Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

"Sport in der City": Olympisches Flair auf dem Karlsruher Marktplatz

"Sport in der City": Ein Hauch von Olympia wird am Samstag, 04. September 2021, über den Karlsruher Marktplatz wehen. Denn dann findet die Hochsprung-Veranstaltung "Karlsruhe springt" sowie viele weitere sportliche Höhepunkte in der Fächerstadt statt.

Impftermine in Karlsruhe: Auffrischungungen ab September möglich

Ab September können bestimmte Personengruppen, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurückliegt, eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech/Pfizer oder Moderna) erhalten, eine "Booster-Impfung", informiert die Stadt Karlsruhe.
Durlach Center

Karlsruher Durlach Center geschlossen: Aus "real" wird "Kaufland"

Seit wenigen Tagen ist der Supermarkt "real" im Durlach Center in Karlsruhe geschlossen. Die Kette wurde vom Lebensmittelunternehmen "Kaufland" übernommen. Dieses hat nun mit den Umbauarbeiten vor Ort begonnen, welche eine Schließung erfordern.

Alternative Sauberkeitskampagne in Karlsruhe: "Dreck-weg" im Herbst

Die jährlich stattfindenden Karlsruher "Dreck-weg-Wochen" musste das Amt für Abfallwirtschaft aufgrund der Corona-Pandemie in den Frühjahren 2020 und 2021 absagen. Im Herbst bietet sich nun die Gelegenheit für eine alternative Sauberkeitskampagne.

Fahrgäste, Bahnfahrer & Polizei bedroht: Mann zog Klappmesser in Karlsruhe

Am Samstag, 21. August 2021, zog in einer Straßenbahn der Linie S2 ein Mann ein Klappmesser hervor und drohte mehreren Jugendlichen. Im weiteren Verlauf wurden zudem der Straßenbahnfahrer und die dazukommende Polizei bedroht, heißt es in einer Meldung.

Karlsruher Christkindlesmarkt 2021: Rückkehr zur Normalität?

In rund drei Monaten beginnt die Adventszeit. In der Fächerstadt wird dann traditionell die Weihnachtsstadt samt Christkindlesmarkt eröffnet. Im vergangenen Jahr konnte dies nur dezentral und in kleinerem Rahmen stattfinden: Wie sind die Planungen für 2021?

Neues von der Kombilösung: Gleise überqueren bald die Kreuzung "Ettlinger Tor"

Am Ettlinger Tor sind die bisher noch nicht umgesetzten endgültigen Fahrbahnen, die Verkehrsführung mit den Abbiegespuren, den Fußgängerüberwegen und auch mit den Radstreifen auf den Asphaltfahrbahnen inzwischen deutlich erkennbar, wird nun mitgeteilt.

Ab Montag: Einschränkungen beim AVG-Stadtbahnverkehr durch GDL-Streik

Im Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführer-Gewerkschaft GDL ist es zu keiner Einigung gekommen. Die GDL hat weitere bundesweite Streiks angekündigt. Diese haben Auswirkungen auf den Stadtbahnverkehr der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft.

Modernisierung des Edeltrudtunnels: Nordröhre wird gesperrt

Ab Samstagabend, 21. August 2021, wird die Nordröhre des Edeltrudtunnels für den Verkehr voll gesperrt werden. Die einstreifige Verkehrsführung in Fahrtrichtung Durlach bleibt bestehen, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Karlsruher Schneeziegenbock "Olaf" im Liebesurlaub in Litauen

Der Karlsruher Schneeziegenbock "Olaf" ist vom Tierpark Oberwald für einige Monate nach Kaunas umgezogen. Das imposante Tier soll im Zoologischen Garten Litauens, der rund 100 Kilometer westlich der Hauptstadt Vilnius liegt, nun für Nachwuchs sorgen.

Mit Pistole bewaffnet: Mann sorgt in Durlach für größeren Polizei-Einsatz

Ein unter Alkoholeinfluss stehender und mit einer scharfen Pistole bewaffneter 56-Jähriger sorgte am Donnerstag, 19. August 2021, für eine polizeiliche Gefahrenlage, die in einer Kleingartenanlage in Durlach den Einsatz von Spezialkräften erforderte.

Besucher-Feedback zum Light Festival: "Einfach der Wahnsinn!" | mit Video

Seit Mittwoch, 18. August 2021, leuchtet es wieder in der Fächerstadt. Das Light Festival lädt zu den Schlosslichtspielen und weiteren illuminierten Höhepunkten in der Fächerstadt ein. meinKA hat sich am Eröffnungsabend bei den Besuchern umgehört.

100.000 Euro Sachschaden nach Brand einer Karlsruher Wohnung

Vier leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden von rund 100.000 Euro sind die Folgen eines Brandes, am Mittwoch, 18. August 2021, in der Karlsruher Ludwig-Marum-Straße. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Revitalisierungsstrecke: Fische fühlen sich in der neuen Alb in Karlsruhe wohl

Vor rund einem halben Jahr wurde die rund 170 Meter lange Revitalisierungsstrecke an der Wasserkraftanlage Appenmühle in Karlsruhe-Daxlanden fertiggestellt. Im August wurden die ersten Ergebnisse der Maßnahme unter der Wasseroberfläche begutachtet.

Erstimpfungen in Karlsruhe steigen: Weiterhin Impf-Aktionen geplant

Im Kreisimpfzentrum Schwarzwaldhalle ist ein Aufwärtstrend zu bemerken: Es wurde ein Anstieg bei den Erstimpfungen um mehr als 50 Prozent verzeichnet, auch die Auslastung des Impfzentrums hat sich auf 75 Prozent der Nennkapazität gesteigert, so die Stadt.

Eröffnung der Kombilösung im Jahr 2021? U-Strab: Ja | Autotunnel: Nein

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup geht davon aus, dass der ÖPNV-Teil der Kombilösung wie geplant am 12. Dezember 2021 in Betrieb genommen werden kann. Dass der dazugehörige Autotunnel bis dahin auch fertig werde, sei "eher unwahrscheinlich".

Karlsruher Innenstadt: Streit endet mit blutenden Schnittverletzungen

Wiederholte Streitigkeiten unter drei Männern endeten am Sonntagabend, 15. August 2021, auf offener Straße in der Karlsruher Innenstadt mit blutenden Schnittverletzungen. Diese wurden höchstwahrscheinlich mit einem Messer zugefügt, informiert die Polizei.

Räumung nach Ruhestörung & polizeifeindlichen Parolen im Fasanengarten

Nachdem die Polizei in der Nacht auf Samstag, 14. August 2021, gegen laut feiernde Personen im Fasanengarten in Karlsruhe vorgehen musste, kam es zu Rufen polizeifeindlicher Parolen. Der Bereich wurde in der Folge geräumt, informiert die Polizei.

Südtangente in Karlsruhe: Freilegung des Blindgängers wird verschoben

Die ursprünglich für September anvisierte Freilegung und Bergung eines mutmaßlichen Blindgängers an der Südtangente wird voraussichtlich ins Frühjahr 2022 verschoben. Grund dafür seien sehr umfassende und zeitaufwändige Vorbereitungen, so die Stadt.

Neues von der Kombilösung: Am Ettlinger Tor geht es rund

Trotz Sommer- und Ferienzeit laufen die Arbeiten der Kombilösung fleißig weiter. Besonders rund um das Ettlinger Tor wird kräftig angepackt. Wie die Bauarbeiten der Kombilösung aktuell vorankommen, gibt es hier im großen Überblick zum Nachlesen.