Karlsruher Eventkalender für 2020
Veranstaltungen & Highlights in Karlsruhe – Überblick 2020

Karlsruher Eventkalender für 2020 Veranstaltungen & Highlights in Karlsruhe – Überblick 2020

Quelle: ARTIS - Uli Deck

Neues zu Events

art KARLSRUHE 2020

Von Mai bis Juli: Messe Karlsruhe veranstaltet mehrere "Sommer-Messen"

Die Messe Karlsruhe wird zwischen den Monaten Mai und Anfang Juli 2022, mehrere Messen auf ihrem Gelände veranstalten. Allein im Mai werden es vier Messen sein, kündigt die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH in einer Pressemitteilung an.

Neues Multisport-Event: Swim & Run im Karlsruher Turmbergbad

Der Verein Karlsruher Lemminge e.V. für Triathlon, Radsport und Skilanglauf und die Bäderbetriebe Karlsruhe laden am 01. Mai 2022 zum "1. Lemming Swim & Run" ins Turmbergbad nach Durlach ein. Rund 200 Teilnehmer werden beim Mulitsport-Event erwartet.

DAS FEST 2022: Tickets werden teurer & gefeiert wird einen Tag mehr

DAS FEST ist zurück und wird in Karlsruhe vom 21. Juli bis 24. Juli 2022 die Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe mit Festival-Atmosphäre erfüllen. In diesem Jahr wird DAS FEST vier statt drei Tage dauern und die Ticketpreise werden auf 15,00 Euro erhöht.

75 Jahre Dagobert Duck: "Die Welt der Comics" zu Gast in Karlsruhe

Eine große Auswahl an Comics gibt es vom 01. April bis zum 15. Mai 2022 im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz zu sehen und zu entdecken. Der Eintritt zur Ausstellung "Die Welt der Comics" und zum dazugehörigen Begleitprogramm ist frei.

Jeden Samstag: Pyramidenmarkt in Karlsruhe startet ab Anfang April

Damit noch mehr buntes Markttreiben in die Karlsruher Innenstadt einzieht, findet von April bis Oktober jeden Samstag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr der Pyramidenmarkt rund um das Wahrzeichen der Fächerstadt auf dem Marktplatz statt.

"Mehr Torgefahr": KSC will gegen Erzgebirge Aue punkten

Am 27. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga steht für den Karlsruher SC ein Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue an. Die Partie ist auf Freitag, 18. März 2022 (18:30 Uhr) terminert.

Hilfe für Ukraine: Klinikum Karlsruhe spendet Medikamente, Verbandsmaterial & mehr

Mit einer Sachspende im Wert von 10.000 Euro unterstützt das Städtische Klinikum Karlsruhe den Verein Ukrainer in Karlsruhe e.V., der angesichts des Krieges Transporte mit Spenden organisiert und in die Ukraine begleitet, heißt es in einer Pressemeldung.

KSC ist nach Pokal-Aus und der Liga-Niederlage müde

Zwei Niederlagen in vier Tagen - der Karlsruher SC hat einen erfolglosen Trip nach Hamburg hinter sich. Trainer und Spieler wirken erschöpft. Ein Ziel haben die Badener diese Saison aber noch.

E-Mail-Adresse eingerichtet: Stadt Karlsruhe koordiniert Hilfen für Ukraine

Die Karlsruher zeigen sich solidarisch mit den Menschen in der Ukraine, gehen zu Hunderten auf die Straße, wollen etwas tun, teilt die Stadt mit. Um die Hilfen zu koordinieren, wurde daher die E-Mail-Adresse ukrainehilfe@karlsruhe.de eingerichtet.

1,6 Promille: 67-Jährige fährt mit Pkw ins Gleisbett & blockiert S-Bahnverkehr

Eine 67-Jährige war am Mittwoch, 23. Februar 2022, gegen 11:25 Uhr mit ihrem Pkw auf der Kriegsstraße in Richtung Ettlinger Tor unterwegs. In Höhe der Ritterstraße kam sie von der Fahrbahn ab, fuhr ins Gleisbett der Straßenbahn, teilt die Polizei mit.

Verzögerung beim Stadionbau: KSC nicht in Bedrängnis

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC würde eine Verzögerung beim Stadionneubau nicht übermäßig hart treffen.

Fastnacht 2022: Karlsruhe hat erstmals einen Narrenbaum

Am Samstag, 12. Februar 2022, versammelten sich die Fastnachter auf dem Marktplatz und weihten den ersten Karlsruher Narrenbaum ein. Der ehemalige Weihnachtsbaum wurde mit roten und gelben Bändern und den Wappen der Karlsruher Fastnachtsvereine geschmückt.

Sanierung: Theodor-Heuss-Allee in Karlsruhe wird ab März gesperrt

Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur rund um das Stadion geht weiter planmäßig voran. Als nächste Maßnahme steht nun die Sanierung der Theodor-Heuss-Allee auf dem Abschnitt zwischen Adenauerring und Rintheimer Querallee an, teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Narrenbaum & "Umzügle": Das planen die Karlsruher Fastnachter 2022

Trotz der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen, möchte der Festausschuss Karlsruher Fastnacht e.V. auch im Jahr 2022, gerne die fünfte Jahreszeit - zumindest ein wenig - feiern. Folgende Veranstaltungen sind aktuell hierfür geplant.
Das Schloss Bruchsal.

Von Oper bis Jazz: Schloss Bruchsal feiert üppiges Jubiläum

Zum 300-jährigen Bestehen von Schloss Bruchsal (Landkreis Karlsruhe) kommen vor allem Musikfans fast jeglichen Geschmacks auf ihre Kosten.

Vor Indoor Meeting: Olympiasieger Duplantis peilt Weltrekord & WM-Titel an

Vor seinem Saisonstart beim Karlsruher Leichtathletik-Meeting hat Stabhochsprung-Olympiasieger Armand Duplantis den WM-Titel und den Weltrekord als Vorhaben für dieses Jahr ausgegeben.

Schulungen & Co.: Karlsruher Waldpädagogik stellt Jahresprogramm vor

Die Waldpädagogik des Forstamts Karlsruhe hat ihr Jahresprogramm vorgestellt und richtet sich damit an naturbegeisterte Familien und Erwachsene, die Spaß an gemeinsamen Erlebnissen in einer Gruppe haben, darüber informiert die Stadt Karlsruhe.
inventa-rendevino-karlsruhe-2019

INVENTA & RendezVino: Karlsruher Messeduo findet auch 2022 nicht statt

Wie die Messe Karlsruhe informiert, wird das Messeduo INVENTA & RendezVino auch 2022, aufgrund der Corona-Pandemie, nicht stattfinden. Die Messen waren vom 18. bis 20. März 2022 terminiert. Für den Sommer 2023 wird nun eine Neukonzeptionierung geplant.

Neue Corona-Regeln in Sicht: Land will Stufensystem anpassen

Die Regierung wollte Zeit gewinnen. Zeit, um die Folgen der hochansteckenden Omikron-Variante besser einschätzen zu können. Doch das Einfrieren der Alarmstufe II stand rechtlich von vornherein auf wackligen Füßen. Ein Gerichtsurteil ändert die Situation.

BGH in Karlsruhe: Adoptivkinder haben Recht auf Auskunft zu Eltern

Ein adoptiertes Kind hat das Recht, von der leiblichen Mutter Angaben zur Identität seines Vaters zu bekommen.