14°/25°
Karlsruher Sport-Club, Wildparkstadion & Co.
KSC – des Karlsruhers liebster Fußballclub

Karlsruher Sport-Club, Wildparkstadion & Co. KSC – des Karlsruhers liebster Fußballclub

Quelle: TMC-Fotografie.de - Tim Carmele

Neues zu KSC

Zweite Pokal-Runde! KSC lehrt Hannover das Fürchten

90 Minuten ein erbitterter Kampf, nach denen nur eine Mannschaft als Sieger vom Platz gehen kann. Der KSC empfing am Montag, den 12. August 2019, Ligakonkurrent Hannover 96 in der ersten Runde des DFB-Pokals und brachte den Wildpark mächtig zum Beben!
Umfrage

1. Runde DFB-Pokal - KSC will gegen Hannover Revanche!

Der KSC rüstet sich für alle Eventualitäten im Pokalspiel gegen Hannover 96. Auch ein Elfmeterschießen in der Partie am Montag, den 12. August 2019, um 18:30 Uhr im Wildparkstadion ist in den Hinterköpfen. Lukas Fröde würde das gerne verhindern.
Pyro beim Abschied des Wildparkstadions.

DFB-Urteil Pyroshow - Geldstrafe für KSC - Berufung eingelegt

Es war eine emotionale Show, welche nach dem Spiel gegen die Würzburger Kickers am Samstag, 03. November 2018, gefeiert wurde. Anlass war das letzte Spiel im Wildparkstadion vor dem großen Neubau. Der DFB hat nun geprüft, ob die Feier rechtens war.

Abschied von der Gegengerade: "Es tut schon im Herzen weh"

Mit der Gegengerade verschwindet ein weiterer Teil im ehrwürdigen Stadion des Karlsruher SC! Der Abriss ist notwendig, um an der Stelle eine neue Tribüne zu errichten, die Teil des neuen Stadions wird. Bis 2022 soll der Bau allerdings noch andauern.

Wildpark-Bruddler - KSC-Podcast mit Herz, Highlights & Humor

Sie tragen den KSC im Herzen - und auch auf der Zunge. Zur neuen Saison haben Fabian Herbers und Niklas Scheuble einen Podcast rund um die Blau-Weißen gestartet. Die erste Folge kam pünktlich zum Saisonstart und hielt gleich einen Knaller parat!

Hexenkessel Wildpark - KSC feiert Torparty gegen Dresden

Partystimmung im Wildparkstadion! Die Fans feiern beim ersten Heimspiel der Saison die Rückkehr in die 2. Bundesliga lautstark - und der KSC sorgte mit einem 4:2 (1:1)-Erfolg für das Sahnehäubchen.

Heimpremiere gegen Dresden - Wer übernimmt die rechte Seite?

Zweites Spiel und zum zweiten Mal Punkte? Der KSC ist gewappnet für ein Duell mit Dynamo Dresden. Während die Vertragsverlängerung von Marvin Pourié weiter Auftrieb gibt, bereitet eine Position im Mittelfeld Kopfzerbrechen beim Zweit-Liga-Aufsteiger.

KSC-Stürmerstar verlängert Vertrag - Marvin Pourié bleibt!

Marvin Pourié und der KSC - es scheint, als hätte der Stürmer in der Fächerstadt seinen fußballerischen Hafen gefunden. Den 2020 auslaufenden Vertrag beim Karlsruher SC, hat der 28- Jährige nun jedenfalls vorzeitig bis in das Jahr 2022 verlängert.

KSC erkämpft Auftaktsieg - "Jetzt sind wir richtig angekommen!"

Genau im richtigen Moment vor dem Tor eiskalt – so präsentierte sich der KSC zum Saisonstart in der zweiten Bundesliga uns sicherte sich damit bei Mitaufsteiger SV Wehen Wiesbaden einen 2:1-Erfolg.

Heimspiel-Atmosphäre! KSC reist mit Rückendeckung nach Wiesbaden

Ein perfekter Start soll für den KSC her, wenn am Wochenende endlich der Ball in der 2. Fußball-Bundesliga rollt. Kampf und Leidenschaft sind die beiden großen Attribute, mit denen der Klassenerhalt an den nächsten 34 Spieltagen realisiert werden soll.

