Neues zu Stadtinfos

Warm & sonnig: Sommerliche Temperaturen zum Wochenende

Mit warmem Wetter und teils sommerlichen Temperaturen endet die Woche für den Südwesten.
Städtische Galerie Ausstellung

Städtische Galerie öffnet wieder: Ausstellungen schrittweise zugänglich

Fast zwei Monate sind vergangen, seit die Städtische Galerie Karlsruhe im Zuge der Coronavirus-Pandemie geschlossen werden musste. Nun wird das Museum am Mittwoch, 6. Mai, wieder für das Publikum geöffnet. Die Ausstellungen werden schrittweise geöffnet.
Ortsschild in Grünwinkel.

"Gewerbegebiet Grünwinkel" wurde in Förderprogramm aufgenommen

Die Fächerstadt wurde mit dem "Gewerbegebiet Grünwinkel" und einer Fördersumme von 3,6 Millionen Euro in das Städtebauförderprogramm 2020 aufgenommen. Konkret entspricht dies einem Förderrahmen von zunächst sechs Millionen Euro, informiert die Stadt.
Wolff & Sohn

Blick in die Geschichte: Früher Seifenfabrik, heute Polizeipräsidium

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.
Wetter Sonne Himmel

Im Südwesten wird es wieder sonnig und trocken

Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen.
Kombilösung Karlsruhe

Kombilösung Karlsruhe: Sichtbarer Fortschritt in der Kriegsstraße

Die Kombilösung kommt voran: Der künftig unter der oberirdischen Gleistrasse in der Kriegsstraße liegende Autotunnel wächst Meter um Meter. Beim Innenausbau des Bahntunnels unter der Kaiserstraße kommen die Handwerker ebenfalls Stück für Stück voran.

"Langfristig klimaneutral": Gemeinderat optimiert Klimaschutzkonzept

Der Karlsruher Gemeinderat hat in seiner April-Sitzung in der Gartenhalle sein neues Klimaschutzkonzept verabschiedet. Dieses verfolgt das Ziel, die Fächerstadt langfristig klimaneutral zu machen – dazu sollen verschiedene Maßnahmen umgesetzt werden.

Ungemütliches Feiertagswochenende in Baden-Württemberg

Das Wochenende um den 1. Mai wird ungemütlich nass im Südwesten.

Blick in die Geschichte: Die Pyramide als Karlsruher Wahrzeichen

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.
Feuerwerk Silvester Stuttgart

Folgt das Feuerwerksverbot an Silvester auch auf dem Marktplatz?

Das Verbot von Silvesterfeuerwerk im Bereich des Karlsruher Schlosses wurde im vergangenen Jahr bereits umgesetzt. Die Grünen fordern jetzt eine Ausweitung des Verbots – unter anderem auf den Marktplatz und den Friedrichsplatz. Aber die Fraktion geht noch weiter.

Kombilösung Karlsruhe: Die Gleise am Karlstor sind schon abgebaut

Nur wenige Tage nach der Sperrung der Bahntrasse über das Karlstor sind die Gleise schon abgebaut. Auch an anderer Stelle geht es Schlag auf Schlag, wie der wöchentliche Bericht der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft beweist.

"Bäume prägen Räume" - Anmeldung zum Gartenträume-Wettbewerb

In der Tradition der grünen Wettbewerbe ruft das Karlsruher Gartenbauamt bereits zum zweiten Mal zur Teilnahme unter dem neuen Titel "Gartenträume" auf. Im Jahr 2020 lautet das Wettbewerbsmotto: "Bäume prägen Räume". Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2020.
Baufelder der Kombilösung

Bericht zur Kombilösung: Zeitplan hält noch, Kostenplan aber nicht mehr

Die Kasig (Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft) stellt am Dienstag, 28. April 2020, in der Sitzung des Gemeinderates einen Sachstandsbericht zur Kombilösung vor. Darin: Zahlen und Fakten! Unter anderem zu den steigenden Kosten des Projekts.
Die Großherzogliche Grabkapelle in Karlsruhe ist das Mausoleum des Hauses Baden.

Blick in die Karlsruher Geschichte: Die Großherzogliche Grabkapelle

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.

Temperaturen im Südwesten steigen, auch die Waldbrandgefahr

Die Menschen im Südwesten können sich zum Wochenstart über viel Sonne und steigende Temperaturen freuen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wächst aber auch die Waldbrandgefahr.
Schlossgartenbahn Greif
Interview

Start der Schlossgartenbahn verschoben – "Greif" wartet auf ihren Einsatz

Sie ist ein Stück Heimat in der Fächerstadt – die Schlossgartenbahn, die sich von April bis November durch die grüne Oase schlängelt. Doch das Coronavirus macht auch hier einen Strich durch die Rechnung. Der für Karfreitag geplante Start der Bahn wurde verschoben.
Kombilösung Karlstor Karlstraße Bahnen

Kombilösung: Ab Montag fahren keine Bahnen mehr über das Karlstor

Die Kombilösung-Bauarbeiten gehen trotz Corona-Krise stetig voran. Ab der kommenden Woche fahren keine Bahnen mehr über das Karlstor, damit die Überführung über die Kriegsstraße abgerissen wird. Aber auch in den weiteren Baufeldern gibt es viel zu tun.

Wechselhafte Wetter-Aussichten am Wochenende

Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen: Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft.

Blick in die Historie: Ludwigsbrunnen kehrt ab Mai auf Marktplatz zurück!

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Geschichte von Karlsruhe recht jung – aber dennoch nicht weniger interessant! In der Historie unserer Fächerstadt verstecken sich nämlich so manche abenteuerliche und wissenswerte Ereignisse und Erzählungen.

20 Grad am Rhein: Im Südwesten wird es wieder wärmer

Menschen im Südwesten können sich zur Wochenmitte wieder auf höhere Temperaturen freuen. Am Mittwoch könnten am Rhein 20 Grad erreicht werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.