News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Minister Lucha will kostenlose Tests für Lehrer, Kinder und Erzieher

Das Gesundheitsministerium will Lehrern, Erziehern und Kindern an Schulen und Kitas kostenlos Selbsttests zur Verfügung stellen.

"Stunde der Wintervögel": Weniger Vögel in Gärten gesichtet

Die Zahl der Vögel in Gärten und Parks in Baden-Württemberg ist in diesem Winter gesunken.

Schlechte Chancen für Luchsnachwuchs in Baden-Württemberg

Die bislang vier als sesshaft geltenden Luchse im Land haben schlechte Chancen auf ein erfolgreiches Blind Date mit einem Luchsweibchen in der Paarungszeit im Februar und März.

Land erstattet Schülertickets und stützt Verkehrsunternehmen

Im Corona-Lockdown können Schüler mit ihren Monatstickets für Bus und Bahn wenig anfangen. Damit Eltern nicht auf den Kosten sitzen bleiben, greift das Land in die Kasse. Auch die Verkehrsunternehmen erhalten wie im Frühjahr Hilfen.

Baden-Württemberg stellt Strategie für die Terminvergabe beim Impfen um

Nach der lautstarken Kritik an langen Wartezeiten am Servicetelefon und an erfolglosen Terminvereinbarungen für eine Impfung stellt das Land seine Strategie um.

Ministerpräsident Kretschmann dämpft Hoffnung auf Lockdown-Lockerung

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Hoffnungen auf eine Lockerung des harten Corona-Lockdowns nach dem 14. Februar gedämpft.

Wasser statt Wiese: Vergänglicher Schwarzwald-See zu sehen

Dieser See kommt und geht, wie es dem Wetter so passt: Im Schwarzwald haben Regen und Schneeschmelze den Eichener See nahe Schopfheim zu Tage treten lassen.

Corona-Update: Noch sechs Kreise im Land mit Inzidenz-Wert über 100

In Baden-Württemberg liegen noch sechs Regionen über der Schwelle von 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen.

KSC-Trainer Eichner: Erfolg des Karlsruher SC im "Misserfolg" begründet

Trainer Christian Eichner erklärt den derzeitigen Aufschwung des Karlsruher SC mit den vergangenen Krisen.

Rechtspfleger erhalten in Baden-Württemberg Roben

Rechtspfleger tragen in Baden-Württemberg künftig bei wichtigen Terminen eine Robe.

Ritter Sport verkauft Schokolade, die nicht so heißen darf

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport bringt eine neue Schokolade auf den Markt - und darf diese in Deutschland streng genommen nicht als solche bezeichnen.

Transfergerücht: KSC vor Verpflichtung von Verteidiger Wimmer?

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Abwehrspieler Kevin Wimmer.

Hochwasser in Baden-Württemberg sinkt nur langsam

Nach Hochwasser und Überschwemmungen in Baden-Württemberg entspannt sich die Lage - allerdings nur langsam.

KSC-Kapitän Gondorf nach Sieg gegen Bochum: "Wir sind total happy!"

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC bleibt im neuen Jahr weiter unbesiegt und in Schlagdistanz zur Aufstiegszone. Doch der Sieg in Bochum war etwas glücklich und lässt die Mannschaft "demütig" bleiben, wie ihr Kapitän nach dem Spiel gleich versicherte.

Autokorso in Pforzheim gegen Corona-Auflagen: Polizistin verletzt

Mit rund 1.000 Fahrzeugen haben Gegner der Corona-Beschränkungen am Sonntag, 31. Januar 2021, in Pforzheim demonstriert.

Tauwetter lässt die Pegel in Baden-Württemberg steigen

Regen und Tauwetter haben vor allem im Süden Baden-Württembergs die Wasserstände der Flüsse ansteigen lassen. Doch auch im Bereich Karlsruhe musste ein Mann gerettet werden.

Innenminister Strobl warnt vor falschen Hoffnungen auf baldige Lockerungen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl warnt vor falschen Hoffnungen auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen nach dem 14. Februar.

Mobil eingeschränkte Menschen: Freie Fahrt zum Impfzentrum

Menschen mit eingeschränkter Mobilität können nach einer Vereinbarung zwischen Krankenkassen und Sozialministerium kostenfrei zum Impfzentrum fahren.

Karlsruher Krisentelefon für "Tatgeneigte" Beratung gefragt

Seit fast einem Jahr gibt es das bundesweite Krisentelefon für «Tatgeneigte» des Karlsruher Opferschutzvereins Bios. Das Ziel: Ein Gewaltbereiter holt sich Hilfe, statt womöglich zur Tat zu schreiten. Eine Befürchtung von Bios in Corona-Zeiten hat sich nicht bestätigt.

Über 50 Millionen Masken für Schulen, Kitas und Pflegeheime

Um Corona-Infektionen weiter einzudämmen, will das Land mehr als 50 Millionen FFP2-Masken kaufen.