News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Ganze Klassen und Kita-Gruppen müssen nicht in Quarantäne

Die Schulen sollen aufbleiben, die Gesundheitsämter kommen wegen Omikron eh nicht mehr hinterher: Deshalb lockert das Land die Regeln für Quarantäne. Gewerkschaften sehen ein «Durchseuchungsexperiment».

Potenzial für Solarenergie auf Hausdächern online abschätzen

Wer den Bau einer Photovoltaikanlage auf dem Hausdach erwägt, kann das Energiepotenzial in einem Solarkataster der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) online einsehen.
Das Naturkundemuseum am Friedrichsplatz.

Karlsruher Naturkundemuseum startet Online-Wissensportal "Wunderkammer"

Wie mörderisch ist die Mördermuschel? Und welcher Fehler ist im Film «Madagascar» mit der Figur «King Julien», einem Katta, unterlaufen? Das Naturkundemuseum Karlsruhe beantwortet solche Fragen auf seinem neuen Online-Wissensportal «Wunderkammer».

Bad Wildbad: Mann soll Hund in eiskalten Fluss geworfen haben

In Bad Wildbad soll ein Mann wiederholt seinen Hund in das eiskalte Wasser der Enz geworfen haben.

Puzzle-Boom: Ravensburger stößt an seine Grenzen

In Zeiten von Corona stehen Puzzles und Spiele weiter hoch im Kurs. Das beschert dem Hersteller Ravensburger hohe Umsätze, aber auch Probleme. Kunden müssen sich zudem auf steigende Preise einstellen.

Parabolantenne weicht Achterbahn im Europa-Park

Übersehen konnte man sie nicht: Eine riesige Parabolantenne verlässt Deutschlands größten Freizeitpark, den Europa-Park in Rust (Ortenaukreis).
Das Schloss Bruchsal.

Von Oper bis Jazz: Schloss Bruchsal feiert üppiges Jubiläum

Zum 300-jährigen Bestehen von Schloss Bruchsal (Landkreis Karlsruhe) kommen vor allem Musikfans fast jeglichen Geschmacks auf ihre Kosten.

Deutlich weniger Demonstranten bei Corona-Protesten

Verglichen mit dem Rekordzulauf vor einer Woche sind am Montag deutlich weniger Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen.

Kretschmann schließt Ende der Corona-Maßnahmen vor Ostern aus

Einst, in der ersten Corona-Welle, beschwerte sich die damalige Kanzlerin Merkel über «Öffnungsdiskussionsorgien». Hört man Ministerpräsident Kretschmann ein paar Wellen später zu, erlebt man eine Art Déjà-vu.

Verband: Aufgaben und Personalmangel machen Lehrkräfte krank

«Bleiben Sie gesund», heißt die neue Corona-Formel. Das wünschen sich auch die Lehrerverbände ganz grundsätzlich für die Beschäftigten in den Schulen. Doch die Politik bürde den Pädagogen nur noch immer mehr auf.

Mehr Menschen in Baden-Württemberg ohne Job

Die Arbeitslosenquote steigt wieder. Auch die Kurzarbeit nimmt in Baden-Württemberg zu. Laut Arbeitsagentur ist der Arbeitsmarkt jedoch ungeachtet der Pandemie widerstandsfähig.

Corona-"Spaziergänge": Kommunales Verbot bleibt in Kraft

Die Städte in Baden-Württemberg erlassen Verbote gegen nicht angemeldete Corona-«Spaziergänge». Denn oftmals sind die als sogenannte Spaziergänge deklarierten Treffen rechtlich als Versammlungen zu werten. Viele Fälle landen deswegen vor Gericht.

Autobahn GmbH: Jede zehnte Brücke muss saniert werden

Viele Brücken im Südwesten erreichen nach Angaben der neuen Autobahngesellschaft des Bundes in den kommenden Jahren das Ende ihrer Lebensdauer.

800 demonstrierten in Karlsruhe gegen Corona-Politik: Viele ohne Maske

In Karlsruhe haben sich etwa 800 Menschen zu einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen versammelt, teilt die Polizei mit.

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden: 40.000 Euro zwischen Buchseiten versteckt

Umgerechnet fast 40.000 Euro in bar und Goldmünzen haben Zollbeamte am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden im Gepäck einer Passagierin gefunden.

Jäger erlegen weniger Wildschweine in Baden-Württemberg

Um die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest einzudämmen, setzen Jägerinnen und Jäger auf eine intensive Wildschweinjagd. Doch das ist momentan gar nicht so einfach.

Polizei mit Trauerflor nach tödlichen Schüssen in Rheinland-Pfalz

Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Polizisten in Rheinland-Pfalz haben die Polizeipräsidien in Baden-Württemberg auf ihren Twitter-Accounts einen Trauerflor im Profilbild hochgeladen und alle denselben Tweet gepostet.

Gastronomie soll auf Kontaktdatenerfassung verzichten

Nicht nur mit der Luca App soll künftig Schluss sein. Die Landesregierung plant, die Erfassung der Kontakte in der Gastronomie abzuschaffen. Die Gesundheitsämter sind auch so schon ausgelastet.

Waldhof Mannheim leiht KSC-Eigengewächs Kother aus

Kurz vor Ende des Transferfensters hat Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim Dominik Kother verpflichtet.

Wieder Demos pro und kontra Corona-Politik erwartet

Woche für Woche gehen montags Zehntausende in Baden-Württemberg auf die Straße, um gegen die Corona-Politik zu demonstrieren. Zunehmend rücken aber auch Menschen in den Fokus, die die Maßnahmen befürworten. Nun mit prominenter Unterstützung.