Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten
Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Quelle: Pixabay

Neues zu Kultur

Theaterfest zur Saisoneröffnung des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe

Am 16. September 2023, lädt das Badische Staatstheater in Karlsruhe zu einem Theaterfest am Saisonstart ein. Von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr wird es ein kostenfreies Programm auf allen Bühnen und auf dem Theatervorplatz mit 50 Veranstaltungen geben.

Karlsruher Naturkundemuseum zeigt Zähne von ausgestorbenem Riesen-Hai

Im Naturkundemuseum in Karlsruhe gibt es ab sofort die Originalzähne eines ausgestorbenen Megalodon zu sehen. Mit einer Maximallänge von rund 16 Metern und über 60.000 Kilogramm, gilt der Megalodon als vermutlich größte Haiart, die es jemals gab.

Städtische Galerie öffnet nach Sanierung: Drei neue Ausstellungen

Die Städtische Galerie in Karlsruhe öffnet wieder ihre Räumlichkeiten. Seit April 2023, war das Museum sanierungsbedingt geschlossen. Drei neue Ausstellungen gibt es ab Samstag, 29. Juli 2023, zu sehen - meinKA durfte sich vor Ort bereits umsehen.

Durlacher Kultursommer: Abendlicher Open-Air-Genuss bei freiem Eintritt

Am Donnerstag, 13. Juli 2023, beginnt in Durlach der vierte Kultursommer. Bis zum 03. September 2023, erwartet Kulturinteressierte ein vielseitiges Programm mit 35 geplanten Veranstaltungsterminen. Dazu gehören Konzerte, Theaterstücke sowie Lesungen.

Live, bunt & multikulturell: MONDO - ein Fest für alle auf dem Karlsruher Marktplatz

Seit 1985 bietet das vom Internationalen Begegnungszentrum Karlsruhe organisierte MONDO-Fest ein buntes Angebot für interkulturellen Austausch, umrahmt durch ein multikulturelles Rahmenprogramm. 2023 findet das Fest am 17. Juni auf dem Marktplatz statt.

80er-Open-Air-Wochenende am Karlsruher Schloss: Ausstellung, Live-Musik & Party

Die Fächerstadt wird vom 16. Juni bis 18. Juni 2023, im Zeichen der 80er Jahre stehen. Denn dann laden die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH, das Badische Landesmuseum und der SWR laden zu einem 80er-Open-Air-Wochenende vor das Karlsruher Schloss ein.

Neustart des "KulturLotsen"-Projekts in Karlsruhe

Das in den Jahren 2011 bis 2021 in Karlsruhe umgesetzte Konzept der "KulturLotsen" soll nun in neuer Partnerkonstellation vom Kulturamt der Stadt Karlsruhe, der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel + Gretel und dem Kinderschutzbund neu belebt werden.

Insektenforscher wird neuer Leiter des Naturkundemuseums in Karlsruhe

Von Hamburg nach Karlsruhe: Der Insektenfan und Biodiversitätsforscher Martin Husemann führt künftig das Naturkundemuseum in Karlsruhe. Dort will er sich der Digitalisierung der Bestände widmen - und dem Dialog mit den Besuchern.

Positive Bilanz: Rund 40.000 Menschen besuchten die 20. art KARLSRUHE

Vom 04. bis 07. Mai 2023, verwandelten 207 Galerien aus 15 Ländern das Karlsruher Messegelände zum zwanzigsten Mal in einen Schau- und Marktplatz der internationalen Kunstbranche. Rund 40.000 Menschen besuchten die Jubiläumsausgabe der art KARLSRUHE.

Spielzeit 2023/24: Badisches Staatstheater in Karlsruhe stellt Programm vor

Am Freitag, 05. Mai 2023, stellte das Badische Staatstheater in Karlsruhe sein Programm für die Spielzeit 2023/24 in allen sechs Sparten vor. meinKA hat einige Programm-Highlights der bevorstehenden Spielzeit in einem Überblick zusammengefasst.

Karlsruher Kunsthalle zeigt Werke im ZKM: Neue Ausstellung trotz sanierungsbedingter Schließung

Seit November 2021 ist die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe in der Hans-Thoma-Straße wegen einer Sanierung geschlossen. Daher zeigt die Kunsthalle, im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, ab 29. April 2023, Teile ihrer Sammlung in einer neuen Ausstellung.

Renaissance 3.0: Kunst aus Bakterien und mit ChatGPT im Karlsruher ZKM

Im ZKM startet ab dem 25. März 2023, die Ausstellung "Renaissance 3.0". Sie soll ein "Basislager für neue Allianzen von Kunst und Wissenschaft im 21. Jahrhundert errichten". Es ist die letzte Ausstellung des kürzlich verstorbenen ZKM-Leiter Peter Weibel.

Neue ZKM-Ausstellung über den Karlsruher "Star-Architekt" Ole Scheeren

Das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe zeigt ab dem 10. Dezember 2022, die große Ausstellung "ole scheeren : spaces of life" über den international erfolgreichen Architekten Ole Scheeren, welcher im Jahr 1971 in Karlsruhe geboren wurde.

Karlsruher Bandprojekt soll in frühere Molkereizentrale ziehen

Da das Karlsruher Bandprojekt sein langjähriges Domizil auf dem Areal C in der Nordstadt räumen musste, wurde eine Alternative gesucht. Diese wurde nun in der ehemaligen Molkereizentrale Südwest in der Neureuter Straße gefunden, informiert die Stadt.

UNESCO City of Media Arts: Diese 6 Werke gibt es in Karlsruhe zu erleben

Das Kulturamt der Stadt Karlsruhe und das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) präsentieren vom 18. August bis 18. September 2022 in der Karlsruher Innenstadt, flankierend zu den Schlosslichtspielen, sechs medien-künstlerische Positionen.

Fazit zur Sommeredition der art KARLSRUHE: "Großer Zuspruch"

Vom 07. Juli bis 10. Juli 2022, feierte die art KARLSRUHE – Klassische Moderne und Gegenwartskunst die Rückkehr zur realen Begegnung mit der Kunst. Die 19. Ausgabe der Kunstmesse zog insgesamt 30.000 Besucherinnen und Besucher nach Karlsruhe.

Sommerausgabe der Kunstmesse art KARLSRUHE startet

Von Zeichnunge. des Stuttgarters Willi Baumeister über Skulpturen des Karlsruhers Markus Lüpertz bis zum Bildzyklus der Leipziger Malerin Doris Ziegler
UNESCO Creative City of Media Arts Rathaus Globus

Neue Kunstwerke für die UNESCO City of Media Arts in Karlsruhe

Zehn Projekte erhalten vom Kulturamt der Stadt Karlsruhe insgesamt 100.000 Euro. Das ging aus einer Sitzung der Auswahlkommission zur Förderung von Medienkunst und internationalen Netzwerkprojekten hervor. 44 Künstler hatten ihre Projektideen eingereicht.
art KARLSRUHE 2020

Kunstmesse: 215 Galerien sollen bei art Karlsruhe ausstellen

Ein großes Spektrum an Kunst aus rund 120 Jahren sollen Besucherinnen und Besucher der Kunstmesse art Karlsruhe vom 7. bis 10. Juli erleben.

Karlsruher Generallandesarchiv mit Ausstellung zum Ersten Weltkrieg

Das Schicksal von Dutzenden badischen Soldaten während des Ersten Weltkriegs dürfte vielen unbekannt sein: Nach Artilleriebeschuss wurden sie in einem Tunnel in Nordfrankreich verschüttet. Ihre Leichen wurden nie geborgen. Nun widmet sich dem eine Ausstellung.