Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Auf dem Weg nach Tokio: Diese Karlsruher Sportler fahren zu Olympia

Die Olympischen Spiele in Tokio stehen bevor: Vom 23. Juli bis 08. August 2021 wird um Medaillen gekämpft. Mit dabei sind auch vier Karlsruher Sportler: Sarah Brüßler, Sabina Kusterer, Sophie Koch und Saeid Fazloula wollen Sportgeschichte schreiben.

Alte Feuerwache in Karlsruhe wird Haus des Bevölkerungsschutzes

Die Feuerwehrautos sind weg und es ist Ruhe eingekehrt in die Südweststadt. Nun gibt es Pläne, die Alte Feuerwache in der Ritterstraße wieder mit Leben zu füllen. Sie soll als Haus des Bevölkerungsschutzes genutzt werden, informiert die Stadt Karlsruhe.

Filmpalast am ZKM nach Corona-Pause "Erfolgreiches Comeback"

Acht Monate waren die Kinos im zweiten Lockdown durchgehend geschlossen – jetzt sind sie wieder da! Auch der Filmpalast am ZKM öffnete am letzten Donnerstag wieder seine Türen. Das erste Fazit nach der coronabedingten Zwangspause fällt positiv aus.

Karlsruher Wasserschutzpolizei rettet 30 Karpfen aus einer Pfütze

Eine eher ungewöhnliche Rettungsaktion ereignete sich in der Nacht zum Sonntag, 04. Juli 2021 in der Nähe des Altrheinarms bei Eggenstein-Leopoldshafen. Hier rettete die Karlsruher Wasserschutzpolizei nämlich rund 30 junge Karpfen aus einer Wasserpfütze.

Lkw verliert Farbe: 15 Kilometer Stau auf der A5 bei Bruchsal

Ausgelaufene Farbe aus dem leckgeschlagenen Farbtank eines Lkw verursachte am Montag, 05. Juli 2021, einen großen Stau auf der Autobahn 5 kurz nach der Anschlussstelle Bruchsal in Fahrtrichtung Karlsruhe, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Meldung.

Fazit zum FEST DER SINNE: "Besucher haben sich vorbildlich verhalten"

Die Karlsruher Innenstadt lebt wieder auf: Beim FEST DER SINNE lockten am ersten Juli-Wochenende verschiedene Märkte und unterhaltsame Attraktionen die Menschen in die Karlsruher Innenstadt. Das Fazit der Veranstalter fällt entsprechend positiv aus.

Feiernde, Kontrollen & Räumungen: Karlsruher Polizei zieht Wochenend-Bilanz

Am Wochenende versammelten sich erneut viele Feiernde in der Karlsruher Innenstadt, dem Schlosspark und der Günther-Klotz-Anlage. Die Polizei reagierte wie bereits in den Wochen zuvor mit Kontroll- und Präsenzmaßnahmen sowie Räumungen der Plätze.

Neues von der Kombilösung: Letzte Zwischenrampen erhalten Fahrbahndecke

Es geht voran: Beim Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen Gleistrasse "oben" und einem Autotunnel "unten" nimmt der Umfang der Arbeiten "unten" aktuell immer mehr ab. Die oberirdische Bautätigkeit befindet sich dagegen in einer intensiven Phase.
Die Schlossgartenbahn fährt durch den Schlossgarten.

Die Karlsruher Schlossgartenbahn fährt ab dem 10. Juli wieder

Die Karlsruher Schlossgartenbahn nimmt am Samstag, 10. Juli 2021, endlich wieder ihren Betrieb auf. Die Schlossgartenbahn-Saison dauert in diesem Jahr bis zum Sonntag, 07. November – also dem letzten Wochenende der baden-württembergischen Herbstferien.

Verlängerung: Autonome Minibusse fahren auch noch im Juli in Karlsruhe

Die EVA-Shuttles im Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock bieten nach Ablauf der regulären Probebetriebszeit im Juli noch an den Wochenenden ganztags Fahrten an. Die Mitfahrt in den Minibussen ist weiterhin gratis, informieren die Verkehrsbetriebe Karlsruhe.

