Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Polizei

Entwarnung nach Verdacht auf Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg

Auf der KIT-Baustelle hatten sich Hinweise auf Kampfmittelrückstände ergeben. Der Bereich musste nun genauer untersucht werden. Am Dienstag dann das große Aufatmen: Entwarnung – es handelt sich nicht um einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg.
Kita Kindergarten Kind

Ab Montag: Schrittweise Öffnung von Kitas & Kindertagespflege

Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege können von Montag, den 18. Mai 2020 an die Betreuung schrittweise in Richtung eines eingeschränkten Regelbetriebs ausweiten, darüber informiert das Land Baden-Württemberg in einer Pressemitteilung.

Mit Bildern & Video! Kühltürme des Atomkraftwerks in Philippsburg gesprengt

Die EnBW hat am heutigen Donnerstag, den 14. Mai 2020 den Abbruch der beiden Kühltürme auf dem Kraftwerksgelände in Philippsburg erfolgreich vollzogen. Der Abbruch wurde durch mehrere gezielte Sprengungen durchgeführt - um 06:05 Uhr fiel der erste Turm.
Zoo Karlsruhe Wiedereröffnung Corona

Karlsruher Zoo verkauft ab sofort wieder Tagestickets!

Nach einer Test-Woche und den ersten Besuchen der Dauerkarten-Besitzer im Zoo Karlsruhe, startet dieser von nun an auch wieder seinen Verkauf von Tagestickets. In Zeiten der Corona-Krise gilt es dabei aber einiges zu beachten – beim Kauf und vor Ort.

Gartenbauamt pflanzt 180.000 Sommerblumen in der ganzen Stadt

Es wird wieder bunt! Nachdem die meisten Frühlingsblumen in der Fächerstadt bereits verblüht sind, pflanzt das Karlsruher Gartenbauamt nun Sommerblumen in der ganzen Stadt! Insgesamt werden in den kommenden Wochen rund 180.000 Sommerblumen gepflanzt!
Kleine Kirche 1926

Blick in die Geschichte: Die Kleine Kirche mitten in der Stadt

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.
Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup

"Karlsruhe hilft" – Neues Portal bündelt Hilfsangebote für Bürger

Welche Unterstützungen gibt es für Familien mit Kindern in Zeiten von Corona? Was müssen Schüler und Studierende derzeit unbedingt wissen? Und wie hilft die Stadt aktuell Händlern und Gastronomen? Ein neues Online-Portal bündelt Antworten auf diese Fragen.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 20

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 11. Mai bis 17. Mai 2020 gibt es hier zum Nachlesen.
Badisches Landesmuseum Antike Kulturen Nike

Badisches Landesmuseum öffnet wieder – Eintritt zunächst gratis!

Am Dienstag, 12. Mai, öffnet das Badische Landesmuseum wieder seine Türen. Maximal 70 Besucher können gleichzeitig die Abteilungen "Antike Kulturen" sowie "Mittelalter" und "Renaissance" besichtigen. Der Eintritt ist in den ersten Wochen kostenfrei.
Milchzentrale Karlsruhe

Blick in die Geschichte: Einst Milchzentrale, heute EnBW-Hauptsitz

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.
Kombilösung Karlsruhe Haltestelle Europaplatz

Kombilösung Karlsruhe: Haltestellen zeigen künftige Gestaltung

Der Innenausbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels unter der Kaiserstraße kommt voran. In einigen Haltestellen werden die Gerüste bereits abgebaut und die künftige helle Gestaltung wird sichtbar. Beim Umbau der Kriegsstraße läuft weiterhin der Rohbau.
Polizei Präsidentin Caren Denner

Polizeipräsidentin über Corona-Regelungen: "Teilweise kritische Verhältnisse"

Auch wenn sich die Karlsruher meist "geordnet und diszipliniert" verhalten, sind dennoch "teilweise kritische Verhältnisse" zu beobachten, informiert Karlsruhes Polizeipräsidentin Caren Denner im Hinblick auf die Einhaltung der Corona-Regelungen.

Karlsruher Rathaus bekommt insektenfreundliche Balkonkästen

Da Bienen und Co. die traditionellen Geranien in den Balkonkästen des Karlsruher Rathauses nicht attraktiv finden, werden in diesem Jahr zum ersten Mal zwei neue, insektenfreundliche Pflanzkombinationen die Fassade der Stadtverwaltung zieren.
Städtische Galerie Ausstellung

Städtische Galerie öffnet wieder: Ausstellungen schrittweise zugänglich

Fast zwei Monate sind vergangen, seit die Städtische Galerie Karlsruhe im Zuge der Coronavirus-Pandemie geschlossen werden musste. Nun wird das Museum am Mittwoch, 6. Mai, wieder für das Publikum geöffnet. Die Ausstellungen werden schrittweise geöffnet.

Neue Corona-Lockerungen: Kontaktsperre verlängert, Bundesliga noch im Mai

Neue Lockerungen in der Corona-Krise: Am Mittwoch, den 06. Mai 2020 haben Angela Merkel und die Länderchefs über das weitere Vorgehen beraten und neue Regelungen getroffen. Diese betreffen unter anderem die Bundesliga, Sportstätten und die Gastronomie.
Ortsschild in Grünwinkel.

"Gewerbegebiet Grünwinkel" wurde in Förderprogramm aufgenommen

Die Fächerstadt wurde mit dem "Gewerbegebiet Grünwinkel" und einer Fördersumme von 3,6 Millionen Euro in das Städtebauförderprogramm 2020 aufgenommen. Konkret entspricht dies einem Förderrahmen von zunächst sechs Millionen Euro, informiert die Stadt.

Schön zu beobachten! Hier nisten Störche mitten in Karlsruhe

Der Storchenbestand in Karlsruhe hat sich wieder erholt - vor einigen Jahren galten die Tiere als stark gefährdet. Seit einigen Wochen sind die Störche wieder aus ihren Winterquartieren zurück und können in der Fächerstadt sogar beobachtet werden.
Baustellenschild

Ab Ende Mai: Baumaßnahmen an der Haltestelle Yorckstraße

Ab Ende Mai bis Ende Oktober wird rund um die Haltestelle Yorckstraße in der Weststadt kräftig gebaut. Die Haltestelle soll barrierefrei werden, zudem erneuern Arbeiter die Gleisanlage, den Asphalt sowie Geh- und Radwege und Gas- und Wasserleitungen.
Das Turmbergbad.
Interview

Corona-Krise: Wie steht es um die Karlsruher Freibadsaison 2020?

Am 09. Mai sollte die Freibadsaison in der Fächerstadt starten – doch alle Karlsruher Bäder sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen. meinKA hat sich bei Bäderchef Oliver Sternagel darüber erkundigt, wie es um die Freibadsaison 2020 steht.
Wolff & Sohn

Blick in die Geschichte: Früher Seifenfabrik, heute Polizeipräsidium

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.