Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Trödelfreunde aufgepasst: Der Karlsruher Großflohmarkt findet statt!

Seit der Corona-Krise im März pausiert auch die Flohmarkt-Saison in Karlsruhe. Doch am Samstag, den 12. September 2020 soll der Großflohmarkt auf dem Messplatz an der Durlacher Allee stattfinden können - unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln.

Zweimal täglich: SCHLOSSLICHTSPIELE erweitern Abendspielplan!

Die SCHLOSSLICHTSPIELE finden 2020 in einer Corona-tauglichen digitalen Version statt. Nach einem ersten Feedback, wird nun der Abendspielplan ausgeweitet: Statt nur einer Show wird auf zwei Veranstaltungen täglich um 20:15 Uhr und 22:00 Uhr aufgestockt.

Neu in der Postgalerie: Kaffee-Genuss vom Barista-Roboter!

Robotisierung in Karlsruhe: Wer sich in der Postgalerie einen Kaffee gönnen möchte, kann diesen seit Anfang August 2020 von einem Barista-Roboter zubereiten lassen. Was nach Science-Fiction klingt, ist hier nämlich bereits zur Realität geworden!

Open-Air-Festival in der Nordstadt: Sechs Wochen lang Kultur!

Der Verein Panorama e.V. veranstaltet ab Samstag, den 15. August 2020 sechs Wochen lang ein Open-Air-Festival in der Karlsruher Nordstadt. Ein Programm aus unterschiedlichen Konzerten und Workshops erwartet die Besucher auf dem Parkplatz vor dem P8.
impressionen-beiertheim-bulach-spielplatz-rolandplatz-03-ss

Karlsruher SPD-Fraktion fordert: "Unsere Spielplätze brauchen Schatten"

Gibt es auf den Spielplätzen in Karlsruhe nicht genügend Schatten? Die SPD-Gemeinderatsfraktion Karlsruhe greift in ihrem jüngsten Antrag an die Stadtverwaltung dieses Thema auf und fordert die Prüfung des Sonnenschutzes auf den Karlsruher Spielplätzen.

"Stadtleuchten" lässt die Karlsruher Schaufenster erstrahlen!

Parallel zur Digitalen Edition der SCHLOSSLICHTSPIELE haben sich viele Schaufenster in der Karlsruher Innenstadt zu einer leuchtenden Open-Air-Galerie verwandelt. "Stadtleuchten" präsentiert Werke von Licht- und Medienkünstlern bis zum 13. September.

Nach Corona-Pause: Klinikclown bringt Kinder wieder zum Lachen!

Endlich kann "Dodo" die Kinder im Städtischen Klinikum wieder zum Lachen bringen! Der Klinikclown musste eine Corona-Zwangspause einlegen. Hinter der roten Nase verbirgt sich übrigens seit 17 Jahren Gert Oettinger - Intensivpfleger und Praxisanleiter.

Unbekannte besprühen Bundesgerichtshof in Karlsruhe mit Graffiti

Unbekannte haben vermutlich in der Nacht auf Montag, den 10. August 2020 eine Außenmauer des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe großflächig durch Farbe beschädigt und dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro angerichtet, so die Polizei Karlsruhe.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 33

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 10. August bis 16. August 2020 gibt es hier zum Nachlesen.

Nach Turmbergrennen-Absage: "Turmberg Trophy" als Corona-Alternative!

Das Turmbergrennen 2020 muss aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden, den für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln kann nicht garantiert werden. Allerdings gibt es am 04. Oktober, mit der Turmberg Trophy, eine Corona-taugliche Alternative.

Die perfekte Sommer-Kombination? Jetzt gibt's Bier-Eis in Karlsruhe!

In Karlsruhe gibt es ab sofort eine interessante Kombination: Bier-Eis! Eis Cassata und die Privatbrauerei Hoepfner haben den Versuch gestartet und zwei neue Eissorten kreiert! Sowohl das Jubelbier als auch das Hoepfner Kräusen gibt es nun in der Waffel!

Besucherstopp am Epplesee: Autos wegen Brandgefahr abgeschleppt!

Am Sonntag, den 09. August 2020 wurde ein Besucherstopp für den Epplesee in Rheinstetten ausgerufen, nachdem schätzungsweise 7.000 Besucher vor Ort waren. Zudem wurden mehrere Fahrzeuge rund um den See wegen Brandgefahr abgeschleppt, so die Polizei.

Kultursommer in Durlach: Sechs Wochen lang Open-Air-Sommerprogramm

Veranstaltungen sind in Corona-Zeiten schwieriger geworden, dennnoch beginnt am 22. August der "Kultursommer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand" . Das Open-Air-Event bietet 99 Sitzplätze an wechselnden Standorten und ein abwechslungsreiches Programm.

Lange Trockenheit macht dem Karlsruher Wald schwer zu schaffen

Hitze und weiterhin kein Regen in Sicht! Die anhaltende Trockenheit macht dem Karlsruher Wald aktuell schwer zu schaffen: Die meisten Waldbäume werfen bereits jetzt, wie sonst erst im Herbst, ihre Blätter ab. Daher macht sich das Forstamt große Sorgen.

Neues von der Kombilösung: Haltestellen nehmen finale Formen an!

Auch wenn beim Innenausbau des U-Strab-Tunnels noch immer die Handwerker die Regie haben – tritt das endgültige Aussehen der Haltestellen schon sehr deutlich hervor. Daran hat auch der Wasserschadens von Ende Juni nichts ändern können, informiert die Kasig.

Mit Perücke & falschem Ausweis: Mann erbeutet 80.000 Euro Bargeld!

80.000 Euro Bargeld erbeutete Anfang Juli ein bislang unbekannter Betrüger, indem er sich mit einem gefälschten Personalausweis als vermeintlicher Kontoinhaber ausgab. Die Polizei veröffentlicht nun Bilder des Mannes und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Vier Milliarden Euro: VBK & Co. schreiben für 504 Regional-Stadbahnen aus

Sechs Verkehrsunternehmen aus Deutschland und Österreich haben den Kauf und die Wartung für 504 Regional-Stadtbahn-Fahrzeuge ausgeschrieben. Das Geschäft umfasse insgesamt rund vier Milliarden Euro, teilten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) nun mit.

Änderungen der Corona-Verordnung & bis Ende September verlängert

Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung vom 1. Juli erstmals geändert! Dabei wurde die Geltungsdauer der Verordnung verlängert sowie die Regelung zur Maskenpflicht an Schulen wird ergänzt. Auch erfolgen Korrekturen bestehender Regelungslücken.

"Manege frei!": Karlsruher Weihnachtscircus findet 2020 statt!

Für einige Bewohner der Fächerstadt gehört der Besuch beim Karlsruher Weihnachtscircus bereits zur Tradition. Nun gibt es einen Grund zur Freude: Denn trotz Corona-Krise kann der Circus auf dem Karlsruher Messplatz auch im Jahr 2020 stattfinden!

Wegen Corona: Messe TIERisch gut muss 2020 leider pausieren

Die Karlsruher Messe TIERisch gut wird nicht wie geplant Anfang November 2020 stattfinden können, sondern wird um ein Jahr verschoben. Grund sind die derzeitige Corona-Situation und die aktuell geltenden Verordnungen für das Messe- und Veranstaltungswesen.