Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Melanie Hofheinz

Neues zu KSC

Nach schwächerem Auswärtsspiel: KSC freut auch auf ein "Fußballfest" daheim

Der Aufstiegsrelegationsplatz gerät in weite Ferne. Trainer Eichner gesteht dem Karlsruher SC aber eine schwächere Leistung wie beim 1:1 in Paderborn zu und freut sich auf ein «Fußball-Fest».

Auswärts ohne Sieg: Karlsruher SC mit 1:1 in Paderborn

Zum dritten Mal in Serie bleibt der Karlsruher SC in der zweiten Liga auswärts ohne Sieg. Zu wenig, um noch einmal im Aufstiegsrennen mitzumischen.

KSC will auch gegen Paderborn "weiterhin Spaß machen"

Es steht ein Auswärtsspiel an: Der Karlsruher SC gastiert am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga beim SC Paderborn. KSC-Coach Christian Eichner sagte, vor der Partie am Samstag, 13. April 2024, dass seine Mannschaft "weiterhin Spaß machen solle"

Talent Ali-Eren Ersungur unterschreibt Profivertrag beim Karlsruher SC

Der Karlsruher SC hat Ali-Eren Ersungur mit einem Profivertrag ausgestattet. Angaben über die Laufzeit des Kontrakts machte der Club in seiner Mitteilung vom Mittwoch nicht.

KSC durchbricht 40-Punkte-Marke - wohin führt der Weg diese Saison noch?

Der Karlsruher SC zeigt sich weiter formstark - auch beim Sieg gegen Zweitliga-Spitzenreiter FC St. Pauli. Es gibt unterschiedliche Meinungen, wohin der Weg diese Saison noch führen könnte.

KSC-Spieler Stindl will nach Karriereende bei anderen Clubs lernen

Karlsruhe war und ist für Lars Stindl etwas Besonderes. Doch nach seinem Karriereende will sich der Offensivspieler auch bei anderen Clubs umschauen.

Lars Stindl beendet Verletzungspause: Kurz-Comeback soll beflügeln

Mit Blick auf das Aufstiegsrennen war der Punkt auf Schalke für den KSC vermutlich zu wenig. Die Rückkehr von Routinier Lars Stindl macht den Badenern aber Hoffnung für den Saisonendspurt.

Torloses Remis: Karlsruher SC holt einen Punkt auf Schalke

Die Karlsruher nehmen einen Zähler aus Gelsenkirchen mit, die Aufstiegsplätze rücken aber in weitere Ferne. Lars Stindl feiert nach gut drei Monaten Verletzungspause sein Comeback.

"Emotionaler Moment": Stindl beendet Karriere am Saisonende

Karlsruhe ist für den früheren Fußball-Nationalspieler Lars Stindl etwas Besonderes. Dort begann seine Karriere - und dort wird sie im Mai enden. In Mönchengladbach hatte Stindl seine größte Zeit.

Karlsruher SC will auf Schalke die 40-Punkte-Marke knacken

Mit einem Sieg am Sonntag bei den abstiegsgefährdeten Gelsenkirchenern hätte der Karlsruher SC den Zweitliga-Verbleib wohl so gut wie sicher.

KSC-Spieler Lars Stindl beendet seine aktive Fußballkarriere

Ein Jahr nach seiner Heimkehr ist Schluss: Lars Stindl hängt am Ende der laufenden Saison 2023/24 seine Fußballschuhe an den Nagel und beendet seine beeindruckende Karriere, die ihre Anfänge und auch den Schlusspunkt somit beim Karlsruher SC hat.

"Lichtblick des Jahres 2023": Foodsharing-Konzept des KSC mit Award ausgezeichnet

Der KSC wurde mit dem Award "Lichtblick des Jahres" in der Kategorie "Ökologische Orientierung" ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich von "FanQ" und "die Bayerische" verliehen und basiert auf einer Abstimmung von Fußballfans aus ganz Deutschland.

Ex-Profi Gordon wird U23-Co-Trainer beim Karlsruher SC

Ex-Profi Daniel Gordon wird Co-Trainer der neu geschaffenen U23 des Karlsruher SC. Zudem sei der 39-Jährige künftig als Individualtrainer tätig, um junge Spieler zu fördern und zu entwickeln, teilte der Fußball-Zweitligist am Freitag mit.

7:0-Glanzvorstellung: Karlsruher SC nach Magdeburger Fehlern zur Stelle

Ein historischer Sieg: Der Karlsruher SC stellt mit dem 7:0 gegen Magdeburg einen Vereinsrekord ein. Dabei profitieren die Nordbadener von heftigen Aussetzern der Gäste.

Ausgeliehener KSC-Spieler Matanovic verlängert bei Eintracht Frankfurt vorzeitig

Igor Matanovic hat seinen ursprünglich 2026 auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt vorzeitig verlängert.

Heimspiel gegen Magdeburg: KSC-Duo duelliert sich um Bormuths Posten

Wer ersetzt gegen Magdeburg Karlsruhes verletzten Innenverteidiger? Trainer Eichner legt sich noch nicht fest. Und Sportchef Freis schreibt Torjäger Matanovic noch nicht ab.

Verfluchte Viertelstunde: KSC hadert nach Niederlage in Kiel

Nach den klaren Siegen gegen Kaiserslautern und Fürth gibt's für Karlsruhe im hohen Norden wieder einen Dämpfer. Die Phase nach der Pause ärgert nicht nur den Trainer.

Niederlage im hohen Norden: KSC verliert beim Tabellenzweiten in Kiel

Der Höhenflug der Karlsruher ist vorerst wieder gestoppt. Nach den klaren Siegen gegen Kaiserslautern und Fürth gibt es eine Niederlage im hohen Norden. Lewis Holtby wird zum Matchwinner.

Mischt KSC im Aufstiegsrennen mit? Trainer Eichner wiegelt ab

Nach zwei 4:0-Erfolgen nacheinander ist Zweitligist Karlsruher SC im oberen Tabellendrittel angekommen. Als Aufstiegskandidaten sieht Trainer Christian Eichner seine Mannschaft dennoch nicht.

In wenigen Tagen ist es soweit: Der "Nackte Mann" kehrt zurück ans Stadion

Nach mehr als vier Jahren kehrt der "Nackte Mann" endlich zurück und steht bald wieder auf dem Wildparkgelände. Am Dienstagvormittag, 12. März 2024, soll die Statue wieder am neuen Stadion des Karlsruher SC aufgestellt werden, teilt der Verein mit.