Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Tiere ziehen um: Keine Wildgehege mehr in Grünwettersbach, Durlach & Rappenwört

Der Karlsruher Gemeinderat hatte sich im Dezember 2023 mehrheitlich für die Aufgabe der Wildgehege in Grünwettersbach, Durlach und Rappenwört ausgesprochen. Nun wurden erste Weichen für den Verbleib der dortigen Wildtiere bis zur Aufgabe der Gehege gestellt.

52-Jähriger beschädigt mehrere Pkw in der Karlsruher Innenstadt

Ein 52-Jähriger beschädigte am vergangenen Wochenende in der Karlsruher Innenstadt offenbar mutwillig mehrere geparkte Autos. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und möglichen weiteren Geschädigten, wird in einer Pressemitteilung informiert.

Tödlicher Verkehrsunfall auf Landstraße bei Grünwettersbach

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 18. März 2024, auf der Landesstraße 623 zwischen Grünwettersbach und Wolfartsweier starb eine 35-jährige Frau. Eine weitere Autofahrerin wurde schwer verletzt, teilt die Polizei Karlsruhe in einer Meldung mit.

Zusätzliche Fläche: Baustelle am Karlsruher Marktplatz wird größer als geplant

Für die Umbaumaßnahmen am ehemaligen Kaffeehaus im Technischen Rathaus wird vorübergehend eine zusätzliche Fläche benötigt, die der Baustelleneinrichtung dient. Diese Fläche befindet sich auf der Nordseite vor den Arkaden, teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Es sprudelt wieder: Öffentliche Brunnen in Karlsruhe erwachen aus dem Winterschlaf

Mit Beginn des Frühlings nimmt das Gartenbauamt der Stadt Karlsruhe ab Mitte März 2024, wieder zahlreiche öffentliche Trink- und Zierbrunnen in Betrieb. Doch die Inbetriebnahme der Brunnen nimmt alljährlich viel Zeit in Anspruch, heißt es in einer Meldung.

Wasser-Quartier Karlsruhe gestartet: Leitungswasser soll Hauptgetränk werden

Gemeinsam mit den Stadtwerken Karlsruhe startet der gemeinnützige Verein a tip: tap (ein Tipp: Leitungswasser) das Wasser-Quartier Karlsruhe. Hierdurch soll Leitungswasser zum Hauptgetränk der Gesellschaft und die Trinkbrunnen-Kultur gefördert werden.

Cannabis-Gesetz stockt: "Die Partei" lädt in Karlsruhe zur Mahnwache "Ihr hupt - wir kiffen!"

Das Gesetz zur Legalisierung von Cannabis soll eigentlich am 01. April 2024, in Kraft treten - nun befürworten einige Parteien aber eine Verzögerung des Gesetzes. Aus diesem Grund lädt "DIE PARTEI" in Karlsruhe am 16. März 2024, zu einer Mahnwache ein.

Neues Gehege im Oberwald: Luchse werden in Karlsruhe auf Leben in Freiheit vorbereitet

Im Tierpark Oberwald, der Dependance des Zoos Karlsruhe mitten im Wald, wird noch im Jahr 2024 ein 5.000 Quadratmeter großes Gehege gebaut. Darin sollen zukünftig Luchse auf eine Auswilderung vorbereitet werden, informiert die Stadt Karlsruhe.
Redaktionstipp

Ostermarkt, Flohmärkte und mehr - das ist am Wochenende in Karlsruhe los!

Das dritte März-Wochenende 2024 steht an: In Karlsruhe gibt es gleich mehrere Veranstaltungen zu entdecken - wie beispielsweise den Ostermarkt in Durlach oder auch den Großflohmarkt auf dem Messplatz. Hier kommt die meinKA Wochenend-Event-Übersicht.

Erstmals gemeinsam auf der Anlage: Eisbären im Karlsruher Zoo lernen sich kennen

Die beiden Eisbären Kap und Nuka sind am Mittwoch, 13. März 2024, im Zoo Karlsruhe erstmals direkt aufeinandergetroffen. Der Premierenkontakt verlief zurückhaltend und ohne Aggressionen zwischen den beiden Tieren, informiert die Stadt Karlsruhe.

Nach Pandemie-Pause: Ehrenamtlicher Besuchsdienst im Karlsruher Klinikum wieder da

Nach einer pandemiebedingten Pause nahm der Ehrenamtliche Besuchsdienst im Klinikum Karlsruhe die Arbeit nun wieder auf. Rund 20 Frauen und Männer sind als Ehrenamtliche im Einsatz und begleiten Menschen bei Spaziergängen, Untersuchungen oder Therapien.

So läuft die Modernisierung der Stadthalle: Regelbetrieb für 2026 geplant

Wie die Stadt mitteilt, ist die Modernisierung der Stadthalle in Karlsruhe im Zeitplan: Im Jahr 2025 soll der Probebetrieb gestartet werden, bevor 2026 zum Regelbetrieb gewechselt werden soll. Auch die Baukosten seien aktuell im vorgegebenen Rahmen.

Bärlauch & mehr: Frühblüher in den Karlsruher Wäldern - Forstamt gibt Hinweise

Erste Frühblüher sind in den Karlsruher Wäldern zu sehen: Bekannte Vertreter sind das Buschwindröschen, die Schlüsselblume oder der Bärlauch. Besonders bei Letzterem ist aufgrund der Verwechslungsgefahr besondere Aufmerksamkeit beim Sammeln gefragt.

15. Saisonsieg: Karlsruher LIONS setzen sich gegen Giants durch

Es ist der 15. Saisonsieg in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA für die PS Karlsruhe LIONS: Im Rahmen des 26. Spieltags am 10. März 2024, hatten die Badener die ART Giants Düsseldorf zu Gast, Am Ende siegten die Karlsruher Basketballer mit 83:70.

Bauarbeiten an der Radroute 12 in Karlsruhe sind abgeschlossen

Die Arbeiten an der Radroute 12 in Karlsruhe wurden fertiggestellt: Zwischen der Stephanienstraße und der Binsenschlauchallee erhielten die Hans-Thoma-Straße und Willy-Brandt-Allee neue Radstreifen, Querungsinseln sowie einen weiteren Fußgängerüberweg.

BADEN VOLLEYS gewinnen Heimspiel & lösen Playoff-Ticket

Zum Abschluss der Hauptrunde der Volleyball Bundesliga, am Samstagabend, 09. März 2024, haben die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe sich am Ende vor fast ausverkauftem Haus verdient den letzten Playoff-Platz gesichert und 3:2 gegen Netzhoppers gewonnen.

Das Hexenstäffele in Durlach: 528 Stufen führen direkt auf den Turmberg

Das "Hexenstäffele" im Karlsruher Stadtteil Durlach ist ein Treppenweg, der auf direktem Wege auf den Turmberg, führt. Viele nutzen das "Hexenstäffele" gerne für eine Sporteinheit oder einen Spaziergang an der frischen Luft - inklusive Traumaussicht.

Das Sonnenbad öffnet Mitte März: Karlsruhe startet in die Freibadsaison 2024

Am Freitag, 15. März 2024, startet das Sonnenbad, in die Freibadsaison - und öffnet zugleich als erstes Freibad Deutschlands seine Pforten. Das traditionelle Anschwimmen erfolgt um 10:00 Uhr, teilen die Karlsruher Bäder in einer Pressemeldung mit.

"Forest cleanup Day": Gemeinsames Müll-Sammeln im Karlsruher Wald

Das städtische Forstamt Karlsruhe lädt Naturfreundinnen - und Freunde sowie Umweltschützerinnen und -schützer zum "Forest Cleanup Day – Der Waldputztag" am Samstag, 16. März 2024, in den Wald im "Gewann Elfmorgenbruch" ein, das teilt die Stadt mit.

Bahnverkehr gesperrt: Gleisanlagen im Bereich des Karlsruher Kaiserplatzes werden erneuert

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) müssen die Gleisanlagen im Bereich des Kaiserplatzes austauschen und komplett neu herstellen. Zudem ist der Austausch einer Weiche vorgesehen. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen ab Mitte März, teilen die VBK mit.