Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Neues von der Kombilösung: Bau der Kriegsstraße kommt gut voran

Der Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen oberirdischen Gleistrasse und dem darunterliegenden Autotunnel macht Fortschritte, darüber - und über die weiteren Baufelder der Kombilösung - informiert die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH.

Polizei informiert über Versammlungen auf dem Marktplatz in Karlsruhe

Bei zwei angemeldeten Versammlungen am Samstag, 25. September 2021, auf dem Karlsruher Marktplatz erwarten Stadt und Polizei jeweils mehrere hundert Teilnehmer, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Nach Umbau: Therme Vierordtbad in Karlsruhe erstrahlt in neuem Glanz

Die Corona-Pause wurde genutzt: Seit dem 14. März 2020 war die Therme Vierordtbad in Karlsruhe geschlossen und befand sich während diesen rund eineinhalb Jahren im Umbau. Doch nun öffnet die Wohlfühloase wieder und erstrahlt in einem neuen Glanz.

Bundestagswahl: Informationen zum Wahlsonntag in Karlsruhe

Am Sonntag, 26. September 2021, sind laut Kreiswahlleiter Dr. Albert Käuflein etwa 205.500 wahlberechtigte Karlsruher aufgerufen, zu entscheiden, wer aus dem Karlsruher Wahlkreis 271 künftig im Bundestag vertreten sein wird, gibt die Stadt bekannt,

"Globalstreik" in Karlsruhe: VBK & AVG passen Betriebskonzept an

Am Freitag, 24. September, findet in der Innenstadt eine "Fridays for Future"-Demo statt, zu der rund 5.000 Teilnehmer erwartet werden. Aufgrund der damit verbundenen Straßensperrungen kommt es auch zu Einschränkungen beim Tram- und Stadtbahnverkehr.

Station wurde evakuiert: Feuerwehr-Einsatz im SRH Klinikum

Am Mittwochabend, 22. September 2021, kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr im SRH Klinikum im Karlsbad-Langensteinbach. Eine Station des Krankenhauses musste evakuiert werden - durch den Vorfall verletzte Personen gibt es glücklicherweise keine.

Millionenförderung für Karlsruher Projekt "Sichere Digitale Identitäten"

Unter Federführung des Forschungszentrums Informatik (FZI) und des Karlsruher Amtes für Informationstechnik und Digitalisierung soll in den kommenden drei Jahren das Projekt "SDIKA – Sichere Digitale Identitäten Karlsruhe" umgesetzt werden.

15-Jähriger droht Schlossgarten-Besuchern mit Spielzeugwaffe

Ein 15-jähriger Jugendlicher bedrohte am Dienstag, 21. September 2021, gegen 19:45 Uhr im Karlsruher Schlossgarten zwei Park-Besucher mit einer vermeintlichen Schusswaffe, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Projekt schreitet voran: 4.800 Karlsruher Biotonnen haben einen Chip

Bereits seit Februar 2021 statten die Mitarbeitenden des Amtes für Abfallwirtschaft (AfA) schrittweise alle Biotonnen mit einem Chip aus, überprüfen die Standorte und den Bestand der Behälter und werfen dabei auch einen Blick auf die Abfalltrennung.

Sicherheitstag: Bilanz der Kontrollaktionen im Stadt- & Landkreis Karlsruhe

Mit großangelegten Kontrollaktionen in der Stadt Karlsruhe und auch im Landkreis beteiligten sich die Sicherheitsbehörden am vergangenen Freitag, 17. September und Samstag, 18. September 2021 am länderübergreifenden "Sicherheitstag".

Unglücklicher Saisonauftakt: Niederlage für die LIONS in Leverkusen

Die PS Karlsruhe LIONS haben einen ernüchternden Auftakt in die neue Spielzeit der BARMER 2.Basketball Bundesliga ProA erlebt. Am Sonntag, 19. September2021, entschieden die Gastgeber, die Bayer Giants Leverkusen, die Auftakt-Begegnung mit 109:71 für sich.

Feiernde hielten am Wochenende die Karlsruher Polizei in Atem

Wegen eines Körperverletzungsdelikts und anhaltender Aggression gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten musste der Fasanengarten in der Nacht von Freitag auf Samstag geräumt werden. Ein ähnliches Bild zeigte sich in der Nacht zum Sonntag.

Vergewaltigung in der Killisfeldstraße in Durlach - Polizei sucht Zeugen

Nach einer Vergewaltigung, die laut der Kriminalpolizei in der Nacht zum Sonntag, 19. September 2021, zwischen 02:50 Uhr und 03:50 Uhr in der Killisfeldstraße in Durlach bei der Einmündung Raiherwiesenstraße verübt worden ist, werden Zeugen gesucht.

TurmbergTrophy: Am 25. September ruft erneut der Berg

Weil es im Mai so schön war und das legendäre Turmbergrennen im Herbst leider doch nicht stattfinden kann, gibt es einfach eine zweite TurmbergTrophy in diesem Jahr und damit die dritte insgesamt. Stattfinden wird diese am Samstag, 25. September 2021.

Neues von der Kombilösung: Wieder freie Fahrt am Ettlinger Tor

Am Montag, 20. September 2021, wird das Ettlinger Tor nach einer rund sieben Wochen dauernden Sperrung nahezu vollständig an den Start gehen. Lediglich der Fußgängerüberweg auf der Westseite sowie die oberirdischen Haltestellen sind noch im Bau.

Karlsruher Klinikum rechnet mit steigender Zahl an Corona-Intensivpatienten

Das Städtische Klinikum Karlsruhe informierte am Freitag, 17. September 2021, über die aktuelle Corona-Situation im Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Zudem wurde über die derzeitige Belegung der Intensivbetten mit Corona-Patienten im Klinikum aufgeklärt.

Sommerbaustellen in Karlsruhe werden planmäßig abgeschlossen

Nachdem während der Sommerferien vielerorts Straßensperrungen und Umleitungen das Bild in Karlsruhe geprägt hatten, hat sich die Baustellensituation nun entspannt. Die meisten Großbaustellen sind entweder schon beendet oder werden in Kürze abgeschlossen.

"Globalstreik" sorgt für Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt

Mit erheblichen Behinderungen müssen alle Verkehrsteilnehmer am Freitag, 24. September 2021, in der östlichen Karlsruher Innenstadt rechnen. An diesem Tag findet der "Globalstreik" der "Fridays for Future"-Bewegung statt, kündigt die Stadt Karlsruhe an.

Spatenstich für das Pilotprojekt "Smarter Friedrichsplatz" in Karlsruhe

Das Pilotprojekt "Smarter Friedrichsplatz" soll durch den Einsatz von smarten Technologien helfen, die Grünflächen und Baumbestände bedarfsgerecht und ressourcenschonend zu bewässern, sowie die Personal- und Wasserressourcen optimal einzusetzen.

Trauer um Dr. Maria Melitta Büchner-Schöpf: Karlsruher Unternehmerin gestorben

Die Karlsruherin Dr. Maria Melitta Büchner-Schöpf ist gestorben. Mit ihr habe die Stadt Karlsruhe eine Persönlichkeit verloren, die "herausragenden Unternehmerinnengeist gepaart mit ihrem besonderen Gespür für Menschen" zeigte, so OB Dr. Frank Mentrup.