Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Höchste Gefahrenstufe: Aktuell hohes Waldbrandrisiko im Landkreis Karlsruhe

Der Deutsche Wetterdienst hat für die kommenden Tage für den Landkreis Karlsruhe die höchste Gefahrenstufe für Waldbrände ausgerufen. Grund dafür sind die aktuell sehr hohen Temperaturen und der in den letzten Tagen ausgebliebene Niederschlag.

Verkehrsleitsystem am Adenauerring: Umbau verzögert sich

Seit einigen Wochen laufen am Knotenpunkt Adenauerring/Willy-Brandt-Allee die Umbauarbeiten für die Installation des Verkehrsleitsystems. Technische Schwierigkeiten sind Auslöser für Umplanungen, zudem erfordern zusätzliche Gründungen eine Anpassung.

Badeunfall in Eggenstein-Leopoldshafen: 22-Jähriger gestorben

Nach ersten Erkenntnissen verstarb am Mittwochabend, 16. Juni 2021, ein 22-jähriger Mann aus Ghana, der zuvor bewusstlos aus einem Baggersee in Eggenstein-Leopoldshafen geborgen worden war. Der junge Mann war wohl Nichtschwimmer, informiert die Polizei.

Impf-Update: Karlsruher Impfzentren händigen Zertifikat aus

Seit Beginn der Woche erhalten alle geimpften Personen auch in den Karlsruher Zentren ein EU COVID-19 Impfzertifikat. Nach der Impfung wird dies in den Zentren erstellt und kann entweder digital gespeichert werden oder in Papierform als Nachweis dienen.

"BBBank Wildpark": Neuer Name für das Wildparkstadion

Der Karlsruher SC spielt ab der kommenden Saison - vorbehaltlich der Zustimmung des Karlsruher Gemeinderates am 22. Juni - im "BBBank Wildpark". Gemeinsam haben die Stadt Karlsruhe und der KSC mit der BBBank eine langfristige Partnerschaft vereinbart.

Betriebliches Notkonzept: Tram- & Stadtbahnverkehr in Karlsruhe komplett eingestellt

Aufgrund eines möglicherweise durch die sommerliche Hitze bedingten Schadens an mehreren Schienenstrecken muss der komplett VBK-Tram- und AVG-Stadtbahnbetrieb im Karlsruher Stadtgebiet eingestellt werden, darüber informieren die Verkehrsbetriebe Karlsruhe.

Feuerwehreinsatz: Brand in Klärwerk in Karlsdorf-Neuthard

Am Dienstag, 15. Juni 2021, kam es zu einem Brand auf dem Gelände der Kläranlage in der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard. Der Brand entstand in einem neuen elektrischen Betriebsraum. Die Freiwillige Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle bringen können.

Polizei Karlsruhe bittet: Respektvoll miteinander - gewaltfrei gegeneinander

Kaum haben die Menschen ihre Freiheit wieder zurück, verlagert sich die Gewalt von drinnen nach draußen, Menschen trinken übermäßig Alkohol, solidarisieren sich, Gruppendynamiken entstehen und was bleibt sind Verletzte, informiert die Polizei Karlsruhe.

Die SCHLOSSLICHTSPIELE kehren ans Karlsruher Schloss zurück

Nach ihrem Aufbruch in den virtuellen Raum mit der digitalen Edition 2020 kehren die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe nun wieder auf die barocke Fassade des Karlsruher Schlosses zurück. Vom 18. August bis zum 03. Oktober 2021 findet das Open-Air-Event statt.

Zu viele & aggressive Menschen: Karlsruher Schlossgarten wurde geräumt

Viele Menschen waren am Samstagabend, 12. Juni 2021, bis in die Nacht zum Feiern in den Karlsruher Schlossgarten und auf den Schlossvorplatz gekommen. Kurz nach 22:00 Uhr wurde der Schlossgarten sukzessive durch Polizeikräfte geräumt, so die Polizei.

