Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 18/2021

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 03. Mai bis 09. Mai 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

Karlsruher Polizei befreit jungen Fuchs aus Gartenzaun

Am Samstag, 01. Mai 2021, hatte sich ein junger Fuchs in einem Gartenzaun im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel verfangen. Da sich das Jungtier in einer hilfsbedürftigen Lage befand, wurde die Polizei kontaktiert, welche den Fuchs unverletzt befreien konnte.

Vier brennende Altkleidercontainer im Karlsruher Stadtgebiet

Gleich vier brennende Altkleidercontainer wurden am Samstagmorgen, 01. Mai 2021, zwischen 02:15 Uhr und 06:15 Uhr im Karlsruher Stadtteil Nordweststadt durch Passanten gemeldet. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Millionenschaden bei Großbrand von Produktionsfirma in Bruchsal

Beim Großbrand einer kunststoffverarbeitenden Firma in der Ernst-Blickle-Straße in Bruchsal ist in der Nacht zum Montag, 03. Mai 2021, nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von mehreren Millionen Euro entstanden. Bislang wurde niemand verletzt.

Radschnellverbindung Karlsruhe-Rastatt: Scoping-Verfahren läuft

Zur Attraktivitätssteigerung des Radverkehrs in Baden-Württemberg ist zwischen Karlsruhe und Rastatt eine Radschnellverbindung geplant. Dazu wird von der Planfeststellungsbehörde des Regierungspräsidiums Karlsruhe nun ein Scoping-Verfahren durchgeführt.

Energiekongress "energie.geladen": Nachhaltigkeit & Energie stehen im Fokus

Der kostenlose Energiekongress "energie.geladen" findet am 06. Mai 2021 statt. Dabei stehen die Themen Energieeinsparung, Photovoltaik, Energieberatung sowie energetische Sanierung im Fokus und werden in Kurzbeiträgen und Praxisbeispielen behandelt.

Neues von der Kombilösung: Kriegsstraße vor dem endgültigen Zustand

Der Umbau der Kriegsstraße mit der oberirdischen Gleistrasse und dem darunter liegenden Stadtbahntunnel macht schnelle und auch deutlich sichtbare Fortschritte, darüber informiert die Karlsruher Schieneninfrastruktur-GmbH (Kasig) in einer Pressemitteilung.

Kulturbühne Karlsruhe: Open-Air-Events finden auch 2021 statt

Die Kulturbühne an der Messe Karlsruhe hat es sich auch im Sommer 2021 zur Aufgabe gemacht, ein Open-Air-Konzerterlebnis trotz Corona-Pandemie erlebbar zu machen. Im Juli werden wieder einige Künstler am Parkplatz P3 der Messe Karlsruhe auftreten.

Karlsruher Kunsthalle wird 175 Jahre alt: Gefeiert wird virtuell

Happy Birthday: Am Samstag, 01. Mai 2021 feiert die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe ihren 175. Geburtstag - damit zählt sie zu den ältesten Kunstmuseen Europas! Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Jubiläum zu großen Teilen in den digitalen Raum verlegt.

13-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Pkw-Fahrer fährt davon

Zu einem Unfall am Donnerstag, 29. April 2021, auf der Haid-und-Neu-Straße sucht die Polizei Zeugen. Ein 13-Jähriger wurde von einem Pkw erfasst und auf den Boden geschleudert. Der Fahrer fragte nach dem Befinden des Jugendlichen und fuhr dann davon.

Corona-Kontrollen in der Öffentlichkeit werden in Karlsruhe verstärkt

Die Einhaltung der geltenden Regelungen in der Öffentlichkeit werde fortlaufend überprüft und beobachtet, erklärt Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. Die Erfahrungen des 01. Mai-Wochenendes sollen zudem entsprechend bewertet werden, wird mitgeteilt.

Blutspendezentrale am Städtischen Klinikum Karlsruhe zieht um

Die Blutspendezentrale am Städtischen Klinikum Karlsruhe bezieht künftig die Räumlichkeiten in Haus D. So erleichtert die neue Lage im Norden des Klinik-Campus die Anfahrt für die Spender. Auch dir Räume sind frisch renoviert und auf dem neusten Stand.

34-jährige Frau und 7-jährige Tochter tot in Karlsruher Wohnung aufgefunden

Eine 34 Jahre alte Frau und ihre 7-jährige Tochter wurden am Mittwochnachmittag, 28. April, in der Karlsruher Oststadt tot in ihrer Wohnung aufgefunden, das geht aus einer gemeinsamen Pressemeldung von Karlsruher Polizei und Staatsanwaltschaft hervor.

Rivalisierende Jugendliche lösen Polizeieinsatz in Karlsruhe aus

Am Dienstag, 27. April 2021, gegen 17:00 Uhr riefen zwei Jugendgruppen, welche sich jeweils mit etwa 20 Personen an einem Skaterplatz zwischen der Karlsruher Europahalle und der Günther-Klotz-Anlage versammelt hatten, die Polizei auf den Plan.

Neue Hauptfeuerwache in Karlsruhe: Die Feuerwehr ist umgezogen!

Nach etwa 95 Jahren hat die alte Hauptfeuerwache in Karlsruhe ausgedient: Die Berufsfeuerwehr ist aus dem 1926 in Betrieb genommenen Gebäude in die neue Hauptfeuerwache in der Zimmerstraße umgezogen. Am Mittwoch, 28. April 2021 fand der Umzug statt.

Pkw schleudert gegen Lkw: 900 Liter Diesel in Karlsruhe ausgelaufen

Ein 23-Jähriger verlor am Dienstag, 27. April 2021, in der Südbeckenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte auf einen geparkten Lkw. Dessen Tank wurde dadurch aufgerissen und rund 900 Liter Dieselkraftstoff gelangten in die Kanalisation.

Einbrüche in Karlsruher Oststadt-Schulen: Polizei sucht Zeugen

In der Fächerstadt kam es am vergangenen Wochenende gleich zu zwei Einbrüchen in Schulen. Bislang unbekannte Täter brachen in die Tulla-Realschule sowie in die Heinrich-Meidinger Schule in der Oststadt ein. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 17/2021

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 26. April bis 02. Mai 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

Karlsruhe blüht: Bunte Blütenpracht auf innerstädtischen Plätzen

Nach dem kühlen Start in den April blühen mit länger werdenden Tagen überall in der Stadt die Tulpen auf. Insgesamt hat das städtische Gartenbauamt (GBA) im vergangenen Herbst fast 90.000 Tulpen sowie Narzissen und Hyazinthen in den Grünanlagen gepflanzt.

Karlsruher Verkehrsverbund: FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat der Deutsche Bundestag mehrheitlich eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. In der Novellierung ist auch eine bundesweite FFP2-Maskenpflicht für den ÖPNV verankert, erklärt Karlsruher Verkehrsverbund.