News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Viel Sonne am Wochenende in Baden-Württemberg

Viel Sonne bei kühlen bis milden Temperaturen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Wochenende in Baden-Württemberg.

Fridays for Future: Erneut Klimastreik in Karlsruhe

Nach der Bundestagswahl will die Klimabewegung Fridays for Future weiter Druck auf die neue, kommende Regierung ausüben. Gleich in mehreren Städten im Südwesten wollen sich Aktivisten und Aktivistinnen Gehör verschaffen.

Mit vier Haftbefehlen gesuchter Mann wird in Karlsruhe gefasst

Ein mit vier Haftbefehlen gesuchter Mann ist einer Zivilstreife der Polizei in Karlsruhe ins Netz gegangen.

Anzahl der Autodiebstähle um 30,5 Prozent gesunken

In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr nach Angaben der Versicherer deutlich weniger Autos gestohlen worden als 2019.

Corona-Zahlen steigen: Baden-Württemberg droht Warnstufe

Steigen die Corona-Zahlen weiter, könnte in Baden-Württemberg schon kommende Woche die sogenannte Warnstufe ausgerufen werden.

Sturmtief fordert Einsatzkräfte in Baden-Württemberg

Im Südwesten hat der erste Herbststurm gewütet. Bäume stürzten um, Ziegel wurden von den Dächern geweht und ein Gerüst fiel um. Der Bahnverkehr kam in manchen Gebieten zum Erliegen. Entwarnung gab der Deutsche Wetterdienst zunächst noch nicht

KSC-Aktionäre billigen Kapitalerhöhung um 1,1 Millionen Euro

Der Karlsruher SC hat seine ausgegliederte Fußballabteilung für seine weitere Suche nach strategischen Investoren vorbereitet.

Baden schafft, Schwaben lacht? Verein fordert Baden-Quote

Bei Mercedes-Benz in Baden arbeiten Tausende Menschen. Steuern werden aber in Stuttgart bezahlt. Ist das gerecht? Baden-Vereinschef Mürb legt Zahlen vor. Er findet einiges ungerecht.

Sparkassen gewährten bei Zehntausenden Krediten Aufschub

Die Sparkassen in Baden-Württemberg haben in der Corona-Krise als stützende Kraft für die Wirtschaft gedient und bei Zehntausenden Krediten Aufschub gewährt.

Studierende bekommen mehr Zeit für Uni-Prüfungen

Studierende in Baden-Württemberg erhalten wegen der Corona-Pandemie noch einmal mehr Zeit für ihre Prüfungen und das Studium.

Stiko-Chef: Ende vieler Corona-Regeln Mitte 2022 möglich

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, geht davon aus, dass die meisten Corona-Einschränkungen Mitte des Jahres 2022 aufgehoben werden können.

Verteidiger Robin Bormuth fehlt KSC wohl bis zur Winterpause

Innenverteidiger Robin Bormuth wird dem Karlsruher SC vermutlich noch bis zur Winterpause fehlen.

Mehr als 200 Corona-Patienten auf Intensivstationen

Die Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen in baden-württembergischen Kliniken ist leicht gestiegen. Am Dienstag (Stand 16.00 Uhr) waren es nach Angaben des Landesgesundheitsamts 203 Patienten - das sind 4 mehr als am Vortag.

Kretschmann: Tempolimit für Klimaschutz nicht so bedeutend

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann kann nach eigenen Worten das Aus für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen bei den Ampel-Sondierungen verschmerzen.

Experte: Gutes Jahr für Mücken, schwieriges Jahr für Jäger

Als außergewöhnlich intensives Jahr haben die Stechmückenjäger am Oberrhein die zu Ende gehende Saison bezeichnet.

Erst getötet, dann entschleimt: Schnecken-Saison in Frankreich

In Frankreich ist die Schneckensaison angebrochen. Im Herbst und noch bis Weihnachten falle der Großteil der Arbeit an, sagte Michaël Meyer, Schneckenzüchter im elsässischen Ebersheim, der Deutschen Presse-Agentur.

"Es war Ihnen egal": Fünfeinhalb Jahre Haft für 88-Jährigen

Über Jahrzehnte führte er ein Leben als unbescholtener Bürger. Wohl einen Gutteil seines restlichen Lebensabends muss ein Rentner wegen versuchten Mordes nun im Gefängnis verbringen - und kommt trotz allem noch glimpflich davon.

KSC holt niederländischen Rechtsverteidiger van Rhijn

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat auf dem Transfermarkt noch einmal nachgelegt.

Weinanbaugebiete in Baden-Württemberg werden immer größer

Viele Winzerinnen und Winzer im Südwesten haben ihre Rebflächen innerhalb der vergangenen zehn Jahre stark vergrößert.

Schafbock büxt aus und stürzt sich auf Nachbarherde

Ein Schafbock ist am Wochenende in Heiligkreuzsteinach (Rhein-Neckar-Kreis) aus seiner Weide ausgebrochen und hat jede Menge Unheil angerichtet.