Kontrollen am Turmberg in Durlach durch Polizei und Stadt Karlsruhe

Am Wochenende, führten das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach zusammen mit der Verkehrspolizei, dem Kommunalen Ordnungsdienst und dem gemeindlichen Vollzugsdienst Kontrollen an den Zufahrtsstraßen zum Turmberg und der Turmberg-Plattform in Durlach durch.

Aus Auto befreit: Hund bei Hitze auf Parkplatz am Epplesee zurückgelassen

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes verständigten am Sonntag, 13. Juni 2021, gegen 16:00 Uhr die Polizei, da sie auf dem Parkplatz des Epplesees in Rheinstetten auf einen im Auto zurückgelassen Hund aufmerksam wurden, informiert die Polizei Karlsruhe.

Kampagne "Stadtradeln": Der Landkreis Karlsruhe radelt wieder

Seit 2008 treten bei der Kampagne "Stadtradeln" des Klima-Bündnisses für mehr Klimaschutz und Radverkehr deutschlandweit viele Menschen in die Pedale. Auch der Landkreis Karlsruhe sammelt von Sonntag, 27. Juni, bis Samstag, 17. Juli wieder Radkilometer.

Neues von der Kombilösung: Handwerker schließen immer mehr Restarbeiten ab

Die handwerklichen Arbeiten für den Innenausbau im Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der Kombilösung neigen sich allmählich dem Ende zu. Wie die Bauarbeiten in den einzelnen Bereichen der Kombilösung aktuell vorankommen, gibt es hier im Überblick.

Umsetzung Polder Bellenkopf/Rappenwört: Grundsatzvereinbarung unterzeichnet

Das Regierungspräsidium Karlsruhe, die Stadt Karlsruhe, die Verkehrsbetriebe, die Stadtwerke sowie die Stadtwerke Netzservice haben am Donnerstag, 10. Juni 2021, eine Grundsatzvereinbarung zur Umsetzung des Polders Bellenkopf/Rappenwört unterzeichnet.

34-Jähriger bei Arbeitsunfall in Karlsruhe tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen erlitt ein 34-jähriger Mann am Mittwochmittag, 09. Juni 2021, bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle am Adenauerring in Karlsruhe. Der Mann stürzte aus einer Höhe von rund 20 Metern, informiert die Polizei Karlsruhe.

Bereich um Schlossgartenteich meiden: Krötenkinder sind unterwegs

Die Kaulquappen der Erdkröten im Schlossgartenteich haben sich in den letzten Wochen entwickelt und verlassen nun als winzige Kröten das Wasser. Der Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe bittet dringend um Rücksichtnahme, wird nun mitgeteilt.

Versuchte schwere Brandstiftung: 81-Jähriger in Bruchsal festgenommen

Ein 81-Jähriger steht in dringendem Verdacht am Dienstagmorgen, 08. Juni 2021, in einem Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in der Zollhallenstraße in Bruchsal versucht zu haben mutwillig einen Brand zu legen, informiert die Polizei Karlsruhe.

Corona-Pause beendet: Karlsruhes roter Doppeldeckerbus fährt wieder

Ab Freitag, 11. Juni 2021, fährt der rote Doppeldeckerbus wieder durch die Fächerstadt. Der Bus mit seinen HopOn/HopOff-Rundfahrten durch Karlsruhe startet vorerst mit einem reduzierten Fahrplan und strengen Sicherheitsauflagen aus der Corona-Pause.

Gartenkultur in Karlsruhe erleben: "Offene Pforte" startet wieder

Die sinkenden Infektionszahlen lassen die private Gartenschau in der Fächerstadt wieder aufleben: Das Projekt "Offene Pforte" lädt am Sonntag, 13. Juni 2021, zum Besuch zweier Gärten ein. Dabei gelten auch weiterhin die allgemeinen Hygienevorschriften.