Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

Bilder, Ranking, Kommentare: Alles zur KSC-Pleite gegen Union Berlin!

Am Samstag, den 12. September 2020 stand für den KSC das erste Pflichtspiel an: In der DFB-Pokalrunde eins gastierte der 1. FC Union Berlin im Wildparkstadion. Die Fans sahen ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem am Ende Union Berlin als Sieger vom Platz ging.

KSC hofft auf Pokal-Überraschung: Bleibt Torjäger Hofmann?

Trainer Christian Eichner genießt beim KSC die neue Situation. Der schmale Kader gefällt dem Coach zwar nicht besonders, dennoch freut er sich auf den Pflichtspiel-Start im Pokal. Die leeren Vereinskassen könnten eine Überraschung gut gebrauchen.

Karlsruher SC empfängt Union Berlin ohne Kruse zum Pokalduell

Der 1. FC Union Berlin muss weiter auf den ersten Einsatz seines prominenten Neuzugangs Max Kruse warten.
Philipp Hofmann (KSC 33) Jubelt zu seinem 1:1 Ausgleich.

KSC-Sportchef vergleicht Torjäger Hofmann mit Lewandowski

Der Karlsruher SC geht von einem Verbleib von Stürmer Philipp Hofmann aus und hat seinen besten Torjäger mit Bayern Münchens Weltklasse-Angreifer Robert Lewandowski verglichen.

Trotz Entwarnung: Karlsruhes Choi fällt wohl mehrere Wochen aus

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss wohl mehrere Wochen auf Offensivmann Kyoung-Rok Choi verzichten.

2:1 gegen Waldhof: KSC beendet Vorbereitung ungeschlagen

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ist auch im letzten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison unbesiegt geblieben.

450 Zuschauer pro Spiel! KSC startet mit Fans in die neue Saison

Beginnend mit dem Heimspiel im DFB- Pokal gegen den 1.FC Union Berlin am Samstag, den 12. September 2020 werden erstmals seit rund sechs Monaten wieder Zuschauer im Wildparkstadion das Team des Karlsruher SC anfeuern können. 450 Fans können dabei sein!

KSC verlängert vorzeitig mit Geschäftsführer Michael Becker

Anders als bei Sportchef Oliver Kreuzer hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC den Vertrag mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Becker vorzeitig verlängert.

KSC-Trainer Eichner über Hofmann-Verbleib: "Habe ein ganz gutes Gefühl"

Trainer Christian Eichner vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC glaubt an einen Verbleib von Stürmer Philipp Hofmann über den Sommer hinaus.

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup ist ab sofort KSC-Mitglied

Der Karlsruher SC hat ein prominentes Mitglied mehr: Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup ist nun ein Teil der KSC-Familie. Den Mitgliedsausweis sowie das neue Heimtrikot brachte die Verantwortlichen dem Stadtoberhaupt sogar persönlich im Rathaus vorbei!

KSC-Sportchef Kreuzer: Lob für Djuricin & "Ablaufdatum" für Hofmann

Sportchef Oliver Kreuzer hat nach dem Trainingslager des Karlsruher SC in Bad Leonfelden (Österreich) ein positives Fazit gezogen.

Zum Abschluss des Trainingslagers: KSC gewinnt Testspiel-Doppelpack

Zum Abschluss des Trainingslagers in Österreich musste der KSC am Mittwoch, den 26. August 2020 einen Testspiel-Doppelpack absolvieren! Die erste Partie fand gegen den Drittligisten FSV Zwickau statt und direkt im Anschluss wartete der SKN St. Pölten.

Karlsruher SC will Heimspiele mit Zuschauern austragen

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will in der kommenden Saison offenbar zumindest eine kleine Anzahl an Zuschauern zu seinen Heimspielen ins Stadion lassen.

KSC-Testspiel: Karlsruher SC mit Sieg gegen den Linzer ASK

Mit der Partie gegen den österreichischen Erstligisten Linzer ASK stand für den KSC, am Samstag, 22. August 2020, bereits das fünfte Testspiel der Saisonvorbereitung auf dem Plan. Neben dem Spiel, gab es zudem erstmals das neue Heimtrikot zu sehen!

Ein Traum in Blau-Weiß: Die ersten Stadion-Sitze sind angekommen!

Auf der Baustelle im Wildparkstadion kam am Freitag, den 21. August 2020 eine wichtige Lieferung an: Die ersten Stadion-Sitzschalen sind da! Während das neue Stadion außen in schlichtem Grau gehalten wird, wird das Innere in den KSC-Farben gefärbt sein.

Kaderplanung beim KSC: "Transfermarkt der komplizierteste seit Jahren"

Die Kaderplanung beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC gestaltet sich wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie weiter schwierig.

"Grüße" vom See - statt Trainingslager: KSC stellt Marvin Pourié frei!

Der KSC reist ohne Stürmer Marvin Pouríé ins Trainingslager nach Österreich. Laut Medienberichten soll der 29-Jährige vom Verein vorerst freigestellt worden sein. Während seine Team-Kollegen beim Testspiel sind, sendet Pourié "Grüße" via Instagram.

KSC im Trainingslager: Testspiel-Unentschieden gegen Unterhaching

Auf dem Weg ins Trainingslager ins österreichischen Bad Leonfelden, stand bei der Sportschule Oberhaching noch ein Testspiel auf dem Programm! Die Blau-Weißen musste sich, am Mittwoch, den 19. August, gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching beweisen.

Neues vom Stadionbau: Fertigstellung der Osttribüne verzögert sich

Keine guten Neuigkeiten von der Stadionbaustelle: Der für Mitte September 2020 geplante Termin zur Inbetriebnahme der Osttribüne kann leider nicht eingehalten werden. Der Grund dafür sind Verzögerungen beim Bau der Dachkonstruktion des Stadions.

Neuer Linksverteidiger: KSC leiht Philip Heise von Norwich City

Der KSC ist auf der Linksverteidigerposition fündig geworden! Der Verein leiht in der kommenden Saison Philip Heise vom englischen Erstligisten Norwich City aus. "Ich bin gespannt darauf, Mannschaft, Verein und Stadt kennenzulernen“, so der 29-Jährige.