Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

33 Kinofilme die 2023 erscheinen: Von Arielle & Barbie bis Manta Manta & Scream

Zeit für Popcorn und die große Leinwand? Auch 2023 warten wieder einige interessante Filme in den Karlsruher Kinos. Eine Auswahl von 33 Blockbustern, die im Jahr 2023 in den Kinos anlaufen sollen, hat meinKA in einen großen Jahresüberblick gepackt.

83-jährige verletzt: Straßenbahn zu schnell im Karlsruher U-Strab-Tunnel unterwegs

Vermutlich aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung im U-Strab-Tunnel sei es am Dienstag, 10. Januar 2023, gegen 14:40 Uhr zwischen den Haltestellen Kronenplatz und Durlacher Tor zu einem automatischen Bremsvorgang einer Straßenbahn gekommen.

35-Jähriger nach versuchtem Tötungsdelikt in Karlsruhe festgenommen

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Mann am Montag, 09. Januar 2023, seiner ehemaligen Lebenspartnerin an deren Wohnanschrift in Karlsruhe aufgelauert und sie bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben, das geht aus einer Pressemeldung hervor.

Sperrungen & Umleitungen: Pflegearbeiten am Alten Flugplatz in Karlsruhe

Wie die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung informiert, beginnen am Montag, 09. Januar 2023, Pflegearbeiten am Alten Flugplatz. Bis voraussichtlich Freitag, 20. Januar 2023, werden vor Ort Gehölze entfernt. Es kann dadurch zu Sperrungen kommen.

Rollschuhbahn vor dem Karlsruher Schloss: "WINTERZEIT" zieht positive Bilanz

"Unterm Strich war die Entscheidung für eine Rollschuhbahn die beste Alternative zur Eisbahn während der Energiekrise", bilanziert Martin Wacker, Geschäftsführer der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH, die am 08. Januar 2023, beendete WINTERZEIT.

Zeugen nach mutmaßlich illegalem Autorennen in Karlsruhe gesucht

Die Polizei Karlsruhe ist, nach einem mutmaßlich illegal ausgetragenen Autorennen am Samstagnacht, 07. Januar 2023, von der Karlsruher Yorckstraße kommend in Richtung Innenstadt, auf der Suche nach weiteren Zeugen, heißt es in einer Pressemeldung.
Fastnachtsumzug Karlsruhe 2020

Umzugsmotto des 89. Karlsruher Fastnachtsumzugs steht fest

Am Dienstag, 21. Februar 2023, wollen die Karlsruher Fastnachter wieder mit guter Laune und mit bunten Wagen durch die Karlsruher Innenstadt ziehen. Das Motto dabei wird lauten: "Jetzt isch endlich g’nug mit Buddle, des neue Karlsruh´ isch zum Knuddle”.

Zwischen zwei Welten: Ukrainische Künstler im Karlsruher ZKM

Einerseits das große Los, andererseits Gewissensbisse - ukrainische Künstler im Ausland sind zwischen zwei Welten hin- und hergerissen. Am Karlsruher ZKM zeigen Stipendiatinnen, was sie bewegt.

Unfall in Forst: 61-Jährige fährt mit ihrem Auto in Apotheke

Einen, laut Polizeiangaben, "spektakulären Verkehrsunfall" verursachte am Montagabend, 02. Januar 2023, eine 61-jährige Autofahrerin in Forst. Mit Alkohol im Blut fuhr die Frau mit ihrem Auto in eine Apotheke, zuvor kollidierte sie mit einem Pfosten.

Mehrere Reifen in Durlach-Aue zerstochen: Polizei sucht Zeugen

Ein oder mehrere bislang Unbekannte haben am Sonntag, 01. Januar 2023, in Durlach-Aue an mindestens zehn geparkten Fahrzeugen die Reifen zerstochen, das teilt die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung mit.

Unfall zwischen Blankenloch & Weingarten: Smart-Fahrer überschlägt sich

Ein 26-jähriger Autofahrer ist am Sonntag, 01. Januar 2023, gegen 19:20 Uhr auf der Landstraße 559 von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Pkw überschlagen, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

„Unauffälliger Jahreswechsel“: Silvester-Bilanz der Karlsruher Einsatzkräfte

Auf einen aus polizeilicher Sicht „unauffälligen Jahreswechsel“ kann das Polizeipräsidium Karlsruhe im Stadt- und Landkreis Karlsruhe zurückblicken, darüber wird in einer Pressemeldung der Polizei am Neujahrsmorgen informiert.

Bruchsaler in New York: Nach Bachelor nun Jura mit 14 Jahren

Nachdem er mit 13 Jahren seinen Bachelor an einer Universität in den USA begonnen hat, setzt ein Deutscher in den USA nun mit 14 Jahren ein Jura-Aufbaustudium drauf.

Via Triumphalis - die zentrale Achse durch die Karlsruher Innenstadt

"Via Triumphalis" lautet die Bezeichnung der zentralen Nord-Süd-Achse durch die Karlsruher Innenstadt. Sie beginnt am Schloss, erstreckt sich über den Platz der Grundrechte, weiter zum Marktplatz sowie dem Rondellplatz und endet nach dem Ettlinger Tor.

Nachbarskinder vertreiben Einbrecher im Karlsruher Stadtteil Hagsfeld

Der Versuch eines Unbekannten, am Donnerstagnachmittag, 29. Dezember 2022, in ein Haus im Karlsruher Stadtteil Hagsfeld einzubrechen, ist dank zweier aufmerksamer Kinder gescheitert. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

OB Mentrup mit Rückblick & Fokus auf 2023: "Das neue Karlsruhe schreitet voran"

Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hat in einem Jahrespressegespräch das zu Ende gehende Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Außerdem gab das Karlsruher Stadtoberhaupt einen kleinen Ausblick in das neue Jahr 2023.

Neuer Hubschrauberlandeplatz im Städtischen Klinikum ist in Betrieb

Das Städtische Klinikum Karlsruhe hat den neuen Hubschrauberlandeplatz nahe der Zentralen Notaufnahme in Betrieb genommen. Nach der erfolgreichen luftfahrtrechtlichen Abnahme der rund 17 Meter hohen Plattform wurde nun bautechnisch grünes Licht gegeben.

Silvester-Feuerwerk: Karlsruher Stadtverwaltung bittet um Rücksicht

Silvester wird in Karlsruhe traditionell mit einem Feuerwerk gefeiert. Aufgrund der damit einhergehenden Lärm- und Lichtemissionen kommt es allerdings meistens zu Konflikten mit dem Naturschutz. Die Stadtverwaltung bittet darum, Rücksicht zu nehmen.

23-Jähriger überfallen: Polizei sucht Zeugen nach Raubdelikt am Kronenplatz

Ein 23-jähriger Mann wurde am frühen Mittwochmorgen, 28. Dezember 2022, Opfer eines Raubes auf dem Karlsruher Kronenplatz. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, heißt es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums.

Stadt Karlsruhe informiert: "Silvestermüll bitte selbst wegräumen"

Feuerwerk verursacht viel Müll, Lärm und verschmutzt die Luft. Die Stadt Karlsruhe bittet alle ihre leeren Behältnisse und sonstigen Abfälle mitzunehmen und fachgerecht zu Hause zu entsorgen. Oder der Umwelt zuliebe, auf ein Feuerwerk zu verzichten.