Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt
Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Quelle: Pixabay

Neues zu Freizeit

Karlsruher Zoo bleibt weiterhin wegen Vogelgrippe geschlossen

Für den Zoo Karlsruhe ist der Vogelgrippe-Ausbruch ein «Worst-Case-Szenario». Noch gibt es keine Öffnungsperspektive. Ein Promi-Besuch ist davon im Moment unberührt.
Eisbär Blizzard Zoo

Tot aufgefunden: Eisbär Blizzard im Karlsruher Zoo gestorben

Eisbär Blizzard ist am Samstag, 05. Februar 2022, gestorben. Die Tierpfleger haben ihn tot in der Innenanlage gefunden, wo er seit Montag zur Überwachung war, nachdem ihm in Narkose eine Wunde am Oberschenkel tierärztlich versorgt wurde, teilt der Zoo mit.

Vogelgrippe bestätigt: Zoologischer Stadtgarten muss geschlossen werden

Um eine Verschleppung der „hochpathogenen aviären Influenza“ innerhalb des Zoologischen Stadtgartens in Karlsruhe zu verhindern, schließt die Einrichtung ab Freitag, 04. Februar 2022, vorübergehend ihre Tore, darüber informiert die Stadt Karlsruhe.
Das Naturkundemuseum am Friedrichsplatz.

Karlsruher Naturkundemuseum startet Online-Wissensportal "Wunderkammer"

Wie mörderisch ist die Mördermuschel? Und welcher Fehler ist im Film «Madagascar» mit der Figur «King Julien», einem Katta, unterlaufen? Das Naturkundemuseum Karlsruhe beantwortet solche Fragen auf seinem neuen Online-Wissensportal «Wunderkammer».

Nach Vogelgrippe bei Graureiher: Verdacht auf Geflügelpest im Zoo Karlsruhe

Nachdem bei einem Graureiher in Karlsruhe "hochpathogene aviäre Influenza", auch bekannt als Vogelgrippe, bestätigt wurde, gibt es nun auch drei Verdachtsfälle im Zoo Karlsruhe. Entsprechende Schutzmaßnahmen werden sofort eingeleitet, teilt die Stadt mit.

Parabolantenne weicht Achterbahn im Europa-Park

Übersehen konnte man sie nicht: Eine riesige Parabolantenne verlässt Deutschlands größten Freizeitpark, den Europa-Park in Rust (Ortenaukreis).

Schulungen & Co.: Karlsruher Waldpädagogik stellt Jahresprogramm vor

Die Waldpädagogik des Forstamts Karlsruhe hat ihr Jahresprogramm vorgestellt und richtet sich damit an naturbegeisterte Familien und Erwachsene, die Spaß an gemeinsamen Erlebnissen in einer Gruppe haben, darüber informiert die Stadt Karlsruhe.

Karlsruher Zoo-Seelöwe "Gino" bekommt auf Teneriffa ein neues Zuhause

Im Juni 2018 wurde Seelöwenbulle Gino im Zoo Karlsruhe geboren. In diesem Jahr steht sein Umzug bevor, da er nur noch geraume Zeit mit seinem Vater Stevie gemeinsam auf der Anlage leben kann. Sein neues Zuhause wird der "Loro Parque" auf Teneriffa.

EISZEIT bis Ende Januar geöffnet: Besucherzahlen unter den Vorjahren

Noch bis zum 30. Januar 2022 ist die Open-Air-Eisfläche der Stadtwerke EISZEIT vor dem Karlsruher Schloss geöffnet. Trotz der Corona-Beschränkungen wird die Eislaufbahn gut genutzt - auch wenn die Besucherzahlen nicht die Werte der letzten Jahre erreichen.
art KARLSRUHE 2020

Wegen Corona: Karlsruher Kunstmesse wird in den Juli verschoben

Die art KARLSRUHE – Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst ist, aufgrund der Corona-Lage neu terminiert und findet nun vom 07. bis 10. Juli 2022 in der Messe Karlsruhe statt. Ursprünglich war die Kunstmesse vom 17. bis 20. Februar 2022 geplant.

Gottschalk & Elstner im Karlsruher Zoo: Wetteinsatz wird im Frühjahr eingelöst

Anfang November lief das Comeback der Fernsehshow "Wetten, dass .. ?", darin hatten die Moderatoren Thomas Gottschalk und Frank Elstner als Wetteinsatz eine Führung mit Schulklassen im Zoo Karlsruhe versprochen. Im Frühjahr 2022 soll diese stattfinden.

"Göttinnen des Jugendstils": Neue Ausstellung im Karlsruher Schloss

Zwischen Göttin und Femme Fatale, zwischen Natur und Dekadenz - Frauen im Spiegel des Jugendstils beleuchtet von diesem Samstag, 18. Dezember 2021, an eine Ausstellung im Karlsruher Schloss.

Neue ZKM-Ausstellung: "BioMedien" - Zusammenleben von Mensch & Maschine

Mal leuchten kunstvolle Glaskugeln auf, mal beobachtet sich eine Kamera selbst im Spiegel: Das ZKM ist für außergewöhnliche Ausstellungen bekannt. Nun widmet es sich einem Thema, das in Zukunft immer mehr Menschen betreffen dürfte.

Europa-Park plant Hochbahn für zweistelligen Millionenbetrag

Gäste sollen leichter vom Europa-Park zur Wasserwelt Rulantica kommen - und so den Stadtverkehr entlasten. Ein eigenes Bahnprojekt soll das möglich machen. Doch allzuweit sind die Pläne noch nicht gediehen.

"Zoofreunde" finanzieren neue Nebelanlage im Karlsruher Exotenhaus

Im Exotenhaus des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe gibt es eine neue Nebelanlage. Diese bringt Vorteile für Tiere und Pflanzen. Zu verdanken ist die Anlage den "Zoofreunden Karlsruhe". Der Förderverein hat den Einbau mit 44.000 Euro finanziert.

Flughahn schwimmt durch Karlsruher Naturkundemuseum

Es sieht aus, als habe er links und rechts große Fächer am Körper: Ein Flughahn schwimmt seit einigen Wochen durch ein Becken im Staatlichen Naturkundemuseum Karlsruhe.

Badisches Landesmuseum zeigt "Göttinnen des Jugendstils"

Frauen im Spiegel des Jugendstils beleuchtet ab Ende nächster Woche eine Karlsruher Ausstellung.

Telefon-Adventskalender für Herz und Ohr startet in Karlsruhe

In Karlsruhe gibt es einen Adventskalender zum Anhören: In Kooperation mit der evangelischen Matthäus-Paul-Gerhardt-Gemeinde bieten die Quartiersprojekte und die Nachbarschaftslotsenprojekte des Diakonischen Werkes einen Telefon-Adventskalender an.

Wegen Umbau: Karlsruher Giraffen leben vorübergehend im Opel-Zoo

Die drei weiblichen Giraffen aus dem Zoo Karlsruhe sind wohlbehalten im Opel-Zoo in Kronberg angekommen - -dort werden sie mehr als ein Jahr bleiben. Die Entscheidung für die temporäre Abgabe der Tiere hat mit dem Umbau der Afrikasavannen-Anlage zu tun.

"Neobiota": Neue Ausstellung im Karlsruher Naturkundemuseum

Sie sind nicht immer gerne gesehen: Aus dem Ausland eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten verdrängen oft die einheimischen und verändern damit ganze Regionen.