Ab dem 07. Juli: Die Turmbergbahn in Durlach fährt wieder

Die Turmbergbahn nimmt ab Mittwoch, 07. Juli 2021, ihren täglichen Betrieb wieder auf. Die Bahn kann während des Sommerfahrplans täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr genutzt werden, informieren die Verkehrsbetriebe Karlsruhe in einer Pressemeldung.

AstraZeneca-Erstgeimpfte erhalten bei Zweitimpfungen mRNA-Impfstoff

Am 1. Juli hat die STIKO eine neue Empfehlung herausgegeben, derzufolge Personen, die ihre Erstimpfung mit AstraZeneca erhalten haben, für die Zweitimpfung einen mRNA-Impfstoff erhalten sollen, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Mitteilung.

Klinikum: Erstmals seit neun Monaten keine Corona-Intensiv-Patienten

Das Klinikum konnte nun seinen vorerst letzten COVID-Intensivpatienten in eine Rehabilitationseinrichtung verlegen, womit im Intensivbereich erstmals seit neun Monaten keine COVID-Patienten betreut werden, geht aus einer Pressemeldung des Klinikums hervor.

Passanten retten und reanimieren leblose Person aus der Alb

Eine leblos im Wasser der Alb treibende Person haben Passanten am Mittwochabend, 30. Juni 2021, im Bereich des Mühlburger Feldes in Karlsruhe festgestellt und umgehend an Land gezogen. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Nächste Phase steht an: Einstreifig durch den Edeltrudtunnel

Am kommenden Wochenende gehen die Modernisierungsarbeiten im Edeltrudtunnel in die dritte Bauphase, bei der unter anderem der Fahrbahnbelag und die Bauwerksabdichtung in der Grundwasserwanne erneuert werden, teilt die Stadt Karlsruhe in einer Meldung mit.

Sattelzug verliert Diesel nach unglücklichem Rangieren in Karlsruhe

Am Mittwoch, 30. Juni 2021, kam es zu einem Unfall mit einem Sattelzug in Karlsruhe. Der Lkw hat bei einem Wendemanöver seine Leitungen des Fahrzeugtanks am Gleisbett und am Bordstein abgerissen. Daraufhin sind wohl 100 bis 200 Liter Diesel ausgelaufen.

Tipps vom Karlsruher Wildtierbeauftragten: "Junge Wildtiere wild sein lassen"

Im Mai und Juni kommt es oft zu besorgten Nachfragen aus der Bevölkerung bezüglich junger Wildtiere, informiert das Karlsruher Forstamt. Wichtig ist, nur in ernsten Fällen einzugreifen und den Jungtieren nicht durch falsch verstandene Tierliebe zu schaden.

Impf-Update aus Karlsruhe: 10.000 Erstimpftermine verfügbar

In der nächsten Woche können im Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ) und in der Schwarzwaldhalle (KIZ) über 10.000 Impf-Termine gebucht werden. Darüber informiert die Stadt Karlsruhe am Dienstag, 29. Juni 2021, in einer Mitteilung an die Presse.

Polizei-Bilanz: Unwetter zog über Stadt- & Landkreis Karlsruhe hinweg

Während des Unwetters am Dienstagnachmittag, 29- Juni 2021, waren glücklicherweise im Stadt- und Landkreis Karlsruhe nur vergleichsweise geringe Schäden zu verzeichnen. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe am Dienstagnachmittag in einer Pressemeldung.

Polizei entdeckt Frau mit einem Fuchswelpen in der Karlsruher Innenstadt

Die Polizeibeamten trauten ihren Augen kaum, als sie in der Karlsruher Innenstadt auf eine Frau trafen, die einen Fuchswelpen auf dem Arm bei sich hatte. Nun ermittelt der Fachdienst Gewerbe/Umwelt wegen jagd- und tierrechtlicher Bestimmungen gegen die Frau.