Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Gehege im Tierpark Oberwald zerstört: Unbekannte sorgen für Tierausbruch

Unbekannte haben an Silvester den Drahtzaun an einem Gehege im Tierpark Oberwald an einer Stelle so zerstört, dass sieben der zehn dort lebenden Sikahirsche in den umliegenden Wald laufen konnten, darüber informieren die Polizei sowie der Zoo Karlsruhe.

Zentrales Impfzentrum in Karlsruhe: Ausblick & Bilanz der ersten Tage

Seit im Zentralen Impfzentrum (ZIZ) die erste Impfung stattfand, konnten die Ärzte-Teams vor Ort sowie die Mobilen Teams (MIT) in Pflegeeinrichtungen bis zum 01. Januar 2.475 Impfdosen einsetzen, das teilt die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung mit.
Polizei Blaulicht

Am Karlsruher Europaplatz: 20-Jähriger wurde von zwei Männern ausgeraubt

Am Sonntag, 03. Januar 2021, gegen 22:00 Uhr, ereignete sich an der Straßenbahnhaltestelle "Europaplatz" in der Kaiserstraße ein Raubdelikt. Einem 20-jährigen Mann wurden auf dem Heimweg von seiner Arbeitsstelle Geld und Dokumente geraubt, so die Polizei.
psk-lions-seawolves-rostock-karlsruhe

PS Karlsruhe LIONS mit Niederlage beim Spitzenreiter in Rostock

Die PS Karlsruhe LIONS sind am 03. Januar2021 mit einer Niederlage von der Ostsee zurückgekehrt. Die ROSTOCK SEAWOLVES kontrollierten die Begegnung am 14. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA und entschieden die Partie mit 93:68 für sich.

Millionenschaden bei Container-Brand: Feuerwehr-Einsatz in der Nordstadt

Am Samstag, 02. Januar 2021, kam es am Abend im Karlsruher Stadtteil Nordstadt zu einem Einsatz der Feuerwehr. Ein Wohnwagen geriet in Brand und das Feuer ist auf einige Überseecontainer übergegriffen. Es entstand ein Schaden von einer Million Euro.

"Mysteriöser Angler" auf dem Baggersee in Blankenloch entdeckt

Seit einigen Tagen ist auf dem Baggersee im Stutenseer Stadtteil Blankenloch ein Boot mit einem Angler zu sehen. Dieser treibt bei Tag und Nacht sowie Wind und Wetter auf dem See und hat für Besorgnis und viele Fragezeichen gesorgt. Das steckt dahinter.

Komplett verformt: Unbekannte sprengen Altglascontainer in Stutensee

Am Donnerstag, 31. Dezember 2020 in den Abendstunden, wurde die Freiwillige Feuerwehr in Stutensee zu einer "unklaren Rauchentwicklung im Freien" auf den Park-and-Ride-Platz in der Nähe der Bus- und Straßenbahnhaltestellen Blankenloch-Nord gerufen.

Silvesterparty & Feuerwerkskörper: 59-Jähriger flüchtet vor Polizei

Ein 59-Jähriger flüchtete in der Silvesternacht gegen 00:15 Uhr in Karlsruhe vor einer Polizeistreife. In der Folge kam es zu Widerstandshandlungen und der Verdächtige musste unter Anwendung unmittelbaren Zwangs zu Boden gebracht und gefesselt werden.

Karlsruher Polizei rettete betrunkenem Radfahrer wohl das Leben

Eine Streife der Polizeihundeführerstaffel fand am Mittwoch, 30. Dezember 2020, gegen 23:00 Uhr auf dem Radweg der Grabener Straße zwischen Eggenstein und Neureut einen schwerverletzten Radfahrer, informiert die Polizei in einer Mitteilung an die Presse.

