Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Nach Tod von 24-Jährigem: Suche nach junger Frau & Beweismitteln

Nach der Tötung eines 24-jährigen Mannes am Dienstag, 07. Juli in Karlsruhe, suchen die Ermittlungsbehörden eine junge Frau und weitere Beweismittel. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und den Polizeipräsidium hervor.

India Summer Days sind 2020 erstmals online erlebbar

Die India Summer Days Karlsruhe präsentieren in diesem Jahr digitale Formate unter der Dachmarke #indiasummerdays2020. Hier finden die Karlsruher von Freitag, 17. Juli bis Sonntag, den 19. Juli 2020 Vorträge, Workshops sowie Tanz- und Musikdarbietungen.
Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Baden-Württemberg.

Gelungene Wiederaufnahme am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Seit dem 1. Juli 2020, kehrte mit der Wiederaufnahme des Flugbetriebs am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) wieder ein wenig, wenn auch "neue Normalität" zurück. Der Flughafen freut sich über steigende Passagierzahlen und mehr Angeboten an Flugzielen.
Geld Münzen

Investitionshilfen: Regierungspräsidium verteilt 12,7 Millionen Euro

Das Regierungspräsidium vergibt in der erster Verteilungsrunde des Ausschusses für die Mittelverteilung des Ausgleichstocks 12,7 Millionen Euro an 42 Gemeinden. Förderungsschwerpunkte sind Maßnahmen in Kindergärten, in Schulen und im Feuerlöschwesen.

Attraktivität steigern: Neue Wochenmarkt-Angebote in Planung

Wie können die Wochenmärkte attraktiver werden? Welche Aktionen und neuen Märkte sind in Planung und wie steht es um den Christkindlesmarkt und die Herbstmess' im Corona-Jahr? Diese Fragen versucht der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen zu klären.
ARTIS - Uli Deck

"Eine virtuelle Weltpremiere": Alle Infos zu den SCHLOSSLICHTSPIELEN 2020

Die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe werden trotz Corona-Krise auch in 2020 veranstaltet – allerdings in einem ganz anderen Format als in den fünf Jahren zuvor. Denn auf dem Schlossplatz wird das Events nicht zu sehen sein - alles findet virtuell statt!

24-jähriger Mann in Karlsruhe getötet - Polizei sucht Zeugen

Wie aus einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Karlsruhe hervorgeht, wurde Dienstag, 07. Juli, ein 24-Jähriger bei einer Auseinandersetzung in der Nordstadt so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen erlag.

Erster hybrider Energiekongress für die TechnologieRegion Karlsruhe

Am Mittwoch, 15. Juli 2020 findet der erste hybride Energiekongress für die TechnologieRegion Karlsruhe statt. Die Gartenhalle wird dabei zum Streaming-Studio, von wo aus die Veranstaltung live an die digital zugeschalteten Besucher gesendet wird.

Offene Pforte zeigt vier Gärten für die Karlsruher Pflanzenfreunde

An den kommenden zwei Wochenende öffnen im Rahmen der "Offenen Pforte" gleich vier Gärten ihre Toren für die Karlsruher Pflanzenfeunde! Außerdem ist es möglich, nach telefonischer Vereinbarung, durch weitere zahlreiche Karlsruher Gärten zu flanieren.

Karlsruher Stadtverwaltung hat Sprachdialogsystem eingeführt

Die Stadtverwaltung Karlsruhe hat ein Sprachdialogsystem eingeführt. Dieses neue Instrument soll die Erreichbarkeit der Bürgerdienste sowie die Weitergabe von Informationen fortan verbessern. Das System wurde bereits in der Corona-Pandemie eingesetzt.

Umbau im Klinikum: Psychiatrische Intensivstation "auf neustem Stand"

Ein modernes Betreuungskonzept sowie helle Räume sind das Ergebnis des Umbaus der Psychiatrischen Intensivstation im Klinikum. Außerdem werden so die aktuellen gesetzlichen Anforderungen an die Behandlung psychisch erkrankter Menschen optimal umgesetzt.

Neugestaltung Ettlinger-Tor-Areal: "Torhäuser" oder "Floating Garden?"

Landratsamt, Postscheck- und Ettlinger-Tor-Areal - wie kann dieser Bereich in der Fächerstadt neugestaltet werden? In einem Werkstattverfahren mit vier Architektenbüros wurde seit Januar auf Ideen-Suche gegangen - inzwischen stehen zwei Favoriten fest.
Schloss Gottesaue Hochschule für Musik Karlsruhe

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 28

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 06. Juli bis 12. Juli 2020 gibt es hier zum Nachlesen.

Keine Preiserhöhung im Dezember: KVV-Tarife bleiben stabil

Ein Dankeschön an die treuen Bus- und Bahngäste: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wird die befristete Steuerersparnis durch die Senkung der Mehrwertsteuer, eins zu eins an seine Kunden weitergeben, indem er die Tarifanpassung im Dezember aussetzt.

BADEN VOLLEYS: "Eine der härtesten Spielzeiten der Geschichte"

Die BADEN VOLLEYS werden am 12. September in die kommende Saison starten. Ob und wie Corona einen Spielbetrieb zulässt, ist allerdings noch offen. Doch die Planungen laufen - auch wenn es wohl eine der härtesten Spielzeiten der Geschichte werden könnte.
Polizei Blaulicht

Über 7.000 statt 500 Biker: Motorraddemo sorgt für Polizeieinsatz!

Eine Motorraddemonstration hat am Samstagnachmittag, den 04. Juli 2020, für einen größeren Polizeieinsatz in Karlsruhe/Rheinstetten gesorgt. Ursächlich war, dass sich anstatt der angemeldeten 500 Teilnehmer mindestens 7.000 Motorradfahrer versammelten.

Staatliche Kunsthalle zeigt Sonderpräsentation zur Corona-Krise

Bis Ende September 2020 ist in der Staatlichen Kunsthalle die Sonderpräsentation "Systemrelevant? Dass und wie wir leben" zu sehen. Gezeigt wird eine Werkauswahl aus der Sammlung der Kunsthalle, die sich auf verschiedene Weise dem Thema "Krise" widmet.

Vor 75 Jahren: "Wölfle"-Neubeginn mit US-Soldaten & Feuerwehr

Das Freibad Wolfartsweier wurde 1935 gegründet - doch leider im Zweiten Weltkrieg direkt beschädigt. Im Juli 1945 - also vor genau 75 Jahren - wurde das Bad durch amerikanische Soldaten und die Freiwillige Feuerwehr Wolfartsweier wieder neu eröffnet!

Gemeinderat beschließt Patronatserklärung zugunsten des Klinikums

Aufgrund der Corona-Krise musste das Städtische Klinikum viele Operationen verschieben. Dadurch entstanden finanzielle Belastungen, die nicht zu kompensieren sind. Der Gemeinderat beschloss daher die Abgabe einer Patronatserklärung zugunsten des Klinikums.

Symbol für Artenschutz: Neuer "Riesen-Pinguin" im Karlsruher Zoo!

Im Zoologischen Stadtgarten ist ein neuer "Riesen-Pinguin" eingezogen! Die menschengroße Keramikskulptur "Change!" ist Teil des Kunst­projekts "Karlsruhe Multiple", einer Kooperation der Vollack Gruppe mit dem Zoo Karlsruhe und der Majolika Manufaktur.