Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Melanie Hofheinz

Neues zu KSC

Karlsruher SC dreht Spiel in Unterzahl und atmet auf

Die Sieglos-Serie des Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga hat ein Ende. Nach zuvor neun Pflichtspielen ohne Erfolg gewannen die Nordbadener am Freitagabend daheim mit 2:1 (1:1) gegen die SpVgg Greuther Fürth.

KSC vor Fürth-Spiel: Gute Stimmung, aber personelle Fragezeichen

Trotz der mittlerweile seit neun Pflichtspielen andauernden Sieglos-Serie nimmt Trainer Christian Eichner beim Karlsruher SC weiter eine positive Atmosphäre wahr.

Torhüter Gersbeck trainiert individuell: Brosinski pausiert

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC bangt vor dem Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth um den Einsatz von Torhüter Marius Gersbeck.

KSC bestreitet Testspiel gegen Oberligist Mutschelbach

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC bestreitet in der kommenden Woche ein Testspiel gegen den Oberligisten ATSV Mutschelbach.

Neuzugang Siwsiwadse will beim KSC um "Karriere kämpfen"

Winter-Neuzugang Budu Siwsiwadse hofft, beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden.

"Brutaler Nackenschlag": KSC verspielt Sieg gegen Magdeburg

Nach langer 1:0-Führung kassierte der KSC beim Schlusslicht 1. FC Magdeburg in der Nachspielzeit den Ausgleich. Damit verlängerten die Karlsruher ihre Negativserie auf acht Spiele ohne Sieg.

KSC reist zum 1. FC Magdeburg: "unbedingt gewinnen"

Der Karlsruher SC gastiert am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga beim 1. FC Magdeburg. Im Vorfeld der Partie, welche auf Sonntag, 05. Februar 2023 (13:30 Uhr), terminiert ist, sprach KSC-Trainer Christian Eichner über die Wichtigkeit des Spiels.

Karlsruher SC gewinnt Testspiel gegen Würzburger Kickers

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat ein Testspiel gegen die Würzburger Kickers gewonnen. Der abstiegsbedrohte Tabellen-15. setzte sich am Dienstag im Karlsruher Grenke-Stadion verdient mit 4:1 (2:1) gegen den Regionalligisten durch.

Zivzivadze kommt: KSC verstärkt sich im Angriff

Kurz vor Ende der Wintertransferphase wurde der Karlsruher SC nochmal auf dem Transfermarkt aktiv. Der georgische Stürmer Budu Zivzivadze wechselt vom ungarischen Erstligisten Fehérvár FC in den Wildpark, darüber informiert der KSC in einer Pressemeldung.

KSC vor Verpflichtung von Mittelstürmer Budu Siwsiwadse?

Der Karlsruher SC steht einem Medienbericht zufolge kurz vor der Verpflichtung des georgischen Mittelstürmers Budu Siwsiwadse.

Testspiel am Dienstag: KSC empfängt die Würzburger Kickers

Der Karlsruher SC musste am Freitag, 27. Januar 2023, eine Heimniederlage gegen den SC Paderborn hinnehmen. Doch bevor der Abstiegskampf in der Liga weitergeht, empfangen die Badener am Dienstag, 31. Januar 2023, die Würzburger Kickers zum Testspiel.

KSC endgültig im Abstiegskampf: 0:1 tut "mega weh"

Als der Karlsruher SC in der Nachspielzeit den nächsten Rückschlag kassiert hatte und endgültig im Abstiegskampf angekommen war, starrte Trainer Christian Eichner erst einmal mit leeren Augen auf den Rasen.

Krise des Karlsruher SC geht weiter: 0:1 gegen Paderborn

Der Karlsruher SC hat seine Negativserie in der 2. Fußball-Bundesliga nicht stoppen können.

KSC empfängt den SC Paderborn: Startelf-Garantie für Kaufmann

Stürmer Mikkel Kaufmann wird nach einer guten Wintervorbereitung beim Rückrunden-Start des Karlsruher SC in der Startelf stehen. «Er wird beginnen», bestätigte Trainer Christian Eichner vor der Partie des KSC gegen den SC Paderborn am Freitag (18.30 Uhr).

Fan-Ausschreitungen: KSC muss 52.200 Geldstrafe zahlen

Wegen mehrerer Fälle unsportlichen Verhaltens seiner Fans muss Fußball-Zweitligist Karlsruher SC eine Geldstrafe in Höhe von insgesamt 52.200 Euro bezahlen.

„Großartig“: KSC-Trainer Eichner zufrieden mit Trainingslager

Trainer Christian Eichner hat kurz vor dem Ende des Trainingslagers von Fußball-Zweitligist Karlsruher SC eine überaus positive Bilanz gezogen.

Kelvin Arase wechselt auf Leihbasis zu KV Ostende

KSC-Spieler Kelvin Arase wechselt für den Rest der Spielzeit 2022/23 in die belgische Jupiler Pro League - darüber informierte der Karlsruher SC am Donnerstagabend, 19. Januar 2023, in einer Pressemitteilung, Im Sommer solle Arase nach Karlsruhe zurückkommen.

FC Augsburg mit Interesse an KSC-Spieler Tim Breithaupt

Der FC Augsburg hat für den Fall eines vorzeitigen Abschieds von Ecuadors WM-Teilnehmer Carlos Gruezo (27) Medienberichten zufolge zwei Kandidaten für die Nachfolge.

KSC-Profi Arase steht kurz vor Wechsel nach Belgien

Kelvin Arase vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC steht offenbar kurz vor einem Wechsel.
Interview

KSC-Spieler Daniel Brosinski im Interview: "Wir dürfen keine Sekunde nachlassen"

Seit dem Sommer vergangen Jahres hielt sich Daniel Brosinski, dessen Vertrag beim Erstligisten Mainz auslief und nicht verlängert wurde, beim KSC fit, ehe er jetzt bis zum Saisonende einen Vertrag erhalten hat. meinKA traf den 34-Jährigen zum Interview.