haben nach Angaben der Bildungsgewerkschaft GEW auch im Südwesten für bessere Bildung demonstriert.

Baden-Württemberg hinkt beim 5G-Ausbau hinterher

Der Mobilfunk-Standard 5G ermöglicht schnelle Downloads riesiger Datenpakete und eine nahezu optimale Reaktionszeit. Vor allem für die Wirtschaft ist die fünfte Mobilfunkgeneration wichtig. Nun gibt es neue Zahlen zum Ausbaustand in Baden-Württemberg.

Schnelle Hilfe bei Lebensgefahr: Apps alarmieren Ersthelfer

Die Digitalisierung schreitet auch im Rettungswesen voran. Mittels Handysignalen können erfahrene Ersthelfer schnell zum Unglücksort dirigiert werden. So können Menschen in lebensgefährlichen Situationen rascher Hilfe bekommen.

Polarlichter in Baden-Württemberg eher unwahrscheinlich

Polarlichter über Deutschland: Diesen seltenen Anblick gab es in den vergangenen Tagen immer wieder. Die Chance, das Naturphänomen am Wochenende im Südwesten zu beobachten, ist Experten zufolge aber sehr gering.

Ed Sheeran und Avril Lavigne bei "Southside" und "Hurricane" 2024

Der britische Popstar Ed Sheeran (32, «Bad Habits») wird im kommenden Jahr als Headliner bei den Zwillingsfestivals «Southside» und «Hurricane» erwartet.

180.000 Bürgerinnen & Bürger werden zu Sicherheit und Kriminalität befragt

180.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger sollen über ihr Sicherheitsempfinden und ihre Kriminalitätserfahrungen in Baden-Württemberg berichten.

Wirtschaftsleistung in Baden-Württemberg ist leicht zurückgegangen

Die Wirtschaft in Baden-Württemberg ist im ersten Halbjahr 2023 leicht geschrumpft. Preisbereinigt sank das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Januar bis Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,2 Prozent.

Mehr Geisterfahrer auf den Straßen in Baden-Württemberg unterwegs

Sie biegen falsch ab, fahren in die falsche Richtung und gefährden damit nicht nur ihr eigenes Leben: Geisterfahrer. Die Zahl der Gefahrenmeldungen im Land steigt an.

Unterdurchschnittliche Kirschen- und Birnenernte

Erst Spätfrost, dann Schädlinge und Unwetter: Die Kirschenanbauer haben in diesem Jahr Probleme. Eines bleibt allerdings: Es gibt bei der Süßkirschenernte ein unangefochtenes Bundesland.

dm stockt Gehälter auf und zahlt Sonderzahlungen

Weil es bei den dm-Drogeriemärkten sehr gut läuft, erhöht der Karlsruher Konzern die Gehälter rückwirkend zum April 2023 um sechs Prozent und zahlt zudem allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zwei Sonderzahlungen.

Kanthölzer auf Gleisen zwingen Zug in Pfinztal zur Schnellbremsung

Kanthölzer auf den Gleisen bei Pfinztal (Kreis Karlsruhe) haben einen mit 100 Fahrgästen besetzten Zug zur Schnellbremsung gezwungen.

Motorradfahrer bei Kollision mit Auto in Karlsbad schwer verletzt

Bei einem Unfall im Landkreis Karlsruhe ist ein 46 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden.