Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

25 Müllcontainer in Flammen: Kellerbrand in Mehrparteienhaus in Hagsfeld

Am Montag, 31. Januar 2022, gegen 17:30 Uhr brannten in der Jenaer Straße im Karlsruhe-Hagsfeld etwa 25 Müllcontainer komplett ab. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 60.000 Euro. Die Brandursache ist bislang unbekannt, teilt die Polizei mit.

Allgemeinverfügung zu "Montagsspaziergängen" in Karlsruhe wird verlängert

Das seit Mitte Dezember geltende Verbot der Stadt Karlsruhe anlässlich sogennanter "Montagsspaziergänge" im Stadtgebiet wird bis einschließlich 14. Februar 2022 verlängert, darüber informiert die Stadt in einer Pressemitteilung am Montag, 31. Januar 2022.

Karlsruher Veterinäramt informiert: Wichtige Änderungen für Hundebesitzer

Bundesweit ist eine Änderung der Tierschutz-Hundeverordnung in Kraft getreten. Damit haben Hundehalter zum Teil ab sofort neue Vorgaben zu beachten, auf die das Veterinäramt im Landratsamt Karlsruhe hinweist, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zwei Frauen in Durlach mit Reizgas verletzt - Polizei sucht Zeugen

Zwei Frauen wurden im Bereich der Schinnrainstraße am Freitagabend, 27. Januar 2022, durch Reizstoff verletzt. Ein bislang Unbekannter hatte beiden Frauen gezielt das Reizgas ins Gesicht gesprüht und flüchtete anschließend, informiert die Polizei.

LIONS ohne Chance gegen Gladiators: Nächstes Heimspiel am Samstag

Der 22. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA endete für die PS Karlsruhe LIONS mit einer Niederlage. Am 29. Januar lautete das Endergebnis bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier 104:82. Das nächste Heimspiel steht am Samstag, 05. Februar, an.

Hochwasserschutz & Starkregen sind "Daueraufgaben" für Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Hochwasserschutz an den Fließgewässern sowie Vorsorgemaßnahmen gegen lokale Starkregenereignisse. Zahlreiche Projekte wurden bereits umgesetzt, doch es gibt auch in Zukunft viel zu tun.
Teelicht Kerze Teelichte

Solidarität & Respekt in Karlsruhe: Diakonie, AWO & DGB wollen Zeichen setzen

Am Montag, 31. Januar 2022, wollen das Diakonische Werk Karlsruhe, gemeinsam mit dem DGB Stadtverband und der AWO Karlsruhe gGmbH ein Zeichen für die Stadt Karlsruhe in Zeiten von Corona setzen. Die Aktion soll ab 18:00 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden.

Hundewiese an der Hildapromenade: Neuer Standort gesucht

Im vergangenen Sommer war der Karlsruher Gemeinderat dem Wunsch vieler Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer gefolgt und hatte einer eingezäunten Hundewiese zugestimmt. Aufgrund der Belastung für die Anwohnenden wird die Umzäunung nun wieder abgebaut.
Volkswohnung Karlsruhe

Spenden- und Sponsoringportal der Volkswohnung startet

Die Volkswohnung in Karlsruhe startet ab Februar 2022 ein Spenden- und Sponsoringportal. Es soll soziales Engagement transparenter und zugänglicher machen. Jährlich stehen 30.000 Euro für Projekte zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Schulungen & Co.: Karlsruher Waldpädagogik stellt Jahresprogramm vor

Die Waldpädagogik des Forstamts Karlsruhe hat ihr Jahresprogramm vorgestellt und richtet sich damit an naturbegeisterte Familien und Erwachsene, die Spaß an gemeinsamen Erlebnissen in einer Gruppe haben, darüber informiert die Stadt Karlsruhe.

Neues von der Kombilösung: Lüftertests im Kriegsstraßen-Autotunnel

Für die Inbetriebnahme des Autotunnels unter der Kriegsstraße stehen Lüfter-Tests mit insgesamt 36 Strahlventilatoren bevor. Diese hängen unter der Decke des Karoline-Luise-Tunnels und sollen für eine Durchlüftung des 1,6 Kilometer langen Autotunnels sorgen.

Karlsruher Zoo-Seelöwe "Gino" bekommt auf Teneriffa ein neues Zuhause

Im Juni 2018 wurde Seelöwenbulle Gino im Zoo Karlsruhe geboren. In diesem Jahr steht sein Umzug bevor, da er nur noch geraume Zeit mit seinem Vater Stevie gemeinsam auf der Anlage leben kann. Sein neues Zuhause wird der "Loro Parque" auf Teneriffa.

Mehrere angemeldete sowie nichtangemeldete Versammlungen in Karlsruhe

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe fanden am Montag, 24. Januar 2022, mehrere angemeldete sowie nichtangemeldete Versammlungen sowie Zusammenkünfte im Zusammenhang mit den aktuellen Corona-Maßnahmen statt, so die Polizei Karlsruhe.

Vierblättrige Einbeere & Rotbuche: "Pflanzen des Jahres" wachsen in Karlsruhe

Die vierblättrige Einbeere und Rotbuche sind die Blume und Baum des Jahres. Die beiden von der Loki Schmidt Stiftung gekürten Pflanzen sind auch in den Karlsruher Wäldern reich vertreten, informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Hochschule Karlsruhe: Gold-Medaille für optimierten Kran-Roboter

Luc Doppler, Student im Masterstudiengang Mechatronik an der Hochschule Karlsruhe, konnte zusammen mit zwei Kommilitonen aus Frankreich die Gold-Medaille beim Wettbewerb "Worldskills" in der Disziplin "Manufacturing Team Challenge" gewinnen.

Konflikt-Experte: Was Uli Jäck als Polizist & KSC-Sicherheitsbeauftragter erlebte

Uli Jäck hat vieles alles erlebt, was es zum Thema Konflikte zu erleben gibt. Er war zehn Jahre lang KSC-Sicherheitsbeauftragter. Nebenberuflich arbeitet er als Coach und Konfliktmanager. Mit meinKA sprach er über seine Erlebnisse und seine Arbeit.

Favoritensieg in Karlsruhe: Jena war zu stark für die LIONS

Am Samstag, 22. Januar 2022, dem 21. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, konnten sich die PS Karlsruhe LIONS zuhause nicht gegen den favorisierten Medipolis SC Jena durchsetzen. Das Endergebnis lautete 94:106, teilen die LIONS mit.
inventa-rendevino-karlsruhe-2019

INVENTA & RendezVino: Karlsruher Messeduo findet auch 2022 nicht statt

Wie die Messe Karlsruhe informiert, wird das Messeduo INVENTA & RendezVino auch 2022, aufgrund der Corona-Pandemie, nicht stattfinden. Die Messen waren vom 18. bis 20. März 2022 terminiert. Für den Sommer 2023 wird nun eine Neukonzeptionierung geplant.

Vermehrt Wildunfälle in Karlsruhe: Polizei gibt Tipps zur Vermeidung

In der dunklen Jahreszeit häufen sich die Meldungen von Wildunfällen, so auch in den letzten Tagen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe. Wie Wildunfälle vermieden werden können, informiert die Polizei in einer Pressemitteilung.

Entschärfung erfolgreich: Amerikanische Fliegerbombe in Karlsruhe gefunden

Im Bereich des Bulacher SC hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst den Verdacht auf einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg bestätigt. Von der Bombe geht aktuell keine Gefährdung aus. Sie wurde bis zur vorgesehenen Entschärfung am Freitag, 21. Januar 2022, wieder abgedeckt.