Karlsruher Eventkalender für 2020
Veranstaltungen & Highlights in Karlsruhe – Überblick 2020

Karlsruher Eventkalender für 2020 Veranstaltungen & Highlights in Karlsruhe – Überblick 2020

Quelle: ARTIS - Uli Deck

Neues zu Events

karlsruhe-haendel-festspiele

Karlsruher Händel-Festspiele starten Mitte Februar

"Hercules" steht im Mittelpunkt der 44. Internationalen Händel-Festspiele in Karlsruhe.

Lichterkette in Karlsruhe: Rettungs- & Sanitätsdienste erheben ihre Stimme

Am Samstag, 15. Januar 2022, wollen die Rettungs- und Sanitätsdienst-Organisationen, die Karlsruher an das Einhalten der Corona- Schutzmaßnahmen erinnern und zum Impfen aufrufen. Geplant ist eine Lichterkette in der Kaiserstraße nach Einbruch der Dunkelheit.
art KARLSRUHE 2020

Wegen Corona: Karlsruher Kunstmesse wird in den Juli verschoben

Die art KARLSRUHE – Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst ist, aufgrund der Corona-Lage neu terminiert und findet nun vom 07. bis 10. Juli 2022 in der Messe Karlsruhe statt. Ursprünglich war die Kunstmesse vom 17. bis 20. Februar 2022 geplant.

Neue ZKM-Ausstellung: "BioMedien" - Zusammenleben von Mensch & Maschine

Mal leuchten kunstvolle Glaskugeln auf, mal beobachtet sich eine Kamera selbst im Spiegel: Das ZKM ist für außergewöhnliche Ausstellungen bekannt. Nun widmet es sich einem Thema, das in Zukunft immer mehr Menschen betreffen dürfte.

Bis Weihnachten: Karlsruher Kaiserstraße wird zur Open-Air-Bühne

Unter dem Motto "Bahn frei" wird die Karlsruher Kaiserstraße ab sofort und bis Weihnachten zur Open-Air-Bühne für weihnachtliche und leuchtende Kleinkunst. Zwischen Kronenplatz und Europaplatz bespielen mehrere Walking Acts fast täglich die Einkaufmeile.

Weihnachtsmesse im Regierungspräsidium am Karlsruher Rondellplatz

Kunst – Handwerk – Design: Diese Kombination finden interessierte Besucher auch in diesem Jahr, ab Donnerstag, 09. Dezember, wieder auf der "Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk" im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz.

Badisches Landesmuseum zeigt "Göttinnen des Jugendstils"

Frauen im Spiegel des Jugendstils beleuchtet ab Ende nächster Woche eine Karlsruher Ausstellung.

Entscheidung gefallen: Karlsruher Christkindlesmarkt bleibt geöffnet

Der Karlsruher Christkindlesmarkt geht weiter. Im Gespräch mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup am Montag, 29. November 2021, teilten die Schausteller mit, dass sie weiter machen werden. Zuvor wurden Bedenken aufgrund der 2G-Plus-Regel geäußert.

Wirtschaftliche Notlage durch Corona: Karlsruher Kliniken mit Appell an Politik

Die Kliniken in Karlsruhe und der Region haben zusammen mit der Karlsruher Gesundheitsbürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzenden des Städtischen Klinikums im Rahmen einer Pressekonferenz am 26. November 2021 ihren Appell an die Politik gerichtet.

On-Demand-Angebot wird im Dezember im Landkreis Karlsruhe ausgebaut

Wie aus einer Pressemeldung hervorgeht, wird das On-Demand-Angebot KVV.MyShuttle wird zum großen Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021, erweitert. Ab diesem Datum wird ein neues Bediengebiet im Landkreis Karlsruhe von den Kleinbussen angefahren.

Neues von der Kombilösung: Endspurt für die Oberfläche der Kriegsstraße

Der Umbau der Kriegsstraße mit einer oberirdischen neuen Gleistrasse und dem darunterliegenden Autotunnel befindet sich zumindest "oben" aktuell im Endspurt. Denn bereits am 12. Dezember 2021 wird dan die Inbetriebnahme der Kombilösung erfolgen.

Adventszeit in der Fächerstadt: Alle Informationen zum Karlsruher Christkindlesmarkt

Am 22. November 2021 verwandelte sich die Fächerstadt wieder zur "Weihnachtsstadt" - denn der Christkindlesmarkt in Karlsruhe eröffnete. Am Samstag, 04. Dezember 2021, mussten die Weihnachtsbuden aufgrund der neuen Corona-Verordnung wieder schließen.

Corona-Lage in Karlsruhe: OB Mentrup über 2G-Plus, Impfpflicht & Weihnachtsmarkt

Am Montag, 22. November 2021, soll die Karlsruher Weihnachtsstadt eröffnet werden. Während sich die Corona-Lage weiter zuspitzt, hält Karlsruhe weiterhin an einer Umsetzung des Christkindlesmarkts fest, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup erklärte warum.
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach

Absage: Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Durlach fällt erneut aus

Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt sowie der geplante Weihnachtsmarkt im Rathauskeller in Durlach wurden, wenige Tage vor der eigentlichen Eröffnung am 25. November, von der veranstaltenden Arbeitsgemeinschaft der Durlacher und Auer Vereine, abgesagt.

Weihnachtsbaum, Buden & Eiszeit: Aufbau der Karlsruher Weihnachtsstadt

Der Aufbau der Karlsruher Weihnachstsadt hat begonnen! Während der große Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz bereits aufgebaut ist, folgen auch immer mehr Weihnachtsbuden auf den Plätzen. Vor dem Schloss wird währenddessen die Stadtwerke Eiszeit errichtet.

Karlsruher Narren starten in die "fünfte Jahreszeit"

In Mainz, Köln und Düsseldorf ist der 11. November der Start in die närrische Saison. Die beginnt im Südwesten vielerorts erst später.

"Wir planen!": Karlsruher Narren wollen Corona trotzen

Die Karnevalisten in Ludwigshafen und Mannheim haben den für Februar geplanten Umzug schon abgesagt. Andere wollen sich nicht so schnell von der Pandemie unterkriegen lassen. Am Donnerstag beginnt die närrische Saison - doch das bekommen im Südwesten nur wenige mit.

"Kauffreudiges Publikum": Der offerta-Restart ist gelungen

Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH zieht ein positives Fazit zur diesjährigen Einkaufs- und Erlebnismesse offerta. Rund 60.000 Besucher zählten die Veranstalter vom 30. Oktober bis zum 07. November 2021 in den Karlsruher Messehallen in Rheinstetten.

Frischekur: Der Bahnhof in Bruchsal wurde für 850.000 Euro modernisiert

Ein neues Vordach, mehr Wetterschutz und frische Aufzüge: Der Bahnhof Bruchsal hat eine 850.000-Euro teure Frischekur durchlaufen. Bundesweit stehen in diesem Jahr mit dem Konjunkturprogramm 120 Millionen Euro für 1.000 Bahnhöfe in Deutschland bereit.

Ausstellung: Einblicke in drei Jahrzehnte Karlsruher Stadtgeschichte

Vielfältige und teils erstmals veröffentlichte fotografische Ansichten Karlsruhes zeigt das Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais ab dem 13. November 2021, in der Sonderausstellung "Karlsruhe im Fokus. Fotografische Impressionen aus den 1970er- bis 1990er-Jahren".