Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Karlsruhe & Co. schließen "EnergiePakt": So sollen 20 Prozent Energie gepart werden

Um zum Energiesparen aufzurufen, starten die Karlsruhe, Baden-Baden, Rastatt, Ettlingen, Rheinstetten, Bruchsal und Bretten mit ihren Stadtwerken eine Kampagne. Am Mittwoch, 24. August 2022, wurde im Rathaus Karlsruhe über den "EnergiePakt" informiert.

148 neue Tram-Trains & Straßenbahnen in Karlsruhe: 1:1-Modell zum Testen

Ab dem Jahr 2025 werden insgesamt 148 neue Tram-Trains und Straßenbahnen den Fuhrpark in Karlsruhe und der Region modernisieren. Aktuell steht bereits ein 1:1-Modell des neuen Tram-Train-Cockpits zum Testen für das Fahrpersonal in der Fächerstadt.

Unfall auf der B3 bei Weingarten: 26-Jähriger wird schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 22. August 2022, auf der Bundesstraße 3 zwischen Untergrombach und Weingarten, musste ein schwer verletzte Autofahrer mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

17-Jährige leicht verletzt: Sexuelle Belästigung & Körperverletzung am Europaplatz

Ein unbekannter Täter belästigte am frühen Sonntagmorgen, 21. August 2022, eine 17-Jährige an der Straßenbahnhaltestelle Europaplatz in Karlsruhe. Als die junge Frau sich wehrte, wurden sie und ihre Freundin von dem Täter geschlagen, teilt die Polizei mit.

10 Millionen Euro für neuen Wohnraum: Richtfest in der Karlsruher Kapellenstraße

In der Kapellenstraße 76 in der Karlsruher Innenstadt entsteht aktuell neuer Wohnraum: Insgesamt werden hier 50 Wohnungen vermietet. Mitte 2023 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein. Die Investitionskosten belaufen sich auf knapp 10 Millionen Euro.

Projekt gestartet: Stadt Karlsruhe erntet erstmals ihr eigenes Saatgut

Die Projektidee "Karlsruher Naturraumsaatgut" der Stadt Karlsruhe hat bereits Ende 2020 im Bundeswettbewerb "Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt" punkten können. Nach intensiver Planung und Vorbereitung ist das Vorhaben nun diesen Sommer gestartet.

Letzter Bauabschnitt beginnt: Arbeiten am Adenaurring auf der Zielgeraden

Am Montag, 22. August 2022, beginnen am Adenauerring die Arbeiten für den letzten Bauabschnitt der Sanierungsmaßnahmen, darüber informiert die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Was das für den Verkehr bedeutet, hat meinKA hier zusammengefasst.

Karlsruher Klinikum: Besuchshund "Hannes" hilft Menschen auf der Palliativstation

Hunde sind auf dem Gelände des Städtischen Klinikums Karlsruhe eigentlich verboten - doch eine Ausnahme gibt es ab sofort: Golden Retriever "Hannes" besucht auf der Palliativstation schwerstkranke Patienten und zaubert damit vielen ein Lächeln ins Gesicht.

Betrugsmasche "Falscher Polizeibeamter": Festnahme eines 29-Jährigen in Karlsruhe

Ein 29-jähriger Mann konnte am Donnerstagabend, 18. August 2022, von der Kriminalpolizei Karlsruhe festgenommen werden als er 16.000 Euro von einem "Betrugsopfer" abholen wollte. Dieses hatte zuvor einen Anruf von einem "falschen Polizeibeamten" erhalten.

Schlag gegen Rauschgifthändlerring in Karlsruhe: Neun Tatverdächtige in U-haft

Wie aus einer gemeinsamen Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe hervorgeht, ist Anfang August 2022 ein "empfindlicher Schlag" gegen einen überregional agierenden Rauschgifthändlerring gelungen.

Durlacher Waldkindergarten ist erster Naturpark-Kindergarten in Karlsruhe

Der Durlacher Waldkindergarten ist der erste Naturpark-Kindergarten in Karlsruhe. Mit der Auszeichnung ist der Kindergarten ab sofort dazu verpflichtet, festgelegte Qualitätsstandards einzuhalten. Dazu zählt etwa, sich aktiv mit Projekten einzubringen.

15-Jähriger in Durlach mit Messer bedroht & beraubt - Polizei bittet um Hinweise

Am Dienstagnachmittag, 16. August 2022, wurde ein 15-jähriger Junge Opfer eines Raubes an der Straßenbahnhaltestelle "Auer Straße" im Karlsruher Stadtteil Durlach, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung und bittet um Hinweise.

Raub im Karlsruher Fasanengarten: 33-Jähriger wird zusammengeschlagen

Ein 33-jähriger Mann wurde am Montag, 15. August 2022, gegen 23:00 Uhr offenbar Opfer eines Raubes im Karlsruher Fasanengarten. Zwei bislang unbekannte Personen schlugen auf den Mann ein und entwendeten ihm seine Umhängetasche, teilt die Polizei Karlsruhe.

Pegelstände sinken: Lage an Flüssen & Seen rund um Karlsruhe weiter schlecht

Die Pegelstände sinken, vor allem am Bodensee könnten bald seit langem gültige Rekorde gebrochen werden. Aber es ist Regen in Sicht. Könnte das helfen?
Auktion Hammer

Online-Auktion: Nicht abgeholte Fundsachen werden versteigert

Im Herbst können Interessierte wieder an einer Online-Versteigerung von Fundsachen des städtischen Ordnungs- und Bürgeramts (OA) teilnehmen. Die Fundgegenstände sind bereits ab Donnerstag, 25. August, online mit Beschreibung und Foto aufrufbar.

Vorsätzliche Brandstiftung? Erneut Waldbrände im Hardtwald bei Karlsruhe

Auch am Mittwoch hat es wieder Brände im Hardtwald bei Karlsruhe gegeben. Mehrere Glutnester an verschiedenen Stellen löschte die Feuerwehr, wie die Polizei mitteilte.

Diese Maßnahmen werden umgesetzt: Stadt Karlsruhe spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs will die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegentreten, heißt es in einer Pressemeldung vom 10. August 2022. Die folgenden Maßnahmen sollen in Kürze umgesetzt werden.

Streit in Bruchsal: 42-Jähriger soll seine eigene Mutter getötet haben

Nachdem ein 42-Jähriger am Montag, 08. August 2022, seine eigene Mutter getötet haben soll, wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Dienstagnachmittag, 09. August 2022, dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Krankheitserreger: Stadtverwaltung Karlsruhe rät vom Baden in der Alb ab

Die anhaltende Trockenheit, ausbleibende Niederschläge sowie die ungewöhnlich hohen Temperaturen setzen den städtischen Gewässern in Karlsruhe zu. Aktuell betrifft dies die Alb, teilt die Stadtverwaltung mit und rät daher vom Baden in dem Fluss ab.

Feuer im Hardtwald: Unbekannter legte mutmaßlich mehrere Waldbrände

Ein Unbekannter ist wohl für drei Waldbrände zwischen Mittwoch, 03. August, und Dienstag, 09. August 2022, im Hardtwald nördlich von Karlsruhe verantwortlich. Das Fachdezernat der Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.