Mobilität, Parken, Verkehr & Straßenbahn
Mobilität in Karlsruhe – mobil durch die Fächerstadt

Mobilität, Parken, Verkehr & Straßenbahn Mobilität in Karlsruhe – mobil durch die Fächerstadt

Quelle: Thomas Riedel

Neues zu Mobilität

Karlsruher Verkehrsverbund - Bus- & Bahnverkehr in Karlsruhe

Das Karlsruher Bus- und Bahn-Netz ist hunderte Kilometer lang. Klar, dass es ab und zu Störungen gibt oder mal etwas erneuert werden muss Gemeinsam mit dem Karlsruher Verkehrsverbund bietet meinKA alle aktuellen Verkehrsmeldungen im Überblick.

Kombilösung Karlsruhe - Autotunnel zu einem Drittel fertig

Auf einem Stück des künftigen Tunnels könnten schon Autos rollen - theoretisch. Bis zur endgültigen Fertigstellung wird es noch etwas andauern, doch immerhin 470 Meter des Autotunnels stehen schon. Den aktuellen Stand der Bauarbeiten im Überblick.

Sturm Mortimer sorgt für umgeknickte Bäume und Zugausfälle

Der Herbststurm Mortimer hat in der Nacht von Sonntag auf Montag, 30. September 2019, für einige Beeinträchtigungen gesorgt. Auch am Montag sind noch nicht alle Schäden beseitigt, wie es von den Verkehrsbetrieben heißt. Ein Überblick über die Lage.

Kombilösung Karlsruhe - Gleisbau unter der Erde fast abgeschlossen

Zumindest theoretisch könnten die Bahnen den unterirdischen Tunnel schon befahren - die Gleise liegen bereits! Doch es fehlt noch viel Technik und Ausstattung, bis der Bahnverkehr in der Kombilösung Karlsruhe in Betrieb gehen kann. Eine Übersicht.

Die Stadt soll leiser werden - neue Tempolimits in Karlsruhe?

Die Stadt Karlsruhe plant neue Tempolimits im Rahmen des Lärmaktionsplans. Im Blick hat die Stadt unter anderem Tempo 30 für Abschnitte rund im die Innenstadt und die Ortsdurchfahrten der Bergdörfer - auch nächtliche Tempolimits stehen dabei im Fokus.

Lastenräder im Praxistest - Cargobike-Roadshow in Karlsruhe

Lastenräder können sich zu einem wichtigen Teil in der Reihe der verschiedenen Mobilitätsformen entwickeln. Um das zu beweisen, macht die Cargobike-Roadshow Halt in Karlsruhe. Am Mittwoch, 25. September 2019, können die Gefährte getestet werden.

Kombilösung - 800 Kilometer elektrische Leitungen werden verlegt

Strom für Bahnen & Co. - die Elektriker der Kombilösung arbeiten pausenlos an der Kabelverlegung im Tunnel. Was sich hier und auf den weiteren Baustellen der Kombilösung tut, verrät die KASIG in ihrer wöchentlichen Meldung zum Stand der Bauarbeiten.

E-Scooter-Verleih in Karlsruhe - erster Anbieter startet!

Jetzt kann auch in Karlsruhe losgerollt werden. In der Fächerstadt geht ab Freitag, den 20.September 2019 mit dem schwedischen E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter von Leih-E-Rollern an den Start. Alle Infos dazu, gibt es im Überblick!
Die Hochschule liegt westlich des Schlossgartens.

Nachhaltigkeitspreis - "regiomove" für Sonderpreis nominiert

Nach der Bekanntgabe der Nominierung des "Reallabors GO Karlsruhe" der Hochschule Karlsruhe für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie "Forschung", ist nun auch das Projekt "regiomove" für den Sonderpreis Digitalisierung nominiert worden.

Freie Fahrt zum Stadtfest Karlsruhe - kostenlos Bus & Bahn fahren

Besucher, die am Samstag, 12. Oktober und Sonntag, 13. Oktober 2019 das Stadtfest in Karlsruhe besuchen, können sich nun über einen besonderen Service freuen. An diesem Wochenende wird der Bus- und Bahnverkehr in Karlsruhe nämlich kostenlos sein!

