News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Spargelbauern zufrieden mit Saison in Baden-Württemberg

Ob grün oder weiß, mit Sauce Hollandaise oder aus dem Ofen - an Spargelgerichten kommt in der Zeit zwischen März und Juni kaum jemand vorbei. Zum Saisonende ziehen die Höfe Bilanz. Mehrere Faktoren machen den diesjährigen Spargel besonders.

Rennradfahrer stirbt an Straßenrand in Gernsbach: Gründe völlig unklar

Der Tod eines Rennradfahrers auf einer Kreisstraße in Gernsbach (Landkreis Rastatt) gibt der Polizei Rätsel auf.

Flächenbrand im Kreis Rastatt: Mehrere Hektar Wiese und Wald brannten

Der Brand auf knapp zwei Hektar Wiese und Wald im Kreis Rastatt ist gelöscht. Das sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagabend. Das Feuer habe sich über eine Fläche von etwa 18.000 Quadratmetern erstreckt.

Erstmals Wolfsrudel in Baden-Württemberg nachgewiesen

In Deutschland gibt es Dutzende Wolfsrudel. Nun kommt Baden-Württemberg dazu. Die Präsenz von Wölfen weckt Befürchtungen - und die politische Debatte um sogenannte Problemwölfe setzt wieder ein.

Ausbau der Windkraft: Regierung lobt ihre Task Force

Baden-Württemberg hinkt beim Ausbau der Windkraft noch hinterher. Ausgerechnet im grünen Musterland. Eine Task Force sollte Schwung in die Sache bringen. Das sei gelungen, sagt Regierungschef Winfried Kretschmann. Die Branche ist da skeptischer.

Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium: "Nicht unter Druck setzen lassen"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann will sich vom Ergebnis eines Bürgerforums, das die Frage der Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium in Baden-Württemberg diskutieren soll, nicht unter Druck setzen lassen.

Dino-Fossil aus Karlsruher Naturkundemuseum offiziell an Brasilien zurückgegeben

Ein wohl unrechtmäßig nach Deutschland gebrachtes Dinosaurier-Fossil ist offiziell an Brasilien zurückgegeben worden.

Lastwagen verliert Container: Tiefkühlkost landet auf Straße bei Wiesloch

Ein Lastwagen hat bei Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) zahlreiche Kühlcontainer mit Lebensmitteln verloren.

Karlsruher Drogeriemarktkette dm senkt beim Klopapier Logistikkosten

Um die Folgen der Inflation ein Stück weit abzufedern, sucht auch die Drogeriemarktkette dm aus Karlsruhe nach Lösungen.
Weichen Symbolbild

Holpriger Start für deutsch-französischen Bahnpass

Technische Probleme haben den Start des deutsch-französischen Freundschaftspasses behindert, mit dem junge Leute das Nachbarland per Bahn erkunden können.

Finanzamt warnt: Kulanzzeit für Grundsteuererklärungen endet

Langsam wird es eng für die Häusle- und Wohnungsbesitzer, die nach wie vor keine Grundsteuererklärung abgegeben haben: Sie bekommen ab Mitte Juni 2023 ein Erinnerungsschreiben des Finanzamts zugesandt, wie das Finanzministerium am Montag ankündigte.

Apotheken in Baden-Württemberg machen aus Protest dicht

Kunden der rund 2300 Apotheken in Baden-Württemberg müssen sich am geplanten bundesweiten Protesttag an diesem Mittwoch (14. Juni) auf Einschränkungen einstellen.

Frauenleiche in St. Leon-Rot vor 37 Jahren: ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" stellt Fall vor

Über 37 Jahre nach dem Fund einer Frauenleiche soll an diesem Mittwoch, 14. Juni 2023, die ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... Ungelöst» dazu beitragen, den Fall endlich aufzuklären.

Trotz Ausgangssperre für Katzen: Nur ein Haubenlerchen-Paar mit Jungvögeln

Im zweiten Jahr gilt aktuell eine Ausgangssperre für Hauskatzen in Walldorf-Süd. Grund ist der Schutz seltener Haubenlerchen. Das Landratsamt lässt überwachen, ob die seltenen Vögel dort schlüpfen.

Gastgewerbe ächzt zur Sommersaison unter Personalmangel

Die Sonne scheint, die Biergärten sind voll, die Feriensaison ist in vollem Gange. Eigentlich kein Grund zur Klage für die Hoteliers und Gastronomen im Südwesten. Wäre da nicht ein Wermutstropfen.

Kommunen gegen Amnestie für Corona-Sünder

In Baden-Württemberg wurden in den vergangenen Jahren wegen Corona-Verstößen Bußgelder in Millionenhöhe verhängt.

Luftwaffenübung "Air Defender 2023" hat begonnen

Die größte Luftwaffenübung seit Bestehen der Nato - das Manöver «Air Defender 2023» - hat offiziell begonnen. Ein Sprecher der deutschen Luftwaffe bestätigte der Deutschen Presse-Agentur den Auftakt am Montagmorgen.

Nach Vandalismus: Vorerst kein Unterricht an Grundschule in Stutensee

An einer Grundschule im nordbadischen Stutensee (Landkreis Karlsruhe) fällt der Unterricht an diesem Montag trotz Endes der Pfingstferien aus.

Sonne und Temperaturen bis 30 Grad Celsius zum Wochenstart

Zum Ende der Pfingstferien können sich die Menschen in Baden-Württemberg auf viel Sonne freuen.

Landkreis Karlsruhe: Sechs Hektar großes Feld in Waghäusel abgebrannt

Rund sechs Hektar Feldfläche sind in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) abgebrannt.