News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Erste Schneeflocken in Baden-Württemberg erwartet

In Baden-Württemberg dürften die ersten Schneeflocken in diesem Winter fallen. Die Schneefallgrenze sinkt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in der Nacht zum Donnerstag auf etwa 1000 Meter.

Strengere Maßnahmen: Corona-Warnstufe tritt in Kraft

Die Corona-Fallzahlen im Südwesten steigen deutlich. Nun wurde ein wichtiger Schwellenwert bei der Belegung der Intensivbetten mit Covid-Patienten wiederholt überschritten. Mit Auswirkungen vor allem für Ungeimpfte.

Corona-Booster: Politik und Ärzte ziehen nicht selben Strang

Wer soll das bezahlen? Diese Frage überschattet die Kampagne für die Corona-Auffrischungsimpfung: Ärztevertreter dringen auf bessere Bezahlung für ihre Leistung. Die Politik hat angesichts der steigenden Zahl der Corona-Fälle andere Prioritäten.

Verdi kündigt Ausweitung der Warnstreiks im Land an

Die Menschen in Baden-Württemberg müssen sich auf verstärkte Warnstreiks im öffentlichen Dienst des Landes einstellen.

Verband: Einstellen auf Verschiebung von Operationen

Patienten im Südwesten müssen wieder mit Verschiebungen von Operationen rechnen. Grund: die steigende Zahl an Corona-Patienten auf den Intensivstationen.

Ehemaliger Ironman-Weltmeister Kienle: 2023 ist Schluss

Der frühere Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle hat den Zeitpunkt für das Ende seiner Triathlon-Karriere angekündigt.

Tankstellen-Verband: Vereinzelt Sprit-Engpässe in Baden-Württemberg

Autofahrer haben zuletzt wegen Problemen in der Lieferkette an einigen Tankstellen keinen Sprit mehr bekommen.

Corona-Impfungen: Ärzte-Verein fordert doppelte Vergütung

Die Ärzteorganisation Medi fordert bessere Bedingungen für die Corona-Impfungen in Praxen.

Zahl der Intensivpatienten steigt: Corona-Warnstufe droht

Die Warnstufe ist kaum mehr aufzuhalten. Zu deutlich steigt die Zahl der Corona-Kranken, die auf den Intensivstationen behandelt werden müssen. Wie seit langem angekündigt, muss das Land nun auf die Bremse treten - auf Ungeimpfte kommen wieder Einschränkungen zu.

Wiedereröffnung von Impfzentren sei kein richtiges Mittel

Um schnell mehr Menschen für die Erst- und die Booster-Impfung zu erreichen, ist eine Wiedereröffnung von Impfzentren nach Auskunft des Gesundheitsministeriums in Stuttgart nicht das richtige Mittel, da die Zeit drängt.

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden: Mann mit gefälschtem Impfpass

Die Bundespolizei hat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden einen gefälschten Impfpass beschlagnahmt.

Astronaut Alexander Gerst würde auch selbst gerne wieder mit zur ISS fliegen

Der in Künzelsau (Hohenlohekreis) geborene Astronaut Alexander Gerst (45) wäre beim für Mittwoch geplanten Start seines Kollegen Matthias Maurer zur Raumstation ISS selbst auch gerne dabei.

Auto überschlug sich: Zwei Verletzte nach Unfall bei Karlsruhe

Zwei Menschen sind bei einem Unfall nahe Karlsruhe leicht verletzt worden.

Messerattacke nach Rauswurf aus Bordell in Karlsruhe: Mann in Haft

Mit einem Messer hat ein 21-Jähriger auf einen Mann eingestochen, der ihn aus einem Karlsruher Freudenhaus geworfen hat.

Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten steigt weiter auf 195,7

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg ist am Sonntag auf 195,7 gestiegen.

Trotz Corona: Weihnachtsmärkte kehren in die Städte zurück

In zahlreichen Städten im Südwesten können sich die Menschen dieses Jahr im Advent wieder zu Glühwein, Punsch und Bratwurst treffen. Die Weihnachtsmärkte kehren zurück. Doch welche Regeln dabei gelten, ist vielerorts noch unklar.

Altstadt-Gelage: Heidelberg führt Alkoholverkaufsverbot ein

Erst waren die Neckarwiesen in Heidelberg der Hotspot für unermüdlich Feiernde. Jetzt sind sie in die Altstadt gewechselt. Übermäßigem Alkoholgenuss junger Leute rund um die Alte Brücke soll nun ein Riegel vorgeschoben werden.

Viele Flugreisen in die Sonne zum Auftakt der Herbstferien

Hauptsache Sonne! Viele hoben zum Beginn der Herbstferien in Baden-Württemberg in den Süden ab. Auf den Flughäfen herrschte wieder etwas mehr Betrieb - doch längst nicht so wie vor Corona.
Skifahren am Feldberg

Der Feldberg will Anfang Dezember in die Skisaison starten

Nach der wegen der Corona-Pandemie komplett ausgefallenen letzten Saison will der Liftverbund Feldberg nun Anfang Dezember durchstarten.

Gesundheitsminister wirbt für Auffrischimpfungen nach sechs Monaten

Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) ruft angesichts deutlich steigender Corona-Infektionen dazu auf, Angebote für Auffrischimpfungen zu nutzen.