Polizei-Fazit: Überwiegend ruhige Silvesternacht in Karlsruhe

Auf einen insgesamt ruhigen Jahreswechsel kann das Polizeipräsidium Karlsruhe in seinem Zuständigkeitsgebiet des Stadt- und Landkreises Karlsruhe zurückblicken. Insbesondere die Phase vor Mitternacht war merklich ruhiger als in den Vorjahren.

meinKA-Jahresrückblick: 2020 in Bildern Revue passieren lassen!

Das 2020 war eindeutig ein sehr besonders Jahr. Die Corona-Krise stellt uns bis heute vor noch nie dagewesene Situationen und wirbelt den Alltag durcheinander. Doch es gab auch schöne Erlebnisse in 2020 - meinKA lässt das Jahr in Bildern Revue passieren.

Demo durch Karlsruhe aufgrund von Abstandsverstößen gestoppt

Eine für Dienstag, 29. Dezember, angemeldete Demo in der Innenstadt wurde aufgrund von Verstößen der Teilnehmer gegen das Abstandsgebot gestoppt, das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Stadt Karlsruhe sowie des Polizeipräsidiums hervor. 

Mit dem Gartenschlauch: Paketbote löscht Brand in Einfamilienhaus

Am Dienstag, 29. Dezember 2020, gegen 10:45 Uhr, löschte ein Paketbote ein Feuer in einem Reihenhaus in der Frankenstraße in Waghäusel. Mit seinem Eingreifen hat er einen schlimmeren Brand verhindert, informiert die Polizei in einer Pressemitteilung.

Stadt Karlsruhe informiert: Täglich mehr Impfungen erwartet

Nach dem Start des Impfzentrums in der Messe Karlsruhe möchten viele Impfwillige aus der erstpriorisierten Gruppe einen Termin vereinbaren. Bürgermeisterin Bettina Lisbach, bittet um Geduld und Verständnis dafür, dass nicht alle auf einmal drankommen können.

Erste Zeitfenster für das Impfzentrum in der Messe Karlsruhe sind verfügbar

Nachdem im Impfzentrum Messe Karlsruhe am Sonntag, 27. Dezember, der Probelauf begann, sind nun erste Zeitfenster für den Regelbetrieb freigeschaltet. Diese werden ab Dienstag, 29. Dezember, für Impfwillige aus der erstpriorisierten Gruppe buchbar sein.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 53/2020

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 28. Dezember 2020 bis 03. Januar 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

Reifenpanne an Weihnachten: Karlsruher helfen gestrandetem Lastenradfahrer

An den Weihnachtfeiertagen ist ein wohnsitzloser 58-Jähriger wegen einer Reifenpanne an seinem Lastenrad in Karlsruhe-Neureut "gestrandet". Dank der Hilfe von Anwohnern sowie der Hilfe von Polizeibeamten, konnte er seine Reise allerdings fortsetzen.

Spannung bis zum Schluss: LIONS setzen sich gegen den Favoriten durch

In einer spannenden Begegnung gestalteten die PS Karlsruhe LIONS ihren Jahresabschluss versöhnlich und setzten sich am 27. Dezember (13. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA.) hauchdünn mit 89:88 gegen die Eisbären Bremerhaven durch.

Wohnungsbrand in Durlach: 73-jähriger Mann sprang aus Fenster

In einer Wohnung im Karlsruher Stadtteil Durlach hat es am Sonntagmittag, 27. Dezember 2020, gebrannt. Bei dem Feuer in der Alten Karlsruher Straße wurde ein 73-jähriger Mann schwer aber nicht lebensbedrohlich, verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.
ziz

Jetzt wird geimpft: Zentrales Impfzentrum in Karlsruhe ist gestartet!

Am Sonntag, 27. Dezember 2020 hat das Zentrale Impfzentrum in der Messe Karlsruhe den Probebetrieb aufgenommen und die ersten Karlsruher wurden gegen das Coronavirus geimpft. Klinikum-Mitarbeiter Achim Aisenbrey gehörte zu diesen ersten Impflingen.