Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

Gemeinsam für die Region: Karlsruher SC lädt zum "KSC-Helfertag"

Zusammenkommen, gemeinsam helfen und damit die Region stärken – das passiert beim KSC-Helfertag 2021. Am Samstag, 04. September 2021, will der KSC die Menschen aus der Region zusammenbringen, um sozialen Einrichtungen und Organisationen zu helfen.

KSC-Trainer Eichner warnt seine Elf vor "Zirkus Krone" im Pokal

Trainer Christian Eichner glaubt fest an ein Weiterkommen des Karlsruher SC im DFB-Pokal.

KSC vor Pokal-Spiel gegen Lotte: "Wollen den KSC in Runde zwei bringen"

Die erste Runde des DFB-Pokals steht an: Der KSC trifft auf den VfL Sportfreunde Lotte. Am Montagabend, 09. August 2021 (18:30 Uhr) müssen die Badener ihrer Favoritenrolle gerecht werden, damit der Regionalligist nicht erneut zum "Pokal-Schreck" wird.

Knapp 150 Menschen im Karlsruher Wildparkstadion zur Impfung

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat seine "Impfnacht" im BBBank Wildpark als "vollen Erfolg" gewertet.

Ohne Anmeldung: KSC lädt zur Corona-Impfung ins Stadion ein

Am kommenden Donnerstagabend, den 05. August, findet im BBBank Wildpark die KSC-Impfnacht statt. Ohne vorherige Anmeldung werden mit Blick von der neuen Osttribüne von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson geimpft.

KSC-Torjäger Hofmann rechnet mit Verbleib: "Zweites Zuhause"

Diese Worte dürften die Fans des Karlsruher SC besonders gerne lesen. «Es macht mir einen Riesenspaß hier, Karlsruhe ist mein zweites Zuhause geworden», sagte Torjäger Philipp Hofmann nach dem 3:0-Sieg am Freitagabend gegen den SV Darmstadt 98.

3:0 gegen Darmstadt: KSC gewinnt das erste Heimspiel der Saison

Am zweiten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfing der Karlsruher SC den SV Darmstadt 98 im BBBank Wildpark. Nach dem erfolgreichen Saisonstart, wollten die Blau-Weißen auch gegen die Lilien siegen - das den Badenern auch mit 3:0 gelang.

Der BBBank Wildpark kann ab sofort interaktiv & virtuell erleben werden

Für alle, die sich für den BBBank Wildpark interessieren, gibt es ab sofort eine neue Möglichkeit des Stadion-Erlebnisses: Mit einem interaktiven 3D-Modell kann der Neubau virtuell erkundet werden. Zu finden ist das Modell auf der Stadionwebseite.

Corona-Fälle bei KSC-Gegner Darmstadt: "Gehe davon aus, dass das Spiel stattfindet"

Am Freitag, 30. Juli 2021 (18:30 Uhr), beginnt der zweite Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Der KSC empfängt Darmstadt 98 zum ersten Heimspiel im BBBank Wildpark. Nach dem Sieg gegen Rostock sind die Badener motiviert erneut drei Punkte zu holen.

Keeper Gersbeck verletzt sich im Training des Karlsruher SC

Dem Karlsruher SC droht möglicherweise ein Ausfall von Stammtorhüter Marius Gersbeck.
Interview

KSC-Stürmer Fabian Schleusener über Ziele, Erinnerungen & seine Rückkehr

Fabian Schleusener ist zurück beim KSC und will in seiner "zweiten Heimat" wieder richtig durchstarten. Bereits in der Saison 2017/18 stellte der mittlerweile 29-Jährige seine Torjäger-Qualitäten unter Beweis. meinKA traf den Stürmer zum Interview.

"Glück gehabt": Die Stimmen zum KSC-Sieg in Rostock

Der Karlsruher SC holt beim Zweitliga-Auftakt einen schmeichelhaften Sieg in Rostock. Anschließend geben sich Trainer und Spieler der Badener überraschend selbstkritisch.

Karlsruher SC mit Auftaktsieg gegen Hansa Rostock

Der Ball rollt wieder in der 2. Fußball-Bundesliga! Zum ersten Spieltag musste der Karlsruher SC nach Rostock reisen, um dort gegen den Aufsteiger anzutreten. Diese Aufgabe meistere die Eichner-Elf mit Bravour und konnte die ersten drei Punkte verbuchen.

BBBank Wildpark: Ost- & Südtribüne sind zum Saisonstart einsatzbereit

Vor dem Beginn der 2. Fußball-Bundesliga, wurde am Freitag, 16. Juli 2021, der nächste Bauabschnitt im BBBank Wildpark, nämlich die Südtribüne, an den Karlsruher SC übergeben. Insgesamt steht im Stadion nun eine Kapazität für 20.740 Besucher parat.

Stürmer Pourié wechselt vom KSC nach Würzburg

Der Karlsruher SC hat einen Abnehmer für Angreifer Marvin Pourié gefunden. Der 30-Jährige wechselt ablösefrei zum Fußball-Drittligisten, wie beide Clubs am Donnerstag mitteilten.

Ziele, Kaderplanung & Stadionbau.: Das sagt die KSC-Chefetage vorm Saisonbeginn

Kurz vor Beginn der Saison 2021/22 der 2. Fußball-Bundesliga sprachen KSC-Geschäftsführer Michael Becker und Sportchef Oliver Kreuzer über das vergangene Jahr sowie Corona-Verluste - aber auch über die anstehende Saison sowie Zuschauer- und Kaderplanung.

"Es geht wieder los": KSC reist zum Saisonauftakt zu Aufsteiger Rostock

Der KSC startet am Samstag, 24. Juli 2021, in den ersten Spieltag der Saison 2021/22 der 2. Fußball-Bundesliga. Auf die Badener wartet eine Auswärtspartie gegen Aufsteiger Hansa Rostock. Trainer Christian Eichner sieht sich und sein Team gut vorbereitet.

Kurz vor Saisonbeginn: KSC verpflichtet Torhüter Niklas Heeger

Der Karlsruher SC reagiert auf die lange Ausfallzeit von Torhüter Paul Löhr, der sich kürzlich einen Kreuzbandriss zugezogen hat, und nimmt Schlussmann Niklas Heeger bis Saisonende unter Vertrag, darüber informieren die Blau-Weißen in einer Pressemeldung.

KSC-Trainer Eichner über Saisonstart, Vorbereitung & Gegner Hansa Rostock

Am Samstag, 24. Juli 2021, startet der KSC in die Saison 2021/22. Trainer Christian Eichner sprach darüber wie zufrieden er mit der Vorbereitung ist, was er von einer Doppelsturmspitze hält und warum das Spiel gegen Hansa Rostock kein Selbstläufer wird.

Lagardère-Streit beigelegt: KSC & SPORTFIVE mit neuer Partnerschaft

Der KSC und die Sportmarketingagentur SPORTFIVE (ehemals Lagardère Sports) haben ihre Streitigkeiten beigelegt. Der KSC wird sich künftig weiterhin selbst vermarkten, gleichzeitig wurde die Partnerschaft mit SPORTFIVE neugestaltet, wird nun mitgeteilt.