Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Eisbär Blizzard Zoo

Tot aufgefunden: Eisbär Blizzard im Karlsruher Zoo gestorben

Eisbär Blizzard ist am Samstag, 05. Februar 2022, gestorben. Die Tierpfleger haben ihn tot in der Innenanlage gefunden, wo er seit Montag zur Überwachung war, nachdem ihm in Narkose eine Wunde am Oberschenkel tierärztlich versorgt wurde, teilt der Zoo mit.

Ausrufezeichen gesetzt: Karlsruher LIONS besiegen Giants deutlich

Am 23. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA haben sich die PS Karlsruhe LIONS überraschend deutlich gegen die Bayer Giants Leverkusen durchgesetzt. Der Endstand am Samstag, 05. Februar 2022, in der Fächerstadt lautete 99:77, wird mitgeteilt.

Schwerverletzte Person bei Forst aufgefunden: Polizei sucht nach Zeugen

Am Freitag, 04. Februar 2022, gegen 16:40 Uhr, fanden Spaziergänger auf einem Feldweg in der Gemeinde Forst bei Bruchsal einen schwerverletzten 21-jährigen afghanischen Mann auf. Die Zeugen verständigten umgehend Rettungskräfte, teilt die Polizei mit.

Vogelgrippe bestätigt: Zoologischer Stadtgarten muss geschlossen werden

Um eine Verschleppung der „hochpathogenen aviären Influenza“ innerhalb des Zoologischen Stadtgartens in Karlsruhe zu verhindern, schließt die Einrichtung ab Freitag, 04. Februar 2022, vorübergehend ihre Tore, darüber informiert die Stadt Karlsruhe.

Verkehrsunfall auf der B36: 64-Jähriger überschlug sich mit Fahrzeug

Schwere Verletzungen zog sich ein 64-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 03. Februar 2022, auf der Bundesstraße 36 in Karlsruhe zu. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Deutsche Gehörlosen-Futsal-Meisterschaften finden in Karlsruhe statt

Am 04. und 05. Februar 2022, finden im Eggensteiner Sportzentrum sowie der Hermann Uebelhör-Sporthalle in Leopoldshafen die Deutschen Futsal-Meisterschaften für Frauen und Männer statt. Aufgrund der Corona-Pandemie sind keine Zuschauer vor Ort möglich.

Special Olympics World Games 2023: Karlsruhe ist Gastgeberstadt

Karlsruhe gehört zu den 21 Kommunen in Baden-Württemberg, die sich als Host Town an den Special Olympics World Games 2023 in Berlin beteiligen. Das bedeutet, dass Karlsruhe eine der 190 gemeldeten internationalen Delegationen vier Tage lang beherbergt.

Veranstalter zieht Bilanz: 60.000 besuchten die Karlsruher Eiszeit

Trotz vieler Einschränkungen und Widrigkeiten konnte die Eisbahn der Stadtwerke EISZEIT auf dem Karlsruher Schlossplatz von Ende November 2021 bis zum vergangenen Sonntag durchgängig geöffnet bleiben und rund 60.000 Besucher zählen, wird nun informiert.

Schwangere wird nach Streit in Karlsruhe verletzt - Zeugen gesucht

Ein unbekannter Radfahrer verletzte am Dienstag, 01. Februar 2022, gegen 18:00 Uhr nach einem kurzen Wortgefecht eine 40-jährige schwangere Frau. Diese hatte den Mann kurz davor auf sein fehlendes Fahrradlicht aufmerksam gemacht, teilt die Polizei mit.

Nach Vogelgrippe bei Graureiher: Verdacht auf Geflügelpest im Zoo Karlsruhe

Nachdem bei einem Graureiher in Karlsruhe "hochpathogene aviäre Influenza", auch bekannt als Vogelgrippe, bestätigt wurde, gibt es nun auch drei Verdachtsfälle im Zoo Karlsruhe. Entsprechende Schutzmaßnahmen werden sofort eingeleitet, teilt die Stadt mit.