Kombilösung Karlsruhe - bald wieder Bahnen am Mendelssohnplatz

Nach Ferienende rollen bei der Kombilösung wieder Bahnen, nach einigen Umleitung, auf ihrem regulären Weg. Aber auch die Betonmischer sind weiterhin unterwegs und arbeiten am Straßentunnel unter der Kriegsstraße - und darauf! Mehr dazu im Überblick.

Kombilösung Karlsruhe - vor dem Neubau kommt der Abriss

Vor jedem Neubeginn steht auch immer ein Abschied - in Karlsruhe der Abschied von der Kriegsstraße, wie sie bislang existierte. Unzählige Arbeiter sind damit beschäftigt nicht nur auf dieser Baustelle für einen Fortschritt zu sorgen. Ein Überblick.

Kombilösung Karlsruhe - Helle Steine werden in Haltestellen montiert

Platte für Platte nehmen die unterirdischen Haltestellen in Karlsruhe ihre Gestalt an - nicht nur hier geht es voran. Wie die KASIG berichtet, sind auch andernorts Fortschritte erkennbar. Was bei der Kombilösung Karlsruhe aktuell passiert sagt meinKA.
Quiz

Fahrschulen in Karlsruhe - Führerschein machen | Mit Test!

Wer sich ans Steuer setzen will, der braucht hierfür die notwendige Erlaubnis. Egal ob der Auto-, Moped- oder LKW-Führerschein - sie alle führen zwangsweise durch eine Fahrschule. Welche Fahrschulen in Karlsruhe gibt es? meinKA hat eine Auswahl.

Kombilösung Karlsruhe – keine Sommerferien auf den Baustellen

Unbeeindruckt von der Sommerzeit wird in der Kriegsstraße gebaggert, geschalt, bewehrt und betoniert! Was sich auf hier sowie auf den weiteren Baustellen der Kombilösung tut, verrät die KASIG in ihrer wöchentlichen Meldung zum Stand der Bauarbeiten.

Vermessungsarbeiten - Rheinbrücke muss voll gesperrt werden

Seit Monaten wird die Rheinbrücke Maxau saniert und ist nur eingeschränkt befahrbar. In der Nacht von Samstag, den 24. August 2019, auf Sonntag, den 25. August 2019, wird die Rheinbrücke nun, zwischen 23:00 Uhr und 8:00 Uhr, voll gesperrt sein.

Kombilösung Karlsruhe – finale Oberfläche am Mendelssohnplatz

In ihrem wöchentlichen Baustellen-Update der Kombilösung, berichtet die KASIG aktuell über die ersten finalen Oberflächen am Mendelssohnplatz, eine Grundwasser- und Dichtigkeitsprüfung, die unterirdische Tunnelbetriebszentrale und weitere Fortschritte.

Die Rheintalbahn - Tunnel Rastatt wohl erst 2025 fertig

In 70 Minuten von Karlsruhe nach Basel - das ist die Vision, die hinter dem Neubau der Bahnstrecke zwischen den Städten steckt. Nach einem Wassereinbruch in den Tunnel Rastatt steht der Zeitplan auf der Kippe. meinKA fasst das Mega-Projekt zusammen.

Achtung, toter Winkel - Aufkleber-Aktion für mehr Sicherheit

Um Fußgänger und Radfahrer in der Fächerstadt vor dem toten Winkel bei Bussen, Lkw und Kleintransportern zu warnen, beklebt die Stadt Karlsruhe, gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK), derzeit 500 städtische Fahrzeuge mit Warn-Aufklebern.

Kombilösung Karlsruhe - Tunnel-Gleise sind angeschlossen

Bis die Fahrgäste über die Treppen und Aufzüge zu den unterirdischen Haltestellen gelangen, dauert es noch einige Zeit - doch bereit wären sie bald. Das berichtet die KASIG in ihrer wöchentlichen Meldung zum Stand der Bauarbeiten. meinKA hat die Infos.