Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Nach Corona-Quarantäne: Vier Spiele in acht Tagen für die LIONS

Nach einer Corona-Infektion innerhalb des Teams der PS Karlsruhe LIONS und der darauffolgenden Quarantäne der Mannschaft, blickt das Löwenrudel nun auf ein herausforderndes Programm: Die LIONS werden vier Begegnungen innerhalb von acht Tagen absolvieren.

Zukunft des Café Böckeler am Marktplatz: "Derzeit keine Vereinbarung"

Mitte 2022 beginnt die Stadt Karlsruhe am Marktplatz mit der Modernisierung des Technischen Rathauses. Während der Bauzeit ist der Betrieb des derzeit an die Böckeler Confiserie und Kaffeehausbetriebe GmbH vermieteten Caféhauses allerdings nicht möglich.

Am Kaiserplatz: 81-Jähriger prallt mit Auto gegen Ampelmast

Glück im Unglück hatte ein 81 Jahre alter Autofahrer, als er am Mittwochnachmittag, 31. März 2021, mit seinem Fahrzeug, am Kaiserplatz in Karlsruhe, die Kontrolle verlor und dabei nur leicht verletzt wurde. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe.

Keine Absagen: Karlsruhe impft durchgehend über Ostern

Um beim Impfen so schnell wie möglich voranzukommen, werden die Karlsruher Impfzentren auch über die Osterfeiertage durchgehend in Betrieb sein, darüber informiert die Stadt Karlsruhe nun in einer Mitteilung. Weitere Informationen folgen im Überblick.
Haltestelle mit Anzeiger

Umbau beendet: Barrierefreie Haltestelle "Kußmaulstraße" geht in Betrieb

Die Arbeiten zum barrierefreien Umbau der Haltestelle "Kußmaulstraße/Städtisches Klinikum" sind nun abgeschlossen. Ab Donnerstag, 01. April 2021, fahren die Trambahnen der Linie 2 in Fahrtrichtung Innenstadt die umgestaltete Haltestelle wieder regulär an.
Knielinger See

Knielinger See: Beginn neuer Planungen zum Hochwasserschutz in Karlsruhe

Der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium Karlsruhe hat mit seinen Planungen zum Hochwasserschutz in Karlsruhe zwischen Rheinhafen und Rheinbrücke begonnen. Dies gab das Regierungspräsidium nun bei einem virtuellen Pressegespräch bekannt.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 13/2021

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 29. März bis 04. April 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

Corona-Lockerungen in der Stadt Karlsruhe ab Samstag

Die Stadt Karlsruhe verzeichnet am Freitag, 26. März, eine Sieben-Tage-Inzidenz von 86,8 und unterschreitet damit am fünften Tag in Folge den Inzidenzwert von 100. Damit wird die sogenannte „Notbremse“, wieder zurückgenommen und Lockerungen treten in Kraft.

Übersicht: Die Corona-Schnellteststationen in Karlsruhe

Der dezentrale Anbietermarkt für Corona-Schnelltest in der Fächerstadt wächst stetig. Mittlerweile gibt es bereits über 50 Teststellen in Karlsruhe. Wo diese Schnellteststation sind, ist über eine Onlinekarte des Karlsruher Corona-Portals zu finden.

Neues von der Kombilösung: Probebetrieb beginnt bald im U-Strab-Tunnel

In den ersten Tagen des April ist es so weit: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) nehmen im Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der Kombilösung den Probebetrieb auf. Darüber informiert die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH in einer Mitteilung.

Das neue "Herzstück" des Klinikums: Haus M feiert Eröffnung

Rund viereinhalb Jahre nach der Grundsteinlegung eröffnete das Städtische Klinikum Karlsruhe am Donnerstag, 25. März 2021, das Gartengeschoss seines neuen Betten- und Funktionshauses, Haus M. Es stellt das künftige Herzstück des Karlsruher Klinikums dar.

Südtangente: Modernisierung des Edeltrud-Tunnels beginnt

Bevor Mitte April das Tiefbauamt mit der Modernisierung des Edeltrud-Tunnels beginnt, laufen in dieser Woche bereits einige Vorarbeiten an, die teilweise Auswirkungen auf die Verkehrsführung auf der Südtangente haben, teilt die Stadt Karlsruhe nun mit.

Corona-Verstöße: Karlsruher Polizei muss Party in Tiefgarage auflösen

Polizeibeamte in Karlsruhe lösten am Mittwochmorgen, 24. März 2021, eine Party in einer Tiefgarage in Bahnhofsnähe auf, alle Beteiligten werden Verstößen gegen die Corona-Verordnung angezeigt. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B3 zwischen Grötzingen & Weingarten

Am Dienstag, 23. März 2021, kam es gegen Nachmittag, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 (B3) zwischen dem Karlsruher Stadtteil Grötzingen und der Gemeinde Weingarten (Baden). Die Fahrbahn musste deswegen zeitweise gesperrt werden.

Smartes Demolab: Stadtwerke Karlsruhe zeigen intelligente Lösungen

Auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke Karlsruhe entstand seit vergangenem Herbst ein smartes Demolab für digitale Dienstleistungen. Ziel ist es, die vielseitigen Optionen smarter Anwendungen erfahrbar zu machen und ihre Verbreitung voranzubringen.

OB Mentrup: "Schnelltests sind wichtiger Sicherheitsbaustein für offene Schulen"

"Schnelltests sind ein wichtiger Sicherheitsbaustein für offene Schulen", sagt Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. Daher stellt die Stadtverwaltung Karlsruhe für die öffentlichen Schulen bis zu den Osterferien 75.000 Selbsttests zur Verfügung.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 12/2021

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 22. März bis 28. März 2021 gibt es hier zum Nachlesen.
Gemeinderat Sitzung Gartenhalle

Karlsruher Gemeinderat tagt: Corona-Hilfsmaßnahmen, Zoo-Eintrittspreise & Co.

Der Karlsruher Gemeinderat kommt am Dienstag, 23. März 2021 (15:30 Uhr) zu seiner nächsten Sitzung in der Gartenhalle zusammen. Corona-Hilfsmaßnahmen, die Erhöhung der Zoo-Eintrittspreise und mehrere Bauvorhaben stehen unterem anderem auf der Tagesordnung.

Grüne Fächerstadt: Über 800 neue Bäume im Karlsruher Stadtgebiet

Damit Karlsruhe weiterhin ihr Bild als "Grüne Stadt" beibehält kann, hat das Gartenbauamt wieder viele neue Bäume gepflanzt. Insgesamt waren dies in der vergangenen Pflanzperiode 818 Exemplare in der gesamten Fächerstadt, teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Tag der Kriminalitätsopfer: Polizei Karlsruhe informiert

Wie die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung informiert, ist am 22. März der Tag der Kriminalitätsopfer. Dieser Tag wurde 1991 vom Weissen Ring ins Leben gerufen, um auf Menschen aufmerksam zu machen, die durch Kriminalität und Gewalt geschädigt wurden.