Sportvereine, Yoga, Klettern & Events
Sport in Karlsruhe – eine große sportliche Vielfalt

Sportvereine, Yoga, Klettern & Events Sport in Karlsruhe – eine große sportliche Vielfalt

Quelle: Stadt Karlsruhe

Neues zu Sport

Corona in der 2. Bundesliga: Sandhausen und KSC in Isolation

In der 2. Fußball-Bundesliga häufen sich die Corona-Fälle. Die Profi-Kader von Karlsruhe und Sandhausen müssen in Quarantäne. Im Saisonfinale droht ein Terminchaos. Auch der HSV ist betroffen.

Corona-Quarantäne: KSC holt sich Tipps bei der Konkurrenz

Der Karlsruher SC setzt beim Umgang mit seinem nächsten Corona-Fall und der damit verbundenen 14-tägigen Quarantäne für seinen Profi-Kader auch auf Tipps der Konkurrenz.

Weiterer Corona-Fall beim KSC: Profi-Mannschaft muss in Quarantäne

Die turnusmäßige PCR-Testung der KSC-Profis hat am heutigen Dienstag, 06. April 2021, einen weiteren positiven Corona-Befund in der Mannschaft ergeben. Der Kader der Blau-Weißen hat sich deshalb ab sofort in eine 14-tägige Quarantäne begeben.
Interview

KSC-Trainer Christian Eichner über seine tägliche Arbeit, Freizeit & mehr

"Ich habe riesengroßen Spaß bei meiner täglichen Arbeit und bin froh, wie sich alles entwickelt hat", erklärt KSC-Trainer Christian Eichner im meinKA-Interview. Zudem sprach er unter anderem über Freizeit, die aktuelle Saison und Trainingsvorbereitungen.
Freiwurf für KC Ross-Miller (PSK Lions 10)

LIONS mit Niederlage beim letzten Heimspiel in der Europahalle

Am Montag, 05. April 2021, haben die PS Karlsruhe LIONS ihr letztes Heimspiel in der Europahalle verloren. Der Endstand im Nachholspiel des 21. Spieltags der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier betrug 94:105.

Nachholpartie: Heidenheim hofft auf Trendwende gegen Kiel

Nach zwei Niederlagen in Serie will der 1. FC Heidenheim in der Nachholpartie des 25. Spieltags gegen Holstein Kiel am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) in die Erfolgsspur zurückkehren.

Nach 25. Saisoneinsatz: Vertrag von Marc Lorenz beim KSC hat sich verlängert

Der ursprünglich im Sommer auslaufende Vertrag von Marc Lorenz beim Karlsruher SC hat sich durch seinen Einsatz gegen den VfL Osnabrück (0:1) am Samstag, 03. April 2021, automatisch um ein Jahr bis 30. Juni 2022 verlängert.

"Menschliches Versagen": Karlsruher SC übt nach Pleite Selbstkritik

Eine schwache Leistung gegen den VfL Osnabrück hebt die Probleme des Karlsruher SC noch einmal deutlich hervor. Die Badener treffen das Tor nicht mehr, insbesondere im eigenen Stadion nicht. Findet Trainer Christian Eichner in Düsseldorf eine Lösung?

KSC-Torflaute geht weiter: "Richtige Entscheidungen treffen"

Für Trainer Christian Eichner steht die Torflaute als derzeitiges Problem des Karlsruher SC außer Zweifel.
psk-lions-seawolves-rostock-karlsruhe

PS Karlsruhe LIONS verlieren gegen Tabellenführer ROSTOCK SEAWOLVES

Drei Tage nach der Rückkehr aus der Corona-bedingten Quarantäne haben die PS Karlsruhe LIONS ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, die ROSTOCK SEAWOLVES, am Samstag, 03. April 2021, deutlich mit 75:95 verloren.

KSC zu harmlos: Knappe Niederlage im Heimspiel gegen den VfL Osnabrück

Trotz einer ungewöhnlichen Trainingswoche mit zwei positiven Corona-Tests im Profi-Kader des KSC sowie Trainingsausfällen, empfingen die Badener den VfL Osnabrück am Samstag, 03. April (13:00 Uhr), zum Heimspiel. Dieses verloren die Blau-Weißen knapp.

KSC empfängt Osnabrück: Trotz turbulenter Trainingswoche höchste Motivation

Am 27. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfängt der KSC den VfL Osnabrück. Die Partie im Wildparkstadion findet am Samstag, 03. April 2021, um 13:00 Uhr statt. Hinter dem KSC liegt, nach zwei positiven Corona-Fällen, eine turbulente Trainingswoche.

Weiterer Corona-Fall beim KSC: Spiel gegen Osnabrück soll stattfinden

Beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ist ein weiterer Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Vor dem Heimspiel gegen Osnabrück: Corona-Fall hält KSC auf Trab

Der Corona-Verdachtsfall beim Karlsruher SC hat sich nach einer weiteren Testung doch erhärtet und die Vorbereitung des Fußball-Zweitligisten auf das Duell mit dem VfL Osnabrück am Samstag (13:00 Uhr/Sky) durcheinander gewirbelt.

Nach Corona-Quarantäne: Vier Spiele in acht Tagen für die LIONS

Nach einer Corona-Infektion innerhalb des Teams der PS Karlsruhe LIONS und der darauffolgenden Quarantäne der Mannschaft, blickt das Löwenrudel nun auf ein herausforderndes Programm: Die LIONS werden vier Begegnungen innerhalb von acht Tagen absolvieren.

Betroffener KSC-Spieler in Quarantäne: Corona-Verdachtsfall nun doch positiv

Wie der Karlsruher SC auf seiner Internetseite veröffentlicht, hat sich der Corona-Verdachtsfall der letzten Tage nach vorsorglicher Testung erhärtet. Die dritte PCR-Testung fiel beim betroffenen Spieler wieder positiv auf das COVID-19-Virus aus.

Kein neuer Vertrag für Heidenheims Rekordspieler Schnatterer

Nach dann 13 Jahren hört Rekordspieler Marc Schnatterer im Sommer beim 1. FC Heidenheim auf. Der 35-Jährige erhält keinen neuen Profivertrag. Am Ende seiner Karriere sieht der Freistoßspezialist sich aber noch lange nicht.

KSC-Profi positiv getestet: Corona-Verdachtsfall bestätigt sich nicht

Ein Spieler des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Allerdings bestätigte sich der Corona-Verdachtsfall nicht.
Interview

Philip Heise im meinKA-Interview: Der Dauerläufer auf der linken Seite

Philip Heise ist derzeit als Leihspieler von Norwich City für den KSC aktiv und gilt hier bereits als unverzichtbarer Stammspieler. Mit meinKA sprach er über Lieblingsvereine, den Profifußball und wie er seine Freizeit in Karlsruhe am liebsten verbringt.

KSC-Trainer Eichner: "Gehören noch nicht da ganz oben hin"

Trainer Christian Eichner rechnet nicht damit, dass sein Karlsruher SC noch in den Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga eingreifen kann.