Baustellen in Karlsruhe: Hier wird im Jahr 2022 gebaut

Die Stadt Karlsruhe und das Tiefbauamt haben in einem Pressegespräch über das "Jahresbauprogramm 2022" informiert. Neben der Fertigstellung des zweiten Teils der Kombilösungs und der Modernisierung des Edeltrudtunnels, stehen einige weitere Arbeiten an.

Bedrohung der Karlsruher Landratsämter: Tatverdächtiger gefasst

Am Dienstag, 01. Februar 2022, kam es zu größeren Polizeieinsätzen in Karlsruhe und Bruchsal: Die Landratsämter am Ettlinger Tor, in der Oststadt und in Bruchsal wurden nach einem verdächtigen Anruf geräumt und die Gebäude von der Polizei durchsucht.

Sechs Gartenhäuser in Ettlingen abgebrannt: Rund 120.000 Euro Schaden

Ein Brand von sechs Gartenlauben in einer Kleingartenanlage am Lindenweg löste am Montag, 31. Januar 2022, gegen 17:00 Uhr einen größeren Einsatz aus. Der entstandene Sachschaden wird auf 120.000 Euro geschätzt. Personen wurden keine verletzt.

25 Müllcontainer in Flammen: Kellerbrand in Mehrparteienhaus in Hagsfeld

Am Montag, 31. Januar 2022, gegen 17:30 Uhr brannten in der Jenaer Straße im Karlsruhe-Hagsfeld etwa 25 Müllcontainer komplett ab. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 60.000 Euro. Die Brandursache ist bislang unbekannt, teilt die Polizei mit.

Allgemeinverfügung zu "Montagsspaziergängen" in Karlsruhe wird verlängert

Das seit Mitte Dezember geltende Verbot der Stadt Karlsruhe anlässlich sogennanter "Montagsspaziergänge" im Stadtgebiet wird bis einschließlich 14. Februar 2022 verlängert, darüber informiert die Stadt in einer Pressemitteilung am Montag, 31. Januar 2022.

Karlsruher Veterinäramt informiert: Wichtige Änderungen für Hundebesitzer

Bundesweit ist eine Änderung der Tierschutz-Hundeverordnung in Kraft getreten. Damit haben Hundehalter zum Teil ab sofort neue Vorgaben zu beachten, auf die das Veterinäramt im Landratsamt Karlsruhe hinweist, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zwei Frauen in Durlach mit Reizgas verletzt - Polizei sucht Zeugen

Zwei Frauen wurden im Bereich der Schinnrainstraße am Freitagabend, 27. Januar 2022, durch Reizstoff verletzt. Ein bislang Unbekannter hatte beiden Frauen gezielt das Reizgas ins Gesicht gesprüht und flüchtete anschließend, informiert die Polizei.

LIONS ohne Chance gegen Gladiators: Nächstes Heimspiel am Samstag

Der 22. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA endete für die PS Karlsruhe LIONS mit einer Niederlage. Am 29. Januar lautete das Endergebnis bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier 104:82. Das nächste Heimspiel steht am Samstag, 05. Februar, an.

Hochwasserschutz & Starkregen sind "Daueraufgaben" für Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Hochwasserschutz an den Fließgewässern sowie Vorsorgemaßnahmen gegen lokale Starkregenereignisse. Zahlreiche Projekte wurden bereits umgesetzt, doch es gibt auch in Zukunft viel zu tun.
Teelicht Kerze Teelichte

Solidarität & Respekt in Karlsruhe: Diakonie, AWO & DGB wollen Zeichen setzen

Am Montag, 31. Januar 2022, wollen das Diakonische Werk Karlsruhe, gemeinsam mit dem DGB Stadtverband und der AWO Karlsruhe gGmbH ein Zeichen für die Stadt Karlsruhe in Zeiten von Corona setzen. Die Aktion soll ab 18:00 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden.