News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Lockerung der Corona-Regeln für schwangere Lehrerinnen

Zum Start der Schule nach den Weihnachtsferien werden die strengen Corona-Vorgaben für schwangere Lehrerinnen gelockert.

Säureattacke auf Frau an Haustür in Durmersheim

Eine Frau ist in Durmersheim (Kreis Rastatt) Opfer einer Säureattacke geworden.

Zahl der Organspender in Baden-Württemberg ist gestiegen

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Organspender (ohne Lebendspender) im vergangenen Jahr einem Zeitungsbericht zufolge gestiegen.

Ersatzfreiheitsstrafen: Land spart 465 Jahre Haft

Das Land will nicht, dass Schuldner nur wegen unbezahlter Geldstrafen ins Gefängnis müssen. Ein Projekt dazu ist bereits seit Jahren etabliert, ein weiteres vergleichsweise neu. Gemeinsam lassen sich mit ihnen umgerechnet Hunderte von Jahren hinter Gittern vermeiden.

Land zahlt Prämie an Kommunen für Wiedervermietung

Wohnungsnot ist ein großes Thema. Um den Leerstand zu bekämpfen, werden alle Hebel in Bewegung gesetzt. Baden-Württemberg zahlt Kommunen einen Bonus.

Fußgängerin wird in Ladenburg von Auto angefahren und tödlich verletzt

Eine Fußgängerin ist im Rhein-Neckar-Kreis von einem Auto angefahren und getötet worden. Sie starb noch an der Unfallstelle an schweren Verletzungen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Landesbischöfin Springhart zur Sterbehilfe: Kein klares Schwarz oder Weiß

Es geht um das Spannungsverhältnis zwischen Selbstbestimmung und dem Schutz des Lebens: Seit einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts wird in Deutschland wieder über eine Neuregelung der Sterbehilfe diskutiert. Auch die Kirchen spielen hierbei eine Rolle.

Autobauer Mercedes-Benz plant eigenes Ladenetz für E-Autos

Der Autobauer Mercedes-Benz will ein eigenes Ladenetz für Elektroautos aufbauen.

Gesundheitsminister Lucha sieht Bemühungen um Krankenhausreform positiv

Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) sieht die Länderinteressen bei der geplanten großen Krankenhausreform gewahrt.
Terminal im Stuttgarter Flughafen.

Deutlich mehr Passagiere an Flughäfen Stuttgart & Karlsruhe/Baden-Baden

Der Stuttgarter Flughafen hat 2022 bei den Passagierzahlen stark zugelegt. Sie kletterten nach vorläufigen Zahlen um 95,7 Prozent auf 6,9 Millionen, wie der Flughafen nun mitteilte.

"Alles grün bei uns": Liftbetreiber in Baden-Württemberg hoffen auf Schnee

Wintersportfreunde müssen ihre Ski- und Rodelausrüstung zunächst noch im Keller lassen. Im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb fehlt zu Jahresbeginn der Schnee.

Flächenfraß: Naturschützer wollen Gesetz gegen Flächenverbrauch

Bis zum Jahr 2035 sollen in Baden-Württemberg keine zusätzlichen Flächen für Siedlungs- und Verkehrszwecke in Anspruch genommen werden. Das hat sich das Land zum Ziel gesetzt. Weit gefehlt, warnen die Naturschutzverbände. Es werde sogar schlimmer als zuvor.

Landkreis Rastatt: Vier Menschen bei Zusammenstoß mit Rettungswagen verletzt

Vier Menschen sind verletzt worden, als ein Rettungswagen im Landkreis Rastatt mit einem Auto zusammengestoßen ist.

Vier Autos brennen nachts in Gaggenau: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Nachdem mehrere Autos in Gaggenau (Landkreis Rastatt) gebrannt haben, ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

Nach Schüssen aus Dienstwaffen in Hockenheim: zunächst keine Konsequenzen

Mit sieben Schüssen stoppten zwei Polizisten einen Mann, der mit einer Pistole auf sie losging. War der Gebrauch der Dienstwaffe notwendig? Derzeit sieht alles nach Notwehr aus.

Krisenjahr hat auch Folgen für Lottospiel in Baden-Württemberg

Krieg in der Ukraine, teure Energie und höhere Preise. Das Jahr der Krisen macht auch vor dem Lottospiel nicht Halt. Und trotzdem gibt es einen Grund, weshalb die Spieler in Baden-Württemberg Schlange stehen.

Bahnbeauftragter: Kein Bahnchaos durch vorrangige Kohlezüge

Der Vorrang von Energietransporten auf der Schiene hat nach Darstellung des FDP-Politikers Michael Theurer bisher zu keinem Bahnchaos geführt.

Verdi sieht hohe Motivation für Proteste in bevorstehender Tarifrunde

Nahverkehr, Müllentsorgung, Bürgerämter - wenn Beschäftigte im öffentlichen Dienst der Kommunen für Warnstreiks mobilisiert werden, ist das für viele Bürgerinnen und Bürger zu spüren. Bald könnte es wieder soweit sein.

Bausparverträge: Steigende Bauzinsen beflügeln Nachfrage

Angesichts der gestiegenen Bauzinsen haben Verbraucher im vergangenen Jahr das Bausparen wieder für sich entdeckt.

Calw: Paar soll Frau wegen gefälschten Rechnungen ermordet haben

Mit dem Mord an einer Frau in Dobel im Nordschwarzwald im vergangenen Juli wollte ein Pärchen nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft vor allem einen Betrug am Unternehmen seines mutmaßlichen Opfers verdecken.