Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Ab Sonntag wird geimpft: So startet das Impfzentrum in der Messe Karlsruhe

Am Sonntag, 27. Dezember 2020 sollen die ersten Karlsruher im Zentralen Impfzentrum in der Messehalle 2 in Rheinstetten geimpft werden. Wie die Impfaktion anlaufen soll und wie sie organisiert wird, wurde nun in einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Sammelstellen im Überblick: Hier können die Weihnachtsbäumen entsorgt werden

Spätestens nach dem 06. Januar und dem Feiertag Heilige Drei Könige, entsorgen die meisten Karlsruher ihren Weihnachtsbaum. Pandemiebedingt erfolgt dieses Mal keine Abholung der Tannen. Doch in Karlsruhe gibt es Sammelstellen - meinKA hat den Überblick.

Kreisimpfzentren in Sulzfeld & Bruchsal: Infos zu Aufbau, Planung & Konzept

Am 15. Januar sollen die beiden Karlsruher Kreisimpfzentren in Bruchsal-Heidelsheim und Sulzfeld den Betrieb aufnehmen. Wie die Aufbauarbeiten sowie Planungen laufen und das Konzept aussehen wird, darüber informiert das Landratsamt in einer Mitteilung.

Alkohol am Steuer: 45-Jährige mit 1,7 Promille überschlägt sich mit Auto

Eine 45-jährige Frau hat am Montagabend, 21. Dezember 2020, unter Alkoholeinwirkung einen Verkehrsunfall auf dem Ostring in Eggenstein-Leopoldshafen verursacht. Die Fahrerin überschlug sich dabei mit ihrem Fahrzeug, so die Polizei in einer Mitteilung.

EVA-Shuttle: Ende Februar 2021 beginnt der Passagierbetrieb in Karlsruhe

Der Testbetrieb der EVA-Shuttles in Karlsruhe wird fortgesetzt. Ende Februar 2021 werden drei automatisiert agierende Mini-Busse im Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock mit Passagieren verkehren, darüber informiert das FZI Forschungszentrum Informatik.

Für Corona-Patienten: Klinikum erhält innovative Produkt von Zeiss

Zur Behandlung von schwer erkrankten Corona Patienten hat die Firma Carl Zeiss Meditec AG ein innovatives Produkt entwickelt, welches zum Anfang des kommenden Jahres auf den Markt kommen wird, informiert das Städtische Klinikum in einer Pressemitteilung.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 52/2020

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 21. Dezember bis 27. Dezember 2020 gibt es hier zum Nachlesen.

ASB Region Karlsruhe sagt Antigen-Schnelltests vor Weihnachten ab

Der Arbeiter-Samariter-Bund Region Karlsruhe wollte in Stadt- und Landkreis Karlsruhe an drei Orten am 23. und 24. Dezember, Antigen-Schnelltests anbieten. Diese Aktion wurde am Samstag, 19. Dezember, auf Bitten von Stadt und Landkreis Karlsruhe abgesagt.

Wochenmärkte, Müllabfuhr & Co.: Das ändert sich durch die Feiertage

Auch 2020 wirken sich die Feiertage zum Jahresende auf die Öffnungszeiten von städtischen Einrichtungen sowie die Termine von Müllabfuhr und Märkten aus. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es zudem eine erweiterte Schließung bei städtischen Einrichtungen.

Blick in 2021: Endspurt & Inbetriebnahme der Kombilösung stehen an!

Bei der Kombilösung stehen in den kommenden zwölf Monaten der Endspurt, die Fertigstellung und damit auch die Inbetriebnahme an. Bis dahin werden alle Aufgaben abgearbeitet, die beim Rohbau, beim Innenausbau und bei der Oberflächengestaltung anstehen.

Corona-Schnelltests vor Weihnachten? Gesundheitsamt mit Skepsis

Beim Gesundheitsamt laufen angesichts zunehmender Angebote für Antigenschnelltests direkt vor den Weihnachtsfeiertagen, mit denen man sich vermeintlich "freitesten" lassen kann, die Telefone heiß, so das Landratsamt Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 51

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 14. Dezember bis 20. Dezember 2020 gibt es hier zum Nachlesen.

Fischsterben im Neureuter Heidesee: Feuerwehr mit Rettungsaktion

Am Donnerstag,10. Dezember 2020, wurde die Feuerwehr Karlsruhe über ein Fischsterben im Heidesee in Karlsruhe-Neureut informiert. Laut des Umweltamtes, war der Sauerstoffgehalt im See zu gering, daher wälzte die Feuerwehr das Wasser mit Pumpen um.

Ab dem 16. Dezember: Deutschland geht in den "harten Lockdown"

Die Corona-Zahlen steigen immer weiter - aus diesem Grund greift die Bundesregierung nun durch und hat, am Sonntag, 13. Dezember 2020, einen harten und bundesweit einheitlichen Lockdown beschlossen. Dieser tritt ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, in Kraft!

Polizei-Bilanz: So lief der erste Tag mit Ausgangsbeschränkungen

Am Samstag, 12. Dezember, war ein deutlicher Rückgang der Besucherzahlen in der Karlsruher Innenstadt festzustellen. Nicht zuletzt aufgrund der regnerischen Witterung wie auch der Ausgangsbeschränkungen waren die Auswirkungen spürbar, so die Polizei.

Ganztägige Ausgangsbeschränkungen in Karlsruhe: Was ist verboten?

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen gilt in ganz Baden-Württemberg seit Samstag, 12. Dezember 2020, eine Ausgangsbeschränkung, um das öffentliche Leben weiter runterzufahren. Was das genau bedeutet und welche Regeln nun gelten, gibt es im meinKA-Überblick.

Neues von der Kombilösung: Hier ist der Betonbau jetzt abgeschlossen

Der Umbau der Kriegsstraße hat in einem weiteren großen Baufeld den Betonbau abschließen können. Wie die Arbeiten der Kombilösung in den weiteren Bereichen vorangekommen sind, teilt die Karlsruher Schienen- infrastruktur-GmbH in einer Pressemeldung mit,

Zentrales Impfzentrum Karlsruhe: Nach diesem Konzept soll geimpft werden

Schon in der nächsten Woche soll das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in der Karlsruher Messe einsatzbereit sein. Denn auch wenn derzeit noch kein Impfstoff verfügbar ist, so kann sich diese Situation täglich ändern. meinKA informiert über das Konzept des ZIZ.

Karlsruher Kliniken befinden sich im Alarmmodus & fordern Unterstützung

Nach dem Appell der Bundeskanzlerin und der aktuellen Einschätzung der Situation durch RKI-Chef Wieler als "besorgniserregend" schlagen auch die Kliniken im Stadt- und Landkreis Karlsruhe Alarm und fordern Politik und Bürger zum Handeln auf.

Wegen Schneechaos: Öl-Pipeline nach Karlsruhe unterbrochen

Das Schneechaos im österreichischen Osttirol zieht die süddeutsche Ölversorgung in Mitleidenschaft.