News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Mehr als 500 Corona-Todesfälle in Pflegeheimen in einem Jahr

Hunderte Menschen sind im vergangenen Jahr in Pflegeheimen im Südwesten an oder mit Corona gestorben.

Kretschmann nennt Corona-Pläne des Bundes "grob fahrlässig"

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder, kommt es gar zur «Sommerwelle»? Der weitere Weg im Umgang mit der Pandemie ist heftig umstritten. Der Landesregierung gehen die Ampelpläne nicht weit genug. Selbst die Südwest-SPD wünscht sich mehr Befugnisse.

Kultusminsterin wirbt für Schulbesuch ukrainischer Kinder

Die baden-württembergische Kultusminsterin Theresa Schopper wirbt bei Schulen und Kommunen dafür, Kindern aus der Ukraine nach ihrer Flucht einen leichten Einstieg in den Unterricht zu ermöglichen.

Zecken: Deutlich weniger FSME-Fälle in Deutschland

Zecken machen sich in Deutschland in höher gelegenen Regionen breit - dort erkranken auch immer mehr Menschen an der von Zecken übertragenen Hirnhautentzündung FSME.

Karlsruher Verwaltungsgericht: Falscher Polizist soll Deutschland verlassen

Immer wieder warnt die Polizei vor angeblichen Kollegen, die ihre Opfer um Geld, Schmuck und Co. bringen. Die Täter sitzen oft im Ausland und sind schwer zu fassen. Nun könnte ein solcher Fall harte Konsequenzen für einen Mann haben.
Der Tierschutzverein in Karlsruhe.

Karlsruher Tierheim sucht Pflegestellen für Flüchtlingstiere

Das Karlsruher Tierheim sucht Pflegestellen für Tiere, die Flüchtlinge aus der Ukraine mit nach Deutschland bringen.
Autohaus Geisser

Autohäuser und Werkstätten: Schrumpfende Geschäfte

Das Kraftfahrzeuggewerbe in Baden-Württemberg hat 2021 unter rückläufigen Geschäften gelitten.

Ukraine-Flüchtlinge: Land lockert Corona-Vorgaben für Platz

Auch im Südwesten nimmt die Zahl der Menschen zu, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind. Das Land reagiert.

Volocopter-Chef geht: Nachfolger von Airbus-Rüstungssparte

Der Geschäftsführer des Flugtaxi-Entwicklers Volocopter, Florian Reuter, wird im September von Dirk Hoke abgelöst, dem ehemaligen Chef der Airbus-Rüstungssparte Defence & Space.

Marco Thiede fehlt dem Karlsruher SC mit Bänderriss wochenlang

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss wochenlang auf Marco Thiede verzichten.

Bauernverband ruft zu Rücksicht auf Feld und Wiese auf

Angesichts des sonnigen Wetters hat der Landesbauernverband die Menschen aufgerufen, sich bei Ausflügen in der Natur an die Regeln zu halten.

Mehr als 1.000 Ukraine-Flüchtlinge in Erstaufnahme

Die Zahl der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in den Erstaufnahme-Einrichtungen Baden-Württembergs ist seit dem Wochenende deutlich gestiegen.

Datenschützer wollen Kosten für Bürgeranfragen abschaffen

Warum hat mein Impfzentrum weniger Dosen als andere? Darf mein Nachbar hier noch bauen? Warum ist die Bushaltestelle verlegt worden? Fragen über Fragen, über die sich Bürger beim Amt informieren können. Aber es gibt noch Hürden.

Wirtschaftsministerin rechnet mit weiter steigenden Energiepreisen

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) rechnet wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine mit diversen Problemen für die Wirtschaft des Landes.

Kommunen wollen Kita-Besuche für ukrainische Kinder ermöglichen

Die Kommunen wollen den ukrainischen Flüchtlingskindern den Weg in die Kitas ebnen.

Ministerpräsident Kretschmann positiv auf Corona getestet

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.

Unbekannte sprengen Bankautomaten in Karlsbad

Unbekannte haben einen Geldautomaten in Karlsbad (Landkreis Karlsruhe) in die Luft gesprengt.

Fast jeden Tag ein Toter: Zahl der Verkehrsopfer gestiegen

Stunde für Stunde kracht es Dutzende Male in Baden-Württemberg. Was bleibt, sind Scherbenhaufen und Trümmer aus Blech. Auf Bundesstraßen, auf Autobahnen, auf Landstraßen. Die Corona-Pandemie hat die Lage leicht entspannt. Dennoch starben etwas mehr Menschen auf der Straße.

Geisterfahrer-Unfall auf A5: Zwei Tote und sieben Verletzte

Auf einer Autobahn nahe Baden-Baden fährt ein Wagen in den Gegenverkehr. Zwei Menschen sterben, der Unfallort gleicht einem Trümmerfeld. Und etliche Fragen sind noch offen.

Ukraine-Krieg: Erneut Proteste und Solidaritätskundgebungen

Sie schweigen, sie rufen verzweifelt laut aus und sie musizieren: Aus Protest gegen den Krieg und aus Solidarität mit der Ukraine haben erneut Tausende auf landesweiten Veranstaltungen demonstriert