Die Karlsruher Treffpunkte für Aussteller & Verbraucher
Messen in Karlsruhe – von Kunst bis Kongress

Die Karlsruher Treffpunkte für Aussteller & Verbraucher Messen in Karlsruhe – von Kunst bis Kongress

Quelle: Melanie Hofheinz

Neues zu Messen

On-Demand-Angebot wird im Dezember im Landkreis Karlsruhe ausgebaut

Wie aus einer Pressemeldung hervorgeht, wird das On-Demand-Angebot KVV.MyShuttle wird zum großen Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021, erweitert. Ab diesem Datum wird ein neues Bediengebiet im Landkreis Karlsruhe von den Kleinbussen angefahren.

Neues von der Kombilösung: Endspurt für die Oberfläche der Kriegsstraße

Der Umbau der Kriegsstraße mit einer oberirdischen neuen Gleistrasse und dem darunterliegenden Autotunnel befindet sich zumindest "oben" aktuell im Endspurt. Denn bereits am 12. Dezember 2021 wird dan die Inbetriebnahme der Kombilösung erfolgen.

"Kauffreudiges Publikum": Der offerta-Restart ist gelungen

Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH zieht ein positives Fazit zur diesjährigen Einkaufs- und Erlebnismesse offerta. Rund 60.000 Besucher zählten die Veranstalter vom 30. Oktober bis zum 07. November 2021 in den Karlsruher Messehallen in Rheinstetten.

Frischekur: Der Bahnhof in Bruchsal wurde für 850.000 Euro modernisiert

Ein neues Vordach, mehr Wetterschutz und frische Aufzüge: Der Bahnhof Bruchsal hat eine 850.000-Euro teure Frischekur durchlaufen. Bundesweit stehen in diesem Jahr mit dem Konjunkturprogramm 120 Millionen Euro für 1.000 Bahnhöfe in Deutschland bereit.

Nächstes Heimspiel steht an: KSC empfängt den SC Paderborn

Es geht Schlag auf Schlag beim Karlsruher SC: Nach dem Weiterkommen am Mittwochabend im Pokal gegen Leverkusen, steht am Sonntag, 31. Oktober 2021, schon das nächste Spiel an. Gegen den SC Paderborn will der KSC nun auch im Wildpark siegreich sein.

Überladener Schiffstransporter fährt sich auf dem Rhein fest

Ein mit Benzin überladenes Schiff hat sich am Sonntag, 24. Oktober 2021, bei Karlsruhe auf dem Rhein festgefahren.

Rund 40 Unbekannte stören Grünen-Wahlparty in Karlsruhe

Eine Wahlparty der Partei "Bündnis 90/Die Grünen" wurde am Sonntag, 26. September 2021, in einem Gebäude in der Nähe des Lidellplatzes von rund 40 Personen gestört. Die Polizei hat Ermittlungen zum Vorfall eingeleitet, heißt es in der Pressemeldung.

Ab ins kühle Nass: Es ist wieder Hunde-Schwimmen in Karlsruhe

Eigentlich dürfen Vierbeiner nicht mit ins Freibad, doch in Karlsruhe gibt es eine Ausnahme: Denn die Bäderbetriebe veranstalten am Sonntag, 19. September 2021, nach Ende der Freibadsaison, wieder das beliebte "Hunde-Schwimmen“ im Rheinstrandbad!

ZKM-Labor für antiquierte Videosysteme: Beuys und Ono dabei

Immer wieder stößt Videorestauratorin Dorcas Müller bei ihrer Arbeit auf Prominente.

Stand der Karlsruher Sommer-Baustellen: Wo wird gerade gebaut?

Sommerzeit ist Baustellenzeit - auch in Karlsruhe. Da sich bei einigen Baustellen häufig die Verkehrsführung ändert oder Teilabschnitte abgeschlossen werden, hat die Stadt Karlsruhe nun den aktuellen Stand und die weiteren Schritte zusammengefasst.

