Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Gartenhütte in Stutensee-Büchig geht in Flammen auf

In der Nacht auf Dienstag, 12. April 2022, kam es gegen 03:45 Uhr zu einem Vollbrand einer Gartenhütte im Stutenseer Stadtteil Büchig. Über 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stutensee waren vor Ort und löschten den Brand.

Am Gründonnerstag: Friedensmahl auf dem Karlsruher Marktplatz

Am Gründonnerstag, 14. April 2022, soll eine zeitgemäße Version von Leonardo da Vincis "Das letzte Abendmahl" auf dem Karlsruher Marktplatz stattfinden. Moderne Jüngerinnen und Jünger werden Brot mit den Worten „Friede sei mit dir“ an die Menschen geben.

Müllabfuhr, Wochenmärkte, Bäder: Was sich über die Osterfeiertage ändert

Die Osterfeiertage in Karlsruhe wirken sich auch 2022 wieder auf die Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen, wie Bibliotheken, Museen und Bäder und die Termine von der Müllabfuhr und den Wochenmärkten aus. meinKA hat die Änderungen im Überblick.

Trächtiges Reh in Philippsburg gewildert - Polizei sucht Zeugen

Eine Anglerin entdeckte am Sonntagmittag, 10. April 2022, einen Rehkadaver mit abgetrennten Keulen im Bereich des Baggersees Balkert in Philippsburg. Offenbar wurde das Reh im Zeitraum von Samstag bis Sonntag gewildert, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Eisbär "Lloyd" zieht von Bremerhaven in den Karlsruher Zoo

Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe wird es bald Gesellschaft für Eisbärenweibchen Charlotte geben. Der 21 Jahre alte Lloyd aus dem Zoo am Meer Bremerhaven zieht ins Badische um, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung.
Offene Pforte Garten Durlach

"Offene Pforte" in Karlsruhe lädt wieder zur Gartenschau ein

Um die Gartenkultur zu fördern, Inspiration zu liefern, aber auch zum Entdecken geht das Karlsruher Projekt "Offene Pforte" 2022 in die neunte Runde. Bis zum Herbst können Naturbegeisterte üblicherweise nicht zugängliche private Gärten und Höfe entdecken.

Zuwachs im Zoo: Der kleine Ameisenbär "Donnie" lebt jetzt in Karlsruhe

Eine neue Art bei ab sofort im Karlsruher Zoo zu sehen: "Donnie" ist ein Südlicher Tamandua, auch kleiner Ameisenbär genannt. Das Männchen ist zwei Jahre alt und kommt aus dem ZooParc Overloon in den Niederlanden, teilt der Zoologische Stadtgarten mit.

Oberleitung zwischen Stutensee & Graben-Neudorf gerissen: Zug evakuiert

Am Donnerstag gegen Nachmittag, 07. April 2022, kam es zwischen Stutensee und Graben-Neudorf zu einem größeren Einsatz der Rettungskräfte. Eine Oberleitung der Bahnstrecke ist gerissen und über 100 Fahrgäste mussten mit dem Bus weiterfahren.

Städtisches Klinikum informiert über aktuelle Corona-Lage in Karlsruhe

Wie das Städtische Klinikum Karlsruhe informiert, ist ein relevanter Rückgang der Corona-Fallzahlen zu verzeichnen. Allerdings bewege sich das Infektionsgeschehen immer noch auf einem sehr hohen Niveau, wird in einer Pressemeldung deutlich gemacht.

Neues Multisport-Event: Swim & Run im Karlsruher Turmbergbad

Der Verein Karlsruher Lemminge e.V. für Triathlon, Radsport und Skilanglauf und die Bäderbetriebe Karlsruhe laden am 01. Mai 2022 zum "1. Lemming Swim & Run" ins Turmbergbad nach Durlach ein. Rund 200 Teilnehmer werden beim Mulitsport-Event erwartet.

Temporäre Spielstraßen in Karlsruhe: Vorschläge gesucht

Im Rahmen der "Europäischen Mobilitätswoche" wird Kindern das Spielen auf Straßen und Plätzen ermöglicht. Vom 16. bis 22. September 2022, sollen im gesamten Stadtgebiet Straßen für den Individualverkehr gesperrt und zu temporären Spielplätzen werden.

Maske & 3G: Stadt Karlsruhe hält teilweise an Corona-Regeln fest

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens gilt in geschlossenen Innenräumen der Stadtverwaltung Karlsruhe weiterhin mindestens das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. In städtischen Gebäuden und Einrichtungen gilt grundsätzlich die 3G-Regelung.

PlayOffs im Blick: Karlsruher LIONS erfolgreich & gefordert

Auf der Zielgeraden haben die PS Karlsruhe LIONS am 02. April einen wichtigen Sieg eingefahren: Im Rahmen des 33. Spieltags siegte das Löwenrudel bei den VfL SparkassenStars Bochum mit 82:102. Bereits am Montag sind die LIONS bei den Tigers Tübingen gefordert.

DAS FEST 2022: Tickets werden teurer & gefeiert wird einen Tag mehr

DAS FEST ist zurück und wird in Karlsruhe vom 21. Juli bis 24. Juli 2022 die Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe mit Festival-Atmosphäre erfüllen. In diesem Jahr wird DAS FEST vier statt drei Tage dauern und die Ticketpreise werden auf 15,00 Euro erhöht.

Maskenpflicht im Karlsruher ÖPNV bleibt weiter bestehen

In Baden-Württemberg hält die Landesregierung weiter an einer Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr fest. Gemäß der neuen Corona-Landesverordnung müssen Fahrgäste ab 6 Jahren bei Fahrten in Bussen und Bahnen auch weiterhin Mund und Nase bedecken.

Coca-Cola in Karlsruhe feiert Jubiläum, Werksausbau & neue Produktionslinie

Zum 40-jährigen Jubiläum in Karlsruhe hat Coca-Cola eine neue PET-Linie in Betrieb genommen. Damit füllt das Werk ab sofort deutlich mehr Getränke ab. Dafür wurde der Neureuter Standort auch in den Versorgungsbereichen und der Logistik ausgebaut.

15-jähriges Mädchen aus Rastatt wird seit Monaten gesucht

Bereits seit dem 11. November 2021 wird die 15 Jahre alte Myriam Jasmine M. aus einem Kinderheim in Rastatt vermisst. Das Mädchen hatte sich schon zuvor des Öfteren unerlaubt von Karlsruher Jugendhilfeeinrichtungen entfernt, teilt die Polizei mit.

Auto überschlägt sich in Grötzingen und landet in Pfinz-Entlastungskanal

Mit leichten Verletzungen wurde ein 22-jähriger Autofahrer in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich in der Nacht auf Donnerstag, 31. März 2022, gegen 23:00 Uhr auf dem Herdweg mit seinem Pkw überschlagen hatte, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Corona-Pandemie beutelt Ordnungs- und Bürgeramt in Karlsruhe

Doch die Corona-Pandemie verschont auch das städtische Ordnungs- und Bürgeramt (OA) nicht. Mittlerweile fast alle Abteilungen der Dienststelle von personellen Ausfällen betroffen. Dies verschärft vor allem die Situation in den Bürgerbüros.
Volkswohnung Karlsruhe

Volkswohnung in Karlsruhe erhöht den Anteil an geförderten Wohnungen

Ab sofort wird bei Neubauprojekten der Volkswohnung in Karlsruhe ein Anteil von durchschnittlich 70 Prozent an öffentlich geförderten Wohnungen angestrebt. Bislang betrug die Quote der geförderten Wohnungen im Neubau mindestens 50 Prozent.