Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Karlsbad: Motorradfahrer bei Kollision mit Traktor tödlich verunglückt

Beim Zusammenstoß mit einem Traktor ist am Mittwoch, 15. Juni 2022, gegen 12.35 Uhr auf der Landesstraße 563 zwischen Karlsbad-Langensteinbach und Mutschelbach ein 62 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen, informiert die Polizei Karlsruhe.

"Höchste Gefahrenstufe erreicht": Waldbrandgefahr im Landkreis Karlsruhe

Im Landkreis Karlsruhe herrscht bereits eine erhöhte Waldbrandgefahr. Am Wochenende, insbesondere am Samstag, 18. Juni, wird in der Rheinebene und im Kraichgau dann die höchste Gefahrenstufe erreicht, teilt das Forstamt im Landratsamt Karlsruhe mit.

"Flussgrundel": Neue Fischart im Rhein bei Karlsruhe nachgewiesen

Im Rhein zwischen Mannheim und Karlsruhe ist eine neue Fischart nachgewiesen worden - die Flussgrundel.
Der Haupteingang am Karlsruher Hauptbahnhof.

Karlsruher Hauptbahnhof: 4,5 Millionen Euro für Modernisierung des "Pfälzer Bahnhof"

Frischekur für den "Pfälzer Bahnhof" am Karlsruher Hauptbahnhof: Die Deutsche Bahn modernisiert den Bahnsteig an Gleis 101 und erneuert und verlängert das Bahnsteigdach. 4,5 Millionen Euro kostet die Modernisierung, teilt die Deutsche Bahn mit.

Nachzuchterfolg im Tierpark Oberwald: Przewalski-Hengst geboren

Der Zoo Karlsruhe hat einen besonderen Nachzuchterfolg: Bei den Przewalski-Pferden wurde ein kleiner Hengst geboren. Die Przewalski-Pferde sind im Tierpark Oberwald, der Dependance des Zoos mitten im Wald, in einem großen Naturgehege untergebracht.

"Flottes Gewerbe": Lastenräder im Karlsruher Schlachthof testen

Gewerbetreibende aus Karlsruhe, die sich für den Einsatz eines Lastenfahrrads interessieren, können am Mittwoch, 29. Juni 2022, zwischen 12:00 Uhr und 19:00 Uhr auf das Areal des Alten Schlachthofs kommen, darüber informiert die Stadt Karlsruhe.

Weltblutspendetag: Städtisches Klinikum Karlsruhe informiert

Bundesweit besteht derzeit eine äußerst angespannte Versorgungslage. Davon ist auch die Blutspendezentrale des Klinikums Karlsruhe betroffen. Anlässlich des Weltblutspendetages am 14. Juni, informiert das Städtische Klinikum Karlsruhe über das Blutspenden.

Bruchsal-Büchneau: 34 Tauben getötet & entsorgt - Polizei sucht Zeugen

Wie die Polizei in einer Pressemeldung informiert, hat ein Unbekannter in Bruchsal-Büchenau in den vergangenen Tagen 34 Taubenkadaver in einer Biomülltonne entsorgt. Offenbar wurden den Tauben vor der Entsorgung jeweils der Kopf und ein Bein entfernt.

Graben-Neudorf: Sohn wird durch Autofahrer schwer verletzt - Vater schlägt zu

Ein 14-jähriger Radfahrer wurde am Sonntag, 12. Juni 2022, bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw in Graben-Neudorf schwer verletzt. Als der Vater des Kindes an die Unfallstelle kam, schlug er den Pkw-Fahrer ins Gesicht, teilt die Polizei mit.

Wasserspiele am Karlsruher Marktplatz sind wieder in Betrieb

Die Wasserspiele am Marktplatz sind seit Montag, 13. Juni 2022, wieder in Betrieb. Bei der letzten Beprobung wurde am Fontänenwasser keine messbare Keimbelastung mehr festgestellt, informiert die Stadt Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Kollision zwischen Porsche und Straßenbahn am Karlsruher Hirtenweg

Am Montagmorgen, 13. Juni 2022, kam es zu einem Verkehrsunfall nahe der Haltestelle Hirtenweg/Technologiepark in der Karlsruher Oststadt. Ein Porsche kollidierte mit einer Straßenbahn der Linie S2, welche gerade in Richtung Stutensee unterwegs war.

Weiteres Update: Regenbogenflagge angezündet & Personen verletzt

Im Zusammenhang mit den Ereignissen am Pfingstsamstag im Karlsruher Schlosspark, bei denen eine Regenbogenfahne angezündet und Personen verletzt wurden, hat das Polizeipräsidium bei der Kriminalinspektion Staatsschutz eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.
UNESCO Creative City of Media Arts Rathaus Globus

Neue Kunstwerke für die UNESCO City of Media Arts in Karlsruhe

Zehn Projekte erhalten vom Kulturamt der Stadt Karlsruhe insgesamt 100.000 Euro. Das ging aus einer Sitzung der Auswahlkommission zur Förderung von Medienkunst und internationalen Netzwerkprojekten hervor. 44 Künstler hatten ihre Projektideen eingereicht.

DAS FEST 2022: Kostenloses Programm im Kinder- & Kulturbereich

DAS FEST Karlsruhe findet, nach zweijähriger Corona-Pause, wieder vom 21. Juli bis 24. Juli 2022, in der Günther-Klotz-Anlage statt. Bereits am Donnerstagnachmittag beginnt das Festival, neben der Hauptbühne wartet auch ein kostenfreies Programm.

Karlsruher nimmt an digitaler Fußball-Weltmeisterschaft teil

Vom 15. Juni 2022, bis zum 03. August 2022 findet die digitale Fußball-Weltmeisterschaft statt. Djukan-Antonio Gorniak aus Karlsruhe ist Teil des deutschen Kaders und will, nach dem zweiten Platz bei der Europameisterschaft, zum Erfolg beitragen.

Fahrraddemo "Kidical Mass" rollt jetzt monatlich durch Karlsruhe

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad- Club (ADFC) fordert Straßen, die auch die Schwächsten schützen und alle ermutigen, sich mit dem Fahrrad zu bewegen. Dafür rollt die "Kidical Mass" bis zum Herbst nun jeden zweiten Sonntag des Monats durch die Fächerstadt.

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Karlsruhe-Rintheim

Am Dienstagabend, 07. Juni 2022, schlug im Karlsruher Stadtteil Rintheim ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses in der Mannheimer Straße ein - daraufhin entstand ein Dachstuhlbrand, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Update zum Vorfall am CSD in Karlsruhe: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Nach den Ereignissen am Samstag, 04. Juni 2022, im Karlsruher Schlosspark, bei denen eine Regenbogenflagge angezündet wurde und bei einer folgenden Schlägerei mehrere Personen verletzt wurden, hat die Karlsruher Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Eigenbetrieb: Amt für Abfallwirtschaft wird zu "Team Sauberes Karlsruhe"

"Team Sauberes Karlsruhe – Abfallwirtschaft und Stadtreinigung" - so heißt künftig der Eigenbetrieb, in den das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) zum 1. Januar 2023 umgewandelt werden soll, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Zoo Karlsruhe: Sensor-Ei sammelt wichtige Daten

Für die Forschung zur Brutbiologie bedrohter Vogelarten könnte es von großem Wert sein: Nach neun Jahren Entwicklung gibt es nun ein Sensor-Ei "made in Karlsruhe" im Einsatz bei Vogelgelegen, teilt die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung mit.