KSC-Cheftrainer Alois Schwartz verlängert Vertrag bis 2021

Der Vertrag von KSC-Cheftrainer Alois Schwartz wurde, noch vor dem ersten Bundesligaspiel, verlängert. Der Vertrag des Trainers lief zum kommende Saisonende aus, doch nun konnte frühzeitig eine Vereinbarung mit Schwartz und dem Verein gefunden werden.

Vor Clubhaus-Abriss - KSC mit mobilem Fantreff & Pop-Up-Lounge

Das Clubhaus des Karlsruher SC im Wildparkstadion ist seit Jahrzehnten ein beliebter Treffpunkt der KSC-Fans. Im Zuge des Stadionneubaus wird das Clubhaus allerdings abgerissen - eine Übergangslösung präsentiert der KSC bereits zum ersten Heimspiel!

125 Jahre KSC - Blitzturnier endet mit zwei Niederlagen

125 Jahre - diesen Geburtstag feierte der KSC am Samstag, den 13. Juli 2019 mit guten Freunden. Sowohl die Mannschaft aus der Hauptstadt Hertha BSC, als auch der SK Sturm Graz kamen zum Jubiläumsturnier ins Wildparkstadion - und meinKA war mit dabei!

KSC-Neuzugang Lukas Grozurek freut sich auf "geile Zeit"

Mit der Verpflichtung von Lukas Grozurek sind die KSC-Kaderplanungen abgeschlossen. Der Flügelspieler stieß am Sonntag, den 07. Juli 2019 ins KSC-Trainingslager dazu. meinKA hat die Gelegenheit genutzt und sich mit dem gebürtigen Wiener unterhalten.
KSC Neuzugang Fröde

KSC-Neuzugang Lukas Fröde übers Kochen, Torhüter & seine Karla

Der Karlsruher SC bereitet sich noch bis Mittwoch, den 10. Juli 2019, im Trainingslager in Österreich auf die neue Saison vor. meinKA ist vor Ort und hat sich mit Neuzugang Lukas Fröde zu einem - für Fußballer eher ungewohnten - Interview getroffen.
KSC Testspiel

KSC gewinnt Blitzturnier - Siege gegen Werder Bremen & Wattens

Der Karlsruher SC arbeitet aktuell im Trainingslager in Österreich an seiner Form, um perfekt auf die Zweitliga-Saison vorbereitet zu sein. Am Sonntag, den 07. Juli 2019, stand ein Blitzturnier gegen den SV Werder Bremen und WSG Swarovski Tirol an.
KSC Testspiel

KSC gegen Olmütz - spätes Remis im Testspiel

Der KSC bereitet sich noch bis zum 10. Juli 2019 im Trainingslager in Waidring/Österreich auf die neue Zweitliga-Saison vor. Am Donnerstag, den 04. Juli 2019 stand das erstes KSC-Testspiel gegen SK Sigma Olmütz auf dem Plan.

KSC-Sportdirektor Kreuzer -"Wer spielen will, muss sich stetig beweisen"

Mit Urlaub hat der Aufenthalt des KSC in Österreich wenig zu tun. In Waidring legen die Zweitliga-Fußballer den Grundstein für die neue Spielzeit. Die Aufgaben von Sportdirektor Oliver Kreuzer sind noch vielfältiger, wie er im meinKA-Interview erzählt.
Aktuell

KSC-Trainingslager - meinKA ist mittendrin, statt nur daheim

Die Zweitliga-Saison ist in Sichtweite! Daher wird der Karlsruher SC vom Dienstag, den 02. Juli 2019 bis Mittwoch, den 10. Juli 2019 in Waidring/Österreich sein Trainingslager bestreiten. meinKA ist exklusiv vor Ort und berichtet von den Vorbereitungen.

KSC-Mitglieder stimmen mit großer Mehrheit für Ausgliederung

Der Karlsruher SC hat eine richtungsweisende Entscheidung für die Zukunft getroffen und bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, am Samstag, den 29. Juni 2019, für die Ausgliederung seiner Profifußballer in eine GmbH & Co. KGaA gestimmt.