Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

TurmbergTrophy in Karlsruhe: Am 09. Mai ruft erneut der Berg

Besondere Zeiten, neue Herausforderungen & viele Möglichkeiten: Die TurmbergTrophy, die im letzten Jahr das erste Mal – als Ersatz für das Corona-bedingt abgesagte Turmbergrennen – stattfand, wird 2021 am Sonntag, 09. Mai, zum zweiten Mal veranstaltet.

Karlsruher Bäder unterstützen Aktion: "Hoffen, dass Hilferufe gehört werden"

Seit November 2020 sind bundesweit alle Bäder geschlossen: Nun startete die European Waterpark Association e.V. (EWA) die Kampagne: "Wir sitzen auf dem Trockenen! Leere Becken – Leere Kassen". Als EWA-Mitglied unterstützen die Karlsruher Bäder die Aktion.

Impf-Update aus Karlsruhe: Direkt-Termine für Über-80-Jährige

Das Zentrale Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ) sowie das Kreisimpfzentrum Schwarzwaldhalle (KIZ) laufen seit Ostern weiter in voller Auslastung. Eine Lösung gibt es nun für all diejenigen, die über 80 Jahre alt sind und noch keinen Impftermin bekommen haben.

ViDia Kliniken bereiten sich auf nächste Corona-Krisenstufe vor

Die ViDia Kliniken reagieren auf das zunehmende Corona-Infektionsgeschehen in der Stadt Karlsruhe und bereiten sich auf die Aktivierung der nächsten Krisenstufe vor. So wird unter anderem die Frequenz der regelmäßigen Mitarbeitertestungen erhöht.

TechnologieRegion Karlsruhe erfolgreich bei RegioWIN 2030

Die TechnologieRegion Karlsruhe wurde beim RegioWIN-Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg (Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit) für ihren Wettbewerbsbeitrag und ihre regionale Entwicklungsstrategie bis zum Jahr 2030 prämiert.

Ab Donnerstag wieder nächtliche Ausgangsbeschränkungen im Stadt- & Landkreis Karlsruhe

Trotz der "Notbremse" nach Überschreiten der Inzidenzschwelle von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern sind die Zahlen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe gestiegen. Daher tritt ab Donnerstag, 15. April, wieder eine nächtliche Ausgangsbeschränkung in Kraft.

Durlacher Altstadtfest wird in den September verschoben

Statt des traditionellen Termins Anfang Juli wird das Durlacher Altstadtfest dieses Jahr ausnahmsweise erst Mitte September stattfinden - sofern die weitere Entwicklung der Corona-Pandemiesituation dies erlaubt, darüber informiert die Stadt Karlsruhe.

Brand in der Augustenburg Gemeinschaftsschule in Grötzingen

In der Augustenburg Gemeinschaftsschule im Karlsruher Stadtteil Grötzingen kam es am Dienstag, 13. April 2021, gegen 14:15 Uhr zu einem Brand in einem Klassenzimmer. Glücklicherweise wurden keine Personen durch das Feuer verletzt, teilt die Feuerwehr mit.
DAS FEST 2020 Tickets

Portal zur Rückgabe von DAS-FEST-Tickets ist gestartet

Kurz vor Ostern musste das Karlsruher Sommerfestival DAS FEST für das Jahr 2021 abgesagt werden. Nun besteht die Möglichkeit die bereits gekauften Tickets zurückzugeben oder DAS FEST der Zukunft mit einer Schenkung seiner Tickets zu unterstützen.

Sonnenstrom für das neue Wasserwerk "Mörscher Wald" in Rheinstetten

Auf den Dächern des neuen Wasserwerks Mörscher Wald in Rheinstetten errichteten die Stadtwerke Karlsruhe in Kombination mit einer Dachbegrünung nun eine große Photovoltaik-Anlage. Darüber informiert das Unternehmen in einer Mitteilung an die Presse.

"Öffnung ermöglichen" Karlsruhes Zoodirektor schreibt Brief an Landesregierung

Karlsruhes Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt hat sich am Dienstag, 13. April 2021, in einem offenen Brief an die Landesregierung und Ministerpräsident Winfried Kretschmann für eine baldige Öffnung des Zoologischen Stadtgartens in Karlsruhe eingesetzt.

Mann lief mit Armbrust & Machete bewaffnet durch Karlsruher Parkhaus

Ein mit einer Armbrust und einer Machete bewaffneter Mann ist am Freitagabend, 09. April 2021, gegen 18:30 Uhr, in einem Parkhaus am Tivoliplatz in Karlsruhe unterwegs gewesen. Passanten fühlten sich bedroht und verständigten die Polizei Karlsruhe.

Viele Verstöße gegen die Corona-Verordnung am Wochenende in Karlsruhe

In der Zeit zwischen Freitag, 09. April und Sonntag, 11. April, wurde die Polizei in Karlsruhe mehrfach durch ruhestörende Personengruppe auf den Plan gerufen, die sich in den Grünanlagen der Stadt aufhielten und gegen die Corona-Verordnung verstießen.

Polizeikontrolle auf der A5: Mit 165 km/h in der 60er-Zone unterwegs

Am Sonntag, 11. April 20211, zwischen 07:00 Uhr und 15:00 Uhr war eine Videostreife der Verkehrspolizei auf den Bundesautobahnen A5 und A8 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe unterwegs. Einige Autofahrer fielen den Beamten negativ auf.

Amphibienschutz in Karlsruhe-Neureut: Feste Schranken installiert

Um die Krötenwanderstrecke an der Alten Bahnlinie in Neureut zu sichern und damit zu verhindern, dass die besonders geschützten Tiere überfahren werden, wurden auf der Alten Bahnlinie nun zwei feste Schranken installiert, die bei Bedarf geschlossen werden.

Im letzten Saisonspiel: Karlsruher LIONS verlieren bei den Knights

Am 30. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA unterlagen die LIONS im schwäbisch-badischen Derby bei den VfL Kirchheim Knights. Das Ergebnis am 10. April lautete 107:81. Damit beendet das Löwenrudel die Spielzeit auf dem elften Tabellenrang.

Kombilösung: Rohbau am letzten Abschnitt des Autotunnels beginnt

Im April 2017 fiel der Spatenstich für den Autotunnel unter den neuen Gleisen in der Karlsruher Kriegsstraße. Rund vier Jahre später ist der Rohbau der 1,6 Kilometer langen unterirdischen Strecke auf den buchstäblich letzten Metern angekommen.

Impf-Update aus Karlsruhe: Mehr als 100.000 Impfungen verabreicht

Über 100.000 Impfungen wurden bisher sowohl im Zentralen Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ), im Kommunalen Impfzentrum in der Schwarzwaldhalle (KIZ) und über die Mobilen Impfteams (MIT) bis Dienstag, 06. April verabreicht, informiert die Stadt Karlsruhe.

Aufbau des regionalen Kompetenzzentrums KARL in Karlsruhe gestartet

Am Donnerstag, 01. April 2021, startete in Karlsruhe der Aufbau des regionalen Kompetenzzentrums "Künstliche Intelligenz für Arbeit und Lernen in der Region Karlsruhe" (KARL). Es ist eines von bundesweit bislang vier Kompetenzzentren, wird informiert.

Ab Mai: Karlsruhe wird Teil einer bundesweiten Open-Air-Ausstellung

Die Wissenschaft geht auf die Straße: Dazu präsentieren die Vereine "proWissen Potsdam" und "science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation" in Halle (Saale) ab Mai bundesweit die Themen "Bioökonomie" und "Innovationsforschung" an Bauzäunen.