News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Versuchter Totschlag: Mann sticht vor Karlsruher Eisdiele auf anderen ein

Nach einem Messerangriff vor einer Eisdiele in Karlsruhe hat die Polizei einen Verdächtigen vorläufig festgenommen. Der 23-Jährige sollte am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung mit der Staatsanwaltschaft.

Karlsruhe bei Start-up-Gründungen deutschlandweit vorne mit dabei

Bei der Gründung von Start-ups in Deutschland sind zwei Städte aus dem Südwesten vorn mit dabei. Bei den Neugründungen pro Kopf landete Karlsruhe direkt hinter den Spitzenreitern München und Berlin auf dem dritten Platz.

Schwere Gewitter in Baden-Württemberg erwartet

In Baden-Württemberg werden am Dienstag schwere Gewitter vorhergesagt. Diese sorgen für Abkühlung und angenehmere Temperaturen. Doch davor schwitzt das Land noch einmal einen Tag.

Immobilienpreise geraten ins Rutschen: Mieten steigen

Lange kannten die Preise für Häuser und Wohnungen im Südwesten nur den Weg nach oben. Diese Zeiten sind laut aktuellen Daten zwar ein Stück weit vorbei - für Mieter ist das aber keine gute Nachricht.

Auto kollidiert mit Baum: 34-Jähriger stirbt im Landkreis Karlsruhe

Nachdem ein Autofahrer an einen Baum am Ortsausgang Reinhausen in Oberhausen-Rheinhausen (Landkreis Karlsruhe) geprallt ist, ist der 34-Jährige gestorben.

Personalmangel: Lehrer an Gemeinschaftsschulen an Belastungsgrenze

Der Verband Erziehung und Bildung ist besorgt über den Zustand der Gemeinschaftsschule. Lehrkräfte bemängeln eine zu hohe Belastung - die Gewerkschaft fordert mehr Personal.

Beim Mitarbeiter-Jubiläumsfest von dm: Bundeskanzler Scholz war in Karlsruhe

Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bedeutung des Einzelhandels für die Gesellschaft betont. «Gerade der Einzelhandel gibt auch unserer Gesellschaft Sicherheit», sagte der SPD-Politiker am Sonntag in Rheinstetten bei Karlsruhe bei einer Feier zum 50-jährigen Bestehen der Drogeriemarktkette dm.

Pflegenotstand: Land braucht 24.000 weitere Pflegekräfte bis 2040

Der Pflegenotstand in Baden-Württemberg wird sich nach einem Bericht der «Stuttgarter Zeitung» und der «Stuttgarter Nachrichten» (Montag-Ausgabe) voraussichtlich noch einmal zuspitzen.

Heißester Tag des Jahres in Baden-Württemberg: Weiterhin landesweite Hitzewarnung

Warm, heiß, Baden-Württemberg: Der Südwesten schwitzt bei Temperaturen von bis zu 38 Grad. Lokale Gewitter sorgen kaum für Abkühlung, schon am Dienstag kann es ähnliche Hitzewerte geben. Aber nicht nur vor der Wärme sollten sich die Menschen in Acht nehmen.

Baden-Württemberg richtet internationale Katastrophenübung aus

Wie arbeiten Retter im Notfall grenzübergreifend zusammen - etwa wenn ein Erdbeben Baden-Württemberg erschüttert, es zu Trinkwasserengpässen kommt und Gefahrgut austritt? Um auf alles vorbereitet zu sein, plant das Land eine Großübung - eine bundesweite Premiere.

Warnstreiks im Handel: Bislang mehr als 10.000 Teilnehmer

Tarifgespräche im Handel sind seit Jahren eine zähe Angelegenheit. Im Südwesten ist kein Ende in Sicht. Die Gewerkschaft setzt auf Druck von der Straße.

Gegen sexuelle Gewalt im Internet: Digitale Polizeistrategie nötig

Im Kampf gegen sexuelle Gewalt im Internet sind aus Expertensicht neue polizeiliche Online-Strategien nötig.

Hitzetag im Südwesten: 34,8 Grad am Samstag in Waghäusel

Am Samstag wurden in Baden-Württemberg vielerorts Höchsttemperaturen von über 30 Grad gemessen. In Waghäusel (Landkreis Karlsruhe) kletterten die Temperaturen auf 34,8 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach vorläufigen Angaben mitteilte.

"Freilichtmuseum der Automobilgeschichte": Tausende Oldtimer-Fans in Baden-Baden

Oldtimer-Freunde aus ganz Europa haben sich am Wochenende in Baden-Baden getroffen. Zu dem «Freilichtmuseum der Automobilgeschichte» wurden 360 Autos und etwa 20.000 Fans der alten Fahrzeuge erwartet.

Hitze am Wochenende: DWD erwartet bis zu 38 Grad am Sonntag

Bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke ist am Wochenende in Baden-Württemberg vielerorts Schwitzen angesagt.

Millionenschaden bei Tiefgaragenbrand: Haus unbewohnbar

Autos brennen in einer Tiefgarage aus. Der Schaden geht in die Millionen, ein Mehrfamilienhaus in Nagold ist vorerst unbewohnbar. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz.

Mercedes will auch Teslas Ladenetz in Nordamerika nutzen

Mit Mercedes-Benz will ein weiterer Autobauer künftig das nordamerikanische Ladenetz von Tesla für seine Elektroautokunden verfügbar machen.

Gesundheitsminister Lucha für Rauchverbot in Autos mit Kindern und Schwangeren

Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) unterstützt den Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) für ein Rauchverbot in Autos mit Kindern und Schwangeren.

Rettungskräfte suchen Menschen im Rhein nahe Mannheim

Ein Mann ist im Rhein südlich von Mannheim schwimmen gegangen und verschwunden. Freunde und Bekannte des 40-Jährigen hätten am Donnerstag beobachtet, wie der Mann plötzlich abgetrieben wurde und dann außer Sicht war, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

Land zahlt für Landeserstaufnahmen 680 Millionen Euro

Direkt nach ihrer Ankunft werden Geflüchtete zunächst in der Erstaufnahme untergebracht, bevor sie aufs Land verteilt werden. Neue Zahlen gewähren Einblick, wie viel das das Land gekostet hat.