Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten
Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Quelle: Pixabay

Neues zu Kultur

Querelen am Badischen Staatstheater? Intendant in Kritik

Am Badischen Staatstheater Karlsruhe werden Intendant Peter Spuhler und sein Führungsstil kritisiert.

Staatliche Kunsthalle zeigt Sonderpräsentation zur Corona-Krise

Bis Ende September 2020 ist in der Staatlichen Kunsthalle die Sonderpräsentation "Systemrelevant? Dass und wie wir leben" zu sehen. Gezeigt wird eine Werkauswahl aus der Sammlung der Kunsthalle, die sich auf verschiedene Weise dem Thema "Krise" widmet.

Bunt & unterhaltsam: In Bad Rappenau eröffnet das BikiniArtMuseum!

Viel nackte Haut und wenig Stoff: der Bikini sorgt 1946 für einen gesellschaftlichen Eklat. Heute steht der Zweiteiler rund um den Globus für Strandvergnügen und modische Selbstbestimmung der Frau. Umstritten ist er geblieben.
Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe.

BLB-Ausstellung: "Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!"

Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe startet ab Montag, 06. Juli 2020, ihr Kulturprogramm nach den Beschränkungen der Corona-Krise mit der neuen Ausstellung "Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!" - inklusive großem Begleitprogramm.

Lebendige Antike: Staatstheater & Landesmuseum starten Videoprojekt

Das Badische Staatstheater Karlsruhe und das Badische Landesmuseum haben sich für ein gemeinsames Videoprojekt zusammengetan. Die fünfteilige - wöchentlich erscheinende - Reihe mit dem Titel "Lebendige Antike" startet am Montag, den 22. Juni 2020.

Badisches Staatstheater meldet sich mit "Sonderfahrplan" zurück!

Mit einem "Sonderfahrplan" meldet sich das Badische Staatstheater bereits in dieser Spielzeit zurück! Bis einschließlich 25. Juli werden 70 Veranstaltungen bis maximal 100 Teilnehmern in unterschiedlichen Formaten für die Kulturliebhaber verwirklicht.
Gewinnspiel

Drive-In Kulturbühne in Karlsruhe: Die Stars live erleben!

Sommer ohne Konzerte, Festivals und Open-Air Events? Aufgrund der Corona-Krise tritt dies 2020 tatsächlich ein - doch die Drive-In Kulturbühne trotzt dem Virus und bringt die Stars in die Fächerstadt! Wir müssen dabei nur brav im Auto sitzen bleiben.

LUCKY 100 SOMMERFESTIVAL - Das Tollhaus meldet sich zurück!

Mit dem LUCKY 100 SOMMERFESTIVAL will das Kulturzentrum Tollhaus seine Corona-Zwangspause beenden und den Karlsruhern wieder Livekultur bieten zu können. Ab Mittwoch, den 17. Juni 2020 beginnt das kleine Festival mit einem "coronatauglichen" Konzept!

Badisches Landesmuseum: 640.000 Euro Förderung für Digitalisierung

Künstliche Intelligenz und digitales Kuratieren im Museum: Das Badisches Landesmuseum in Karlsruhe erhält nun 640.000 Euro Förderung für das Projekt "Creative User Empowerment" durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

Badisches Landesmuseum verlängert seine Exklusivrundgänge im Juni

Seit drei Wochen hat das Badische Landesmuseum seine Türen wieder geöffnet. Erstmalig wurden in dieser Zeit begleitete exklusive Rundgänge in die bislang noch geschlossenen Bereiche angeboten. An diesem Konzept will das Museum auch im Juni festhalten.
Badisches Staatstheater Karlsruhe.

Badisches Staatstheater stellt seinen Spielplan 2020/2021 vor

Auch wenn das Badische Staatstheater Karlsruhe Corona-bedingt aktuell geschlossen hat, so stehen die Planungen für die Spielzeit 2020/2021. meinKA hat den Überblick über die Highlights des Spielplans, Premieren, das Theaterfest und den Vorverkauf!
UNESCO Creative City of Media Arts Rathaus Globus

100.000 Euro für Karlsruher Medienkunst: Jury hat entschieden

Anlässlich der Verleihung des Titels zur UNESCO City of Media Arts Ende 2019 hat die Stadt Karlsruhe ein neues Projektförderprogramm für Medienkunst in Höhe von 100.000 Euro aufgelegt. Nun hat die Jury 12 der 60 eingereichten Projektideen ausgewählt.
Das Tollhaus auf dem Schlachthofgelände.

"Kultur Sommer 2020" will kleine Veranstaltungen ermöglichen

Mit dem Programm "Kultur Sommer 2020" stellt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst 2,5 Millionen Euro aus dem Innovationsfonds Kunst zur Verfügung, um Kultureinrichtungen und Vereine der Breitenkultur in der Corona-Krise zu unterstützen.
Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken ZK

Blick in die Geschichte: Früher Munitionsfabrik, heute Medienzentrum

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.

"Save Substage" – Karlsruher Musikclub kämpft ums Überleben!

"Uns sind von einem Tag auf den anderen alle Einnahmen weggefallen", so der gemeinnützige Verein, der sich hinter dem Karlsruher Traditions-Musikclub "Substage" verbirgt. Mit der Spendenaktion "Save Substage" soll nun dessen Überleben gesichert werden.

Wann und wie ist Kultur möglich? – Das ist der Plan des Landes

Wann und wie ist in Zeiten von Corona Kultur möglich? Welche Öffnungen sind in Planung und wie können sie umgesetzt werden? Damit beschäftigt sich das Kunstministerium Baden-Württemberg, das dafür einen Masterplan Kultur entwickelt hat.
Badisches Landesmuseum Antike Kulturen Nike

Badisches Landesmuseum öffnet wieder – Eintritt zunächst gratis!

Am Dienstag, 12. Mai, öffnet das Badische Landesmuseum wieder seine Türen. Maximal 70 Besucher können gleichzeitig die Abteilungen "Antike Kulturen" sowie "Mittelalter" und "Renaissance" besichtigen. Der Eintritt ist in den ersten Wochen kostenfrei.
Das Naturkundemuseum in Karlsruhe.

Mit Maskenpflicht: Viele Museen öffnen erst kommende Woche

Erlaubt wäre eine Wiederöffnung zwar schon ab diesem Mittwoch - fast alle staatlichen Museen im Südwesten werden aber erst kommende Woche öffnen.

Nach Corona: Auf diese 6 alltäglichen Dinge freut sich Karlsruhe

Natürlich, die Corona-Krise wird vermutlich noch mehrere Wochen andauern und die vielen Einschränkungen des öffentlichen Lebens ebenso. Doch was dabei hilft, ist die Vorfreude, denn es werden wieder andere Zeiten kommen - bessere und alltäglichere!

Karlsruher Autokino verabschiedet sich in Sommerpause & zieht um!

Da Kinos und Theater sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen waren, ging in der Fächerstadt am 22. April eine "coronakonforme" Alternative an den Start: Das Karlsruher Autokino zeigt Filme, Konzerte, Theater und Shows - mitten in der Fächerstadt!