Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Einigung erzielt - aber Stadionneubau verzögert sich & wird teurer

Der für den Stadionneubau in Karlsruhe beauftragte Totalunternehmer ZECH Sports GmbH und die Stadt Karlsruhe als Bauherrin haben sich auf eine Ergänzung des bisherigen Vertragswerks verständigt, darüber informiert der Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark".

Wissenschaftswettbewerb: KIT-Klimaforscher gewinnt FameLab Deutschland

Christian Scharun vom Karlsruher Institut für Technologie entwickelte einen Algorithmus, um Treibhausgasemissionen aus Satellitendaten genauer und effizienter zu bestimmen. Hiermit gewann er nun das nationale Finale des Wissenschaftswettbewerbs FameLab.

Vereinsgründung: Karlsruhe bekommt ein queeres Zentrum für queere Vielfalt

Was Städte wie Mannheim oder Stuttgart schon vorgemacht haben, soll nun auch in Karlsruhe Realität werden: Ein queeres Zentrum für queere Vielfalt. "queerKAstle" ein eingetragener, gemeinnütziger Verein will ein solches Zentrum aufbauen und etablieren.

Am Sonntag: Erster Naturpark-Markt vor der Durlacher Karlsburg

Den ersten Durlacher Naturpark-Markt hat das Stadtamt Durlach zusammen mit dem Karlsruher Markt- und Forstamt für Sonntag, 22. Mai 2022, organisiert. Von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr bieten 33 Stände vor der Karlsburg in Durlach heimische Produkte an.

Neue stationäre Geschwindigkeitsmesser auf der Karlsruher Südtangente

Fünf stationäre Messanlagen sind zum Überwachen des Einhaltens der Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Südtangente im Einsatz. Nun wurde entschieden, die Anlagen vom Mittelstreifen zu entfernen und künftig am jeweils rechten Fahrbahnrand zu platzieren.

Stadtwerke Karlsruhe wollen Glasfaser auch in die Südstadt bringen

Die Stadtwerke Karlsruhe wollen den Glasfaserausbau in Karlsruhe umsetzen. Während in der Oststadt die letzten Vorbereitungen für den Baubeginn im Juni laufen, startete am 16. Mai die Vorvermarktungsphase in der Südstadt, heißt es in einer Pressemeldung.

Millionen-Schaden durch verklebte Schienen in Karlsruhe: Ergebnisse der Gutachter

Am 15. Juni 2021 hatte sich hitzebedingt Fugenvergussmasse aus dem Gleisbett in Karlsruhe gelöst und Strecken und Fahrzeuge verschmutzt. Die Kosten für die Schäden liegen in Millionenhöhe. Nun liegen sämtliche Abschlussberichte der Gutachter vor.

Demonstranten blockierten Ausfahrt der Südtangente in Karlsruhe

Sechs Demonstranten der "Letzten Generation - stoppt den fossilen Wahnsinn" blockierten am Montag, 16. Mai 2022, gegen 07:30 Uhr die komplette Fahrbahn der Kriegsstraße zur Zeppelinstraße in Karlsruhe, darüber wird in einer Pressemeldung informiert.

Baden in und ohne Textil: Therme Vierordtbad testet neues Konzept

Bisher gilt in der Therme Vierordtbad in Karlsruhe ein striktes Textilverbot. Doch ab 01. Juni 2022 wird nun testweise ein neues Konzept ausprobiert: Baden in und ohne Textil zu jeder Zeit, in jedem Becken. Bis August 2022 soll die Testphase laufen.

Wissenschaft am Kronenplatz: TRIANGEL Open Space in Karlsruhe eröffnet

Neueste Wissenschaft erleben, mit den Gründern ins Gespräch kommen oder einfach nur einen Kaffee trinken – das können Bürger im TRIANGEL Open Space des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) am Kronenplatz, teilt das KIT in einer Pressemeldung mit.

Auch in Karlsruhe: Neue Lampen sollen Energie sparen & Insekten schützen

Wegen steigender Strompreise suchen die Städte in Baden-Württemberg zunehmend nach Einsparmöglichkeiten bei der Straßenbeleuchtung - in einigen Regionen sollen die Lampen zugleich insektenfreundlicher werden.

Brand in Karlsruher Wohnung: Schaulustige behindern Löscharbeiten

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Freitag, 13. Mai 2022, kurz nach 15:00 Uhr zu einem Brand in einer Erdgeschosswohnung in der Gottesauer Straße in Karlsruhe. Bei den Löscharbeiten kam es durch etwa 100 Schaulustige zu Behinderungen.

Umgestaltung am Südeingang des Karlsruher Hauptbahnhofs beginnt

Ab Mitte Mai 2022 beginnen Arbeiten zur Neugestaltung des bisher mit Asphalt versiegelten Platzes am Südeingang des Karlsruher Hauptbahnhofs. Ziel sei es, bis Ende 2023 die Fläche an die umliegenden modernen Gebäude anzupassen, teilt die Stadt mit.

Falsche Rettung: Frau "entführt" mehrere Entenküken in Bruchsal

Am Donnerstagvormittag, 12. Mai 2022, meldete eine Zeugin, dass eine Wildente im Bereich des Bruchsaler Viktoriaparks aufgebracht herumfliegen und offensichtlich ihre Jungen suchen würde, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Polizei ermittelt Verantwortliche für den Amok-Alarm in Ettlinger Schule

Nach der mutwilligen Auslösung eines Amok-Alarms am Donnerstag der vergangenen Woche an einer Schule in Ettlingen ermittelte die Polizei die mutmaßlichen Verursacher. Demnach sind zwei Kinder und eine Jugendliche dafür zu verantworten, teilt die Polizei mit.

Wildpinkler verantwortlich für Uringestank der Karlsruher Wasserspiele?

Wegen starken Uringeruchs sind die Wasserspiele auf dem Karlsruher Marktplatz derzeit außer Betrieb und müssen gereinigt werden.

Ziegen ziehen in die Sandgrube am Grünen Weg in Neureut ein

Seit Jahren wächst das flächenhafte Naturdenkmal (FND) "Sandgrube Grüner Weg - West" in Nereut immer weiter zu. Um dies einzudämmen, hat die Stadt Karlsruhe eine Ziegenbeweidung in Auftrag gegeben. Anfang Mai haben die tierischen Helfer das Areal bezogen.

Mann soll in Oberreut mit Eisenstange auf Passanten eingeschlagen haben

Am Montagabend, 09. Mai 2022, meldete sich eine Anruferin über Notruf bei der Polizei und gab an, dass ein Mann in der Eugen-Geck-Straße in Karlsruhe-Oberreut, mit einer Eisenstange auf Passanten einschlagen würde, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Einkaufen & Nahversorgung: Stadt Karlsruhe startet Bürgerumfrage

Die Stadt Karlsruhe ermittelt regelmäßig Meinungen und Einschätzungen der Bürger. Die Ergebnisse dieser Umfragen bilden eine Basis für die Arbeit der Stadtverwaltung und dienen als Bewertungsgrundlage für politische Entscheidungen, wird informiert.

9-Euro-Ticket: KVV beginnt mit dem Verkauf ab dem 22. Mai 2022

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wird ab dem 22. Mai 2022, mit dem Verkauf des neuen 9-Euro-Tickets beginnen. Zunächst gibt es das Ticket an den Fahrkartenautomaten und online - einen Tag später wird es auch in den KVV-Kundenzentren erhältlich sein.