News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Im Herbst drohen weitere Ärzteproteste in Baden-Württemberg

Zu viel Bürokratie, zu wenig Geld, kein Personal - die Ärzte schlagen Alarm. Die Mediziner wollen weiter auf die Straße gehen.

Kriminelle sprengten 17 Geldautomaten in Baden-Württemberg

Immer wieder werden in Baden-Württemberg Geldautomaten in die Luft gejagt. Zurück bleiben zerstörte Gebäude und schockierte Anwohner. Die Banken könnten ihre Automaten besser schützen.

dm legt Berufung gegen "Klimaneutral"-Urteil ein

Im Rechtsstreit um die Bezeichnung von dm-Produkten als «klimaneutral» und «umweltneutral» hat die Drogeriemarktkette eigenen Angaben nach Berufung eingelegt.

Eine Folge auch des Klimawandels: Rollenrodel-WM in Bühl

Dutzende Rollenrodler aus acht Nationen haben am Wochenende in Bühl (Landkreis Rastatt) die fünfte Weltmeisterschaft ausgefahren. Auf einer 800 Meter langen Strecke ging es in verschiedenen Läufen vom Sportplatz zur Schlossberghalle hinab.

Wetterkapriolen sorgen für Ernteeinbußen in Baden-Württemberg

Wettertechnisch hatte das Jahr bislang viel zu bieten. Sonnenschein, Regen, Trockenheit - aus Sicht der Bauern in Baden-Württemberg aber meist zur falschen Jahreszeit. Insbesondere die Mähdrescher wurden durch immer neue Niederschläge ausgebremst. Das hat Folgen.

Baumbruchgefahr: Burg Hohenzollern nach Unwetter geschlossen

Wegen der Unwetterfolgen ist die Burg Hohenzollern in Hechingen seit Freitag geschlossen und bleibt auch am Samstag zu.

Wasserqualität spürbar verschlechtert: Stadt Karlsruhe rät vom Baden in der Alb ab

Die Stadt Karlsruhe hat Bürgern davon abgeraten, in der Alb baden zu gehen.

Start zur Großen Woche auf der Iffezheimer Galopprennbahn

Am Samstag beginnt die Große Woche in Iffezheim. Das Rennen um die Goldene Peitsche und der Große Preis sind besonders zu beachten.

DAV-Bilanz: Mehr Bergunfälle und mehr Mitglieder

Zwei Rekordzahlen weist die Statistik des Deutschen Alpenvereins (DAV) für das Jahr 2022 auf: Ein negatives Hoch zeigt sich bei der Zahl der Bergunfälle und Notfälle.

Auto kracht auf A8 bei Pforzheim in Stauende: Vier Verletzte

Bei einem Unfall am Stauende auf der Autobahn 8 bei Pforzheim sind vier Menschen leicht verletzt worden.

Hunderttausende Kürbisse schmücken den Park in Ludwigsburg

Kürbisse so weit das Auge reicht: Auf der wohl größten Kürbisausstellung der Welt werden auch in diesem Jahr in Ludwigsburg rund 450.000 Exemplare des Fruchtgemüses in Szene gesetzt.

Versicherungen: Schlechtere Haftpflicht-Klasse für Autofahrer im Land

Wenn Versicherungsfirmen die Regionalklassen für ihre Kfz-Policen neu berechnen, heißt das für Verbraucher oft: draufzahlen. So auch dieses mal. Hunderttausende kommen durch die Anpassung wohl schlechter weg. Für eine große Gruppe gibt es aber auch Verbesserungen.

Trockenheit wurmt den Wurm: Tieren im Boden wird es zu warm

Was ist in der Erde los, wenn es zu wenig regnet? Wenig bis nix, sagen Experten. Regenwürmer verziehen sich in tiefere Erdschichten und auch Kleinstlebewesen schrauben ihre Aktivitäten herunter. Nicht gut für Boden und Ökosystem.

Heftige Gewitter vor Wetterwechsel: Wochenende kühler

Teils schwere Gewitter leiten einen Wetterumschwung in Baden-Württemberg ein.

Werbung für besondere Wanderwege - Erreichbarkeit mit ÖPNV

Das Verkehrsministerium zeichnet künftig Wanderwege aus, die besonders gut ohne Auto erreichbar sind.

Geothermie in Graben-Neudorf - Erfolgreiche Bohrung

Die erste Bohrung für eine im Bau befindliche Erdwärmeanlage in Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) ist nach Darstellung des Projektentwicklers erfolgreich verlaufen.

Weniger Stuttgart, mehr Baden-Württemberg: Baden-Appell

An Bayern ein Beispiel nehmen - ob die Landesregierung in ihren Stuttgarter Ministerien ausgerechnet das aus Baden hören will? Die Landesvereinigung Baden in Europa legt mal wieder den Finger in die Wunde. Und hat konkrete Wünsche mit Blick auf ein wichtiges Gedenken.

Nacht der Fledermäuse "Batnight" soll aufklären und schützen

Sie jagen lautlos, sind für Ökosysteme wichtig, aber sie leiden unter dem Schwund von Lebensräumen und Insekten. Eine Fledermausnacht soll erneut Aufmerksamkeit und Schutz für die kleinen Tiere stärken. In Baden-Württemberg geht es zum Beobachten sogar ins Freibad.

Boxwelt trauert um René Weller: "Er war ein Original"

Der frühere Amateur- und Profiboxer René Weller ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Die deutsche Boxwelt um Ulli Wegner und Henry Maske trauert um den extravaganten Pforzheimer - und verneigt sich.

War's das? Der G9-Initiative fehlen Tausende Unterschriften

Seit Jahren gibt es im Südwesten Forderungen nach einer allgemeinen Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium. Eltern wollen die Politik per Initiative dazu zwingen und haben nach wie vor Hoffnung. Aber die Hürden könnten zu hoch sein, wie sich nun zeigt.