Neues zu Stadtinfos

Neues von der Kombilösung: In einem Monat ist Inbetriebnahme

In knapp einem Monat, ab Sonntag, 12. Dezember 2021, sind die Stadtbahnen und Straßenbahnen in den Tunneln und auf der oberirdischen Gleisstrecke Kriegsstraße unterwegs, die mit der Kombilösung gebaut wurden. Zwölf Jahre Bauzeit enden dann endlich.

Adventsverkehr in Karlsruhe: Gratis Park & Ride und zusätzliche Beschilderung

Während der Adventszeit kommt es in Karlsruhe zu einem deutlich höheren Verkehrsaufkommen. Den erwarteten Besucheransturm möchten die verschiedenen Ämter der Stadtverwaltung mit einem Maßnahmenbündel bewältigen, heißt es in der Pressemeldung der Stadt.

Neues von der Kombilösung: Fahrbetrieb ist auf einem guten Weg

Der U-Strab-Tunnel der Kombilösung ist nahezu fertig: Die überaus komplexen Systeme, die in das insgesamt 3,6 Kilometer lange unterirdische "T" mit insgesamt sieben neuen Haltestellen eingebaut wurden, werden noch immer auf Herz und Nieren getestet.

Neues von der Kombilösung: Hochdruck in der Kriegsstraße

Die Gleisanlage in der Kriegsstraße ist bald komplettiert: Denn mit Hochdruck sorgen die Arbeiter derzeit in diesem Teilbereich der Kombilösung dafür, dass der Inbetriebnahme-Termin am 12. Dezember dieses Jahres auch sicher eingehalten werden kann.

Neues von der Kombilösung: Arbeiten an der Kriegsstraße laufen

Die Bauarbeiten nähern sich dem Ende – auch dort, wo später oberirdisch die Straßenbahnen verkehren: In der Kriegsstraße zeigt sich mit jedem Tag mehr der neue Straßenraum, darüber informiert die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH.

Neues von der Kombilösung: Noch acht Wochen bis zur Inbetriebnahme

Nur noch acht Wochen bleiben bis zur Inbetriebnahme der Kombilösung am 12. Dezember – und der Schlussspurt hat längst begonnen. Die Inbetriebnahme des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels mit den sieben neuen unterirdischen Haltestellen ist gesichert.
Feuerwehr Karlsruhe

Einsatzübung "Brand einer Straßenbahn“ im Karlsruher U-Strab-Tunnel

Am Samstag, 16. Oktober 2021, wird es zu einer Übung der Einsatzkräfte im U-Strab-Tunnel der Kombilösung kommen. Die Feuerwehrfahrzeuge fahren die unterirdischen Haltestellen Ettlinger Tor, Kronenplatz sowie Marktplatz (Kaiserstraße & Pyramide) an.

Neues von der Kombilösung: U-Strab-Tunnel ist auf der Zielgeraden

Im Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der Kombilösung ist das Ziel in Sicht: Feinheiten sowie kleinere Nachbesserungen, sind zu erledigen oder zu installieren, das geht aus einer Pressemeldung der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH hervor.

Positives Fazit: Erneuter "Stresstest" im Karlsruher Stadtbahntunnel

Bereits Ende April wurde der Karlsruher Stadtbahntunnel mit einer großen Zahl an Bahnen einem "Stresstest" unterzogen – nun haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) erneut gemeinsam die Gelegenheit genutzt.

Neues von der Kombilösung: Die Gleistrasse der Kriegsstraße wächst

Noch etwa zwei Monate Zeit hat die Kriegsstraße vor sich: Bis zum 12. Dezember muss auf jeden Fall die oberirdische Gleistrasse fertiggestellt und abgenommen sein. Weitere Baustellen-Updates der Kombilösung gibt es hier im Überblick zusammengefasst.

Landschaftsschutzgebiete in & rund um Karlsruhe

Karlsruhe hat über die Jahre zum Schutz von Flora und Fauna sowie dem Charakter der Landschaft zahlreiche Landschaftsschutzgebiete eingerichtet. Eine Auswahl der Karlsruher Landschaftsschutzgebiete hat meinKA in einem großen Überblick zusammengestellt.

Verkehrsbetriebe Karlsruhe bilden Tunneldisponenten für Kombilösung aus

40 Fachkräfte aus dem Team der zentralen Leitstelle der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) werden derzeit sukzessive zu Tunneldisponenten für das Stellwerk im neuen Karlsruher Stadtbahntunnel ausgebildet, darüber informieren die VBK in einer Mitteilung.

Neues von der Kombilösung: Bau der Kriegsstraße kommt gut voran

Der Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen oberirdischen Gleistrasse und dem darunterliegenden Autotunnel macht Fortschritte, darüber - und über die weiteren Baufelder der Kombilösung - informiert die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH.

Neues von der Kombilösung: Wieder freie Fahrt am Ettlinger Tor

Am Montag, 20. September 2021, wird das Ettlinger Tor nach einer rund sieben Wochen dauernden Sperrung nahezu vollständig an den Start gehen. Lediglich der Fußgängerüberweg auf der Westseite sowie die oberirdischen Haltestellen sind noch im Bau.
Büro Laptop

Chatbot: Karlsruher Stadtverwaltung bekommt virtuelle Assistenz

Seit kurzem erleichtert ein Chatbot die Suche nach Bürgerdienst-Informationen auf der städtischen Internetseite www.karlsruhe.de. Kommuniziert wird dabei nicht mehr mit einem Menschen, sondern mit einer Künstlichen Intelligenz (KI), erklärt die Stadt.

Neues von der Kombilösung: Arbeiten am Ettlinger Tor & Karlstor im Fokus

Noch sind die Kreuzungen am Karlstor und am Ettlinger Tor nicht vollständig fertig – aber die Arbeiten laufen unter Hochdruck. Beim Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen Gleistrasse oben und einem darunterliegenden Autotunnel läuft derzeit der Endspurt.

Neues von der Kombilösung: Schienennetz wächst in der Kriegsstraße

Die Arbeiten der Kombilösung in Karlsruhe schreiten weiter voran. So wächst unter anderem aktuell das Schienennetz in der Kriegsstraße. Auch der unterirdisch verlaufende Autotunnel steht im Fokus der Arbeiten. Weitere Informationen folgen im Überblick.

Neues von der Kombilösung: Gleise überqueren bald die Kreuzung "Ettlinger Tor"

Am Ettlinger Tor sind die bisher noch nicht umgesetzten endgültigen Fahrbahnen, die Verkehrsführung mit den Abbiegespuren, den Fußgängerüberwegen und auch mit den Radstreifen auf den Asphaltfahrbahnen inzwischen deutlich erkennbar, wird nun mitgeteilt.

Eröffnung der Kombilösung im Jahr 2021? U-Strab: Ja | Autotunnel: Nein

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup geht davon aus, dass der ÖPNV-Teil der Kombilösung wie geplant am 12. Dezember 2021 in Betrieb genommen werden kann. Dass der dazugehörige Autotunnel bis dahin auch fertig werde, sei "eher unwahrscheinlich".

Neues von der Kombilösung: Am Ettlinger Tor geht es rund

Trotz Sommer- und Ferienzeit laufen die Arbeiten der Kombilösung fleißig weiter. Besonders rund um das Ettlinger Tor wird kräftig angepackt. Wie die Bauarbeiten der Kombilösung aktuell vorankommen, gibt es hier im großen Überblick zum Nachlesen.