Die Karlsruher Treffpunkte für Aussteller & Verbraucher
Messen in Karlsruhe – von Kunst bis Kongress

Die Karlsruher Treffpunkte für Aussteller & Verbraucher Messen in Karlsruhe – von Kunst bis Kongress

Quelle: Melanie Hofheinz

Neues zu Messen

Gemeinsam für die Region: Karlsruher SC lädt zum "KSC-Helfertag"

Zusammenkommen, gemeinsam helfen und damit die Region stärken – das passiert beim KSC-Helfertag 2021. Am Samstag, 04. September 2021, will der KSC die Menschen aus der Region zusammenbringen, um sozialen Einrichtungen und Organisationen zu helfen.

"Sunday Night Ride": 200 Motorradfahrer folgen Social-Media-Aufruf in Karlsruhe

Am Sonntagabend, 08. August 2021, wurde bekannt, dass über die sozialen Medien von zwei Motorradgruppen zu einem "Sunday Night Ride" nach Karlsruhe aufgerufen wurde. Eine Streife konnte gegen 20:30 Uhr in Karlsruhe rund 200 Motorradfahrer feststellen.
Quinton Marcus Stroman (PSK Lions 3) im Sprung am Ball.

Start im September: Ein Ausblick auf die Basketball-Saison der LIONS

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hat den Spielplan für die neue Saison veröffentlicht. Die PS Karlsruhe LIONS gehen in ihre fünfte ProA-Spielzeit und treffen auf 16 Mitbewerber. Los geht es für die LIONS am 19. September bei den Bayer Giants Leverkusen.

OB Mentrup dankt Karlsruher Helfern für Einsatz im Katastrophengebiet

Die katastrophalen Folgen des Hochwassers in der Eifel haben in ganz Deutschland enorme Solidarität und Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auch Helfer aus Karlsruhe leistete einen großen Beitrag, wird nun in einer Pressemitteilung der Stadt informiert.

Während Demontagearbeiten: Brand in stillgelegter Textilwäscherei in Karlsruhe

Am Dienstag, 13. Juli 2021, gegen 11:30 Uhr, kam es zu einem Brand in einer stillgelegten Textilwäscherei in der Karlsruher Ritterstraße. Das Feuer ist während Demontagearbeiten ausgebrochen. 21 Personen wurden leicht durch den Rauch verletzt.

Polizei musste eingreifen: Menschen feierten das EM-Finale in Karlsruhe

Mehrere hundert Menschen haben in der Nacht zum Montag, 12. Juli 2021, das Finale der Europameisterschaft 2020 im Stadt und Landkreis Karlsruhe auf den Straßen gefeiert. In einigen Fällen musste die Polizei regelnd eingreifen, wird nun informiert.

Gäste sollen sich melden: Coronafälle in Karlsruher Club Topsy Turvy

Das Gesundheitsamt Karlsruhe hat aktuell zwölf Coronafälle registriert, die auf zwei Personen zurückzuführen sind, die sich in den Abend- bzw. Nachtstunden des vergangenen Freitags, 02. Juli, im Club Topsy Turvy in der Hirschstraße aufgehalten haben.

Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Mühlburg & Knielingen beginnt

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe beginnen am Freitag, 09. Juli 2021, die Fahrbahndeckenerneuerungsarbeiten im Zuge der Bundesstraße B10 zwischen Karlsruhe-Mühlburg und Karlsruhe-Knielingen auf einer Länge von circa 2,4 Kilometer.

Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg sinkt auf 5,2

Während sich die Delta-Variante des Coronavirus im Südwesten weiter ausbreitet, sinkt die allgemeine Sieben-Tage-Inzidenz weiter.

Anfang Juli: Der Flohmarkt auf dem Stephanplatz kehrt zurück

Nach über einem Jahr Corona-Zwangspause kehrt der Flohmarkt auf dem Stephanplatz zurück. Nachdem der Flohmarkt zuletzt am 07. März 2020 stattfinden konnte, kann am Samstag, 03. Juli 2021, endlich wieder nach Trödel und kleinen Schätzen gesucht werden.

Wildparkstadion ade? Karlsruher Bank soll Namensrechte erwerben

Wird das Wildparkstadion bald einen neuen Namen bekommen? Laut einem Artikel der "Badischen Neusten Nachrichten" soll eine Karlsruher Bank die Namensrechte der Fußball-Spielstätte erworben haben. Eine offizielle Verkündung soll demnach zeitnah erfolgen.

Worst-Case-Szenario: Corona kann Messe Karlsruhe bis zu 9 Millionen kosten

Die Messe Karlsruhe weist zum Stichtag der Bilanzierung ein Betriebsergebnis aus, das 9,2 Millionen Euro schlechter ausfällt als es der Planansatz vorsah und ein Worst-Case-Szenario darstellt, darüber informiert die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH.
Polizei Polizisten

Psychisch beeinträchtigter Mann sorgt für großen Polizeieinsatz in Karlsruhe

Ein 37 Jahre alter Mann hielt am Donnerstag, 20. Mai 2021, über Stunden Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte in Atem. Offenbar unter akuter psychischer Beeinträchtigung warf der Mann in der Karlsruher Marienstraße zunächst mit Eiern auf Passanten.

Erster KSC-Neuzugang fix: Leon Jensen kommt vom FSV Zwickau

Der Karlsruher SC hat mit Leon Jensen seinen ersten Neuzugang für die Zweitligasaison 2021/2022 verpflichtet. Der 23-jährige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom FSV Zwickau und hat im Wildpark einen Vertrag bis 2023 unterschrieben, teilt der KSC mit.

Gericht: Teilnehmerzahl religiöser Bestattungen bleibt 100

Nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart können ungeachtet der Corona-Bundesnotbremse weiterhin bis zu 100 Trauernde an einer religiösen Bestattung teilnehmen.

Luca-App jetzt in allen Gesundheitsämtern einsatzbereit

Die Luca-App zur Corona-Kontaktverfolgung ist jetzt mit allen baden-württembergischen Gesundheitsämtern verbunden.

Polizei liefert sich ungewöhnliche Verfolgungsfahrt durch Durlach

Beinahe filmreif verlief die Festnahme eines E-Bike-Fahrers am Montagnachmittag, 03. Mai 2021, im Karlsruher Stadtteil Durlach. Ein 22-Jähriger leistete sich nach einer Kontrolle eine ungewöhnliche Verfolgungsfahrt, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Hunde-Führerschein soll in Baden-Württemberg Pflicht werden

Wow oder wau dürfte so mancher bei dieser Nachricht gedacht haben: Grün-Schwarz will künftig von Hundehaltern einen «Sachkundenachweis» verlangen. Dass diese Nachricht vor allem Tierschützer freut, hat auch etwas mit Corona zu tun.

KSC vorerst ohne Offensiv-Duo: Entwarnung bei Stürmer Hofmann

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss vorerst ohne seine beiden Offensivkräfte Kyoung-Rok Choi und Philipp Hofmann auskommen.

Corona-Regeln meist eingehalten: Wetter lockt Ausflügler nach draußen

Im Ländle haben die Menschen am Wochenende die Sonne genossen. Trotzdem hielten sie sich dabei an Corona-Regeln. Aber es gab mancherorts Ärger in der Nacht.