"Bretterbutze": Baden-Württemberg wirbt mit "korrekter Aussprache"

«Bretterbutze» statt Butterbrezel, «Manteltasche» statt Maultasche oder «Klapapaprolle» statt Klopapierrolle: Um für Baden-Württemberg zu werben, greift das Landesmarketing ein Kunstprojekt aus dem Internet zu «korrekter Aussprache» auf - und wird korrigiert.

Alternative Sauberkeitskampagne in Karlsruhe: "Dreck-weg" im Herbst

Die jährlich stattfindenden Karlsruher "Dreck-weg-Wochen" musste das Amt für Abfallwirtschaft aufgrund der Corona-Pandemie in den Frühjahren 2020 und 2021 absagen. Im Herbst bietet sich nun die Gelegenheit für eine alternative Sauberkeitskampagne.

Neue Corona-Verordnung: Weitgehende Lockerungen für Geimpfte

Erst rund 24 Stunden vor dem Inkrafttreten am Montag veröffentlichte die Landesregierung die angekündigte neue Corona-Verordnung. Das Papier enthält wichtige Regelungen für den künftigen Alltag der mehr als elf Millionen Menschen in Baden-Württemberg.

Volle Tüten & strahlende Gesichter: IKEA Karlsruhe & meinKA übergaben Gewinne!

Viele vollgepackte FRAKTA-Taschen warteten auf die Sieger des meinKA-Gewinnspiels am Samstag, 14. August 2021, am Schlossplatz in Karlsruhe. Dieses fand im Rahmen des IKEA Karlsruhe Picknick-Sommers, der noch bis zum Samstag, 28. August 2021, statt.

Wildschweinrotte vereitelt Festnahme der Polizei in Karlsruhe

Eine Wildschweinrotte hat am frühen Freitag, 13. August 2021, möglicherweise die polizeiliche Festnahme eines Tatverdächtigen vereitelt. Die Tiere hatten sich zwischen Häusern im Wohngebiet aufgehalten, teilt die Polizei Karlsruhe in einer Meldung mit.

Fotos gegen das Vergessen: Neue Ausstellung am Hauptbahnhof Karlsruhe

Die Deutsche Bahn AG präsentiert seit dem 10. August das Erinnerungsprojekt „Gegen das Vergessen“ des Fotografen und Filmemachers Luigi Toscano im Hauptbahnhof Karlsruhe. Bis zum 19. August zeigen 15 Porträts in der Haupthalle Überlebende der NS-Verfolgung.

Gemeinsam für die Region: Karlsruher SC lädt zum "KSC-Helfertag"

Zusammenkommen, gemeinsam helfen und damit die Region stärken – das passiert beim KSC-Helfertag 2021. Am Samstag, 04. September 2021, will der KSC die Menschen aus der Region zusammenbringen, um sozialen Einrichtungen und Organisationen zu helfen.

"Sunday Night Ride": 200 Motorradfahrer folgen Social-Media-Aufruf in Karlsruhe

Am Sonntagabend, 08. August 2021, wurde bekannt, dass über die sozialen Medien von zwei Motorradgruppen zu einem "Sunday Night Ride" nach Karlsruhe aufgerufen wurde. Eine Streife konnte gegen 20:30 Uhr in Karlsruhe rund 200 Motorradfahrer feststellen.
Quinton Marcus Stroman (PSK Lions 3) im Sprung am Ball.

Start im September: Ein Ausblick auf die Basketball-Saison der LIONS

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hat den Spielplan für die neue Saison veröffentlicht. Die PS Karlsruhe LIONS gehen in ihre fünfte ProA-Spielzeit und treffen auf 16 Mitbewerber. Los geht es für die LIONS am 19. September bei den Bayer Giants Leverkusen.

OB Mentrup dankt Karlsruher Helfern für Einsatz im Katastrophengebiet

Die katastrophalen Folgen des Hochwassers in der Eifel haben in ganz Deutschland enorme Solidarität und Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auch Helfer aus Karlsruhe leistete einen großen Beitrag, wird nun in einer Pressemitteilung der Stadt informiert.