Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

KSC fährt nach Sandhausen: "Müssen erwachsenes Auswärtsspiel machen"

Am Samstag, 13. Februar 2021 (13:00 Uhr) bestreitet der KSC sein Auswärtsspiel gegen den SV Sandhausen. Während die Blau-Weißen sich auf dem fünften Platz der Tabelle positioniert haben, sind die Sandhausener derzeit im Tabellenkeller zu finden.

Sandhausen-Trainer Schiele will KSC-Stürmer Hofmann im Kollektiv bremsen

Sandhausens Trainer Michael Schiele verzichtet im nordbadischen Derby der 2. Fußball-Bundesliga auf eine Sonderbewachung für Karlsruhes Torjäger Philipp Hofmann.

Selimbegovic "brutal stolz": Jahn erkämpft Punkt beim KSC

Mit «Glückshormomen im Körper» holen die Regensburger Pokalhelden einen wertvollen Zähler im Liga-Alltag. In Karlsruhe reicht dabei die Energie auch für eine Schlussphase mit zehn Mann.

Keine Tore im Wildpark: KSC mit Remis gegen Jahn Regensburg

Am Sonntag, 07. Februar 2021 empfing der Karlsruher SC den SSV Jahn Regensburg im heimischen Wildparkstadion. Nach einem über weite Strecken umkämpften Spiel beider Mannschaften fehlten am Ende die Tore für eine Entscheidung, denn das Spiel endete 0:0.

KSC empfängt Regensburg: "Versuchen unsere Art von Fußball zu spielen"

Am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfängt der KSC im Wildparkstadion Jahn Regensburg. Die Partie, welche auf Sonntag, 07. Februar 2021 (13:30 Uhr) terminiert ist, könnte den derzeit erfolgreichen Badenern weitere wichtige Punkte bescheren.
KSC Regensburg

Jahn Regensburg fährt mit "Glückshormonen im Kopf" nach Karlsruhe

Nach dem umjubelten Pokal-Coup gegen den Bundesligisten 1. FC Köln müssen sich die Fußball-Profis des SSV Jahn Regensburg gleich wieder zu einem Kraftakt im Liga-Alltag aufraffen.

KSC-Trainer Eichner: Erfolg des Karlsruher SC im "Misserfolg" begründet

Trainer Christian Eichner erklärt den derzeitigen Aufschwung des Karlsruher SC mit den vergangenen Krisen.

KSC: Torwart Gersbeck verlängert & Abwehrspieler Wimmer kommt

Der KSC hat den Vertrag von Torwart Marius Gersbeck bis 2023 verlängert. Zudem hat der KSC nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Linksverteidiger Kevin Wimmer von Stoke City ausgeliehen. Der 28-Jährige verstärkt den KSC bis zum Saisonende.

Transfergerücht: KSC vor Verpflichtung von Verteidiger Wimmer?

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Abwehrspieler Kevin Wimmer.

KSC-Kapitän Gondorf nach Sieg gegen Bochum: "Wir sind total happy!"

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC bleibt im neuen Jahr weiter unbesiegt und in Schlagdistanz zur Aufstiegszone. Doch der Sieg in Bochum war etwas glücklich und lässt die Mannschaft "demütig" bleiben, wie ihr Kapitän nach dem Spiel gleich versicherte.

Auswärtssieg! Der Karlsruher SC gewinnt auch gegen den VfL Bochum

Am Sonntag, 31. Januar 2021 bestritt der Karlsruher SC sein Auswärtsspiel gegen den VfL Bochum. Der Tabellenzweite sollte es den Badenern nicht einfach machen - dennoch setzte sich der KSC am Ende mit 1:2 im Vonovia Ruhrstadion erfolgreich durch.

Karlsruhes Plan in Bochum: Spitzenspiel mit weniger Toren

Trainer Christian Eichner will, dass sich sein Karlsruher SC für das Auswärtsspiel beim VfL Bochum ein Beispiel am Auftritt des FC St. Pauli nimmt.

KSC spielt auswärts gegen den VfL Bochum: "Begrüße wilde Spiele!"

Kaum ist der Rückrundenauftakt der 2. Fußball-Bundesliga absolviert steht auch schon das nächste Spiel für den Karlsruher SC an. Am Sonntag, 31. Januar 2021 (13:30 Uhr) gastieren die Blau-Weißen beim VfL Bochum. Hier sollen weitere Punkte gesammelt werden.

KSC gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover: "Eine richtige Truppe!"

Der Karlsruher SC bleibt im neuen Jahr weiter ungeschlagen und schließt zur Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga auf. Gegen Hannover 96 brauchen die Badener, am Mittwoch, 27. Januar 2021 (20:30 Uhr), aber durchaus etwas Glück.

Zum Rückrundenauftakt: KSC gewinnt sein Heimspiel gegen Hannover 96

Am18. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfing der Karlsruher SC, am Mittwoch, 27. Januar 2021, Hannover 96 im Wildparkstadion. Punktgleich gingen die beiden Mannschaften in die Partie. Welche die Badener am Ende mit 1:0 für sich entscheiden konnten.

Der KSC empfängt Hannover 96: "Es geht Schlag auf Schlag aktuell!"

Der Karlsruher SC startet am Mittwoch, 27. Januar 2021 (20:30 Uhr) in die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga. Am 18. Spieltag empfangen die Blau-Weißen Hannover 96 im Wildparkstadion. Das Hinspiel im September 2020 verloren die Badener mit 2:0.

KSC nach Remis zum Hinrunden-Ende zufrieden: "Wir sind absolut im Soll"

Der Karlsruher SC beschließt die erste Saisonhälfte mit einem Punkt gegen Heidenheim. Trainer Christian Eichner zeigt sich mit der Entwicklung zufrieden und warnt vor überzogenen Erwartungen.

Kein Sieger im Heimspiel: KSC mit Unentschieden gegen Heidenheim

Am 17. Spieltag stand für den KSC ein Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim auf dem Programm. Die Badener hatten zuletzt neun Punkte aus drei Spielen gesammelt. Diese Sieges-Serie galt es fortzusetzen - am Ende reichte es allerdings nur für ein 1:1.

KSC empfängt den 1. FC Heidenheim: "Rechne mit einem engen Spiel!"

Neun Punkte aus drei Spielen: Die aktuelle Bilanz des Karlsruher SC im Jahr 2021 kann sich durchaus sehen lassen! Der nächste und damit vierte Sieg in Serie wäre am Samstag, 23. Januar 2021 (13:00 Uhr) beim Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim möglich.

KSC verstärkt sich im Mittelfeld & leiht Xavier Amaechi vom HSV

Nach dem plötzlichen Abgang von KSC-Spieler Marco Djuricin verstärkt sich der Karlsruher SC im Mittelfeld. Vom Hamburger SV wird bis zum Saisonende Xavier Amaechi ausgeliehen, darüber informiert der Karlsruher SC nun in einer Mitteilung